1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Mini Alternativen?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von keen, 06.09.08.

  1. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    In letzter Zeit kommen ja immer mehr "Mini-PCs" in den Handel; welche sind euch bekannt und was für Erfahrungen habt ihr evtl. damit gemacht?

    Beispiele:
    Acer Aspire L3600
    Dell Studio Hybrid

    Bitte seht von PC-phoben Kommentaren und sonstigen themenfremden Äußerungen ab.:-*
     
  2. iIIIi

    iIIIi Granny Smith

    Dabei seit:
    06.09.08
    Beiträge:
    12
    Ich finde die Dell Mini-PCs sehen gar nicht mal schlecht aus. Meines Wissens gibt es sogar einen mit Bambus-Hülle. Der Aufpreis für die Bambus-Variante ist aber sehr happig.
     
  3. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Ja stimmt, ein stylisches Teil; nur leider viel zu teuer.
     
  4. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Die Frage ist ja: Was hast Du vor?

    Willst Du einfach nur eine Übersicht haben, was auf dem Markt ist, oder suchst Du für ein bestimmtes Anwendungsfeld ein passendes Stück Hardware?

    Gib´ doch mal bitte ein paar Informationen preis, was Du vorhast.
     
  5. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Ja, ganze 119,- aufpreis nur wegen des Bambus.
    Die anderen Farben kosten aber auch immerhin 39,-!
     
  6. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Ja, im Grunde eine Marktübersicht. Was die Hardware angeht, gibt es außer möglichst geringen Abmessungen, niedriger Lautstärke und einem ansprechenden Äußeren keine Vorgaben, da das Gerät als Zweit-PC ein paar Office-Aufgaben erledigen und evtl. ab und an mal einen Film abspielen soll.
     
  7. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Kommt denn auch ein Eigenbau in Frage?
     
  8. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Bedingt schon, es sollte allerdings nicht über "Komponenten kaufen und zusammenschrauben" hinausgehen, sprich ich möchte mir kein Gehäuse schreinern oder so ;)
     
  9. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Ja gut, das meinte ich damit auch ;)

    Wie wäre es dann mit einem microATX Board?
    Leistungsmäßig hast du ja nicht solch hohe Ansprüche, dass das locker ausreichen würde.

    Ist dann nur die Frage, ob man auch ein mATX-Gehäuse bekommt, das kann ich dir nicht sagen.
    Sollte dann auch billiger sein als ein Mac mini.
     
  10. caminc

    caminc Boskoop

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    40
    Von Sony gibt es auch einen.
    Von der Verarbeitung und Wertigkeit allerdings kein Vergleich zum Mac Mini.
     
  11. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
  12. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
  13. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Saturn verramscht grad die Mac Minis für 449€.
    Die Preistendenz dürfte weiter nach unten gehen, nehme ich an.
     
  14. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Ich finde den Mini vom Preis/leistungsverhältnis gut. Kostet für Studenten ca. 460 Euro und bietet:

    -laufwerk
    -Festplatte
    -4x USB/1x Firewire/Digital in/out/Gigabit Ethernet
    -Bluetooth
    -Wlan
    -Dual 2 Core
    -Frontrow mit Fernberdienung

    Die fett gemarkerten Sachen haben die meisten Konkurrenten nicht
     
    keen gefällt das.
  15. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935

Diese Seite empfehlen