1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

"Mac" iPhone mit Windows "updaten"

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Fuffy79, 09.09.08.

  1. Fuffy79

    Fuffy79 Erdapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    bin neu hier und habe gleich mal 2 kleine Fragen.
    Ich nutze zur Zeit ein iPhone 2G Version 1.1.4 unter MacOS.
    Nun möchte ich es hacken auf 2.0.2.
    Nachdem lesen des "Hackers Guide" scheint mir das Handling über Windows "einfacher".
    Kann ich mein unter MacOS genutztes iPhone einfach an ein Windows iTunes anschließen
    und es so hacken?

    Ist der "Hackers Guide" überhaupt für ein "update" von 1.1.4 auf 2.0.2 zu gebrauchen oder muß ich erstmal auf eine Version dazwischen gehen?
    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
     
  2. BgTheMac

    BgTheMac Erdapfel

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    5
    Zum hacken kommt es ja nicht auf das OS des Rechners an sonder darauf das du für dein OS ein passendes Programm runterlädst.

    Bei Windows wäre es winpwg. Das ITunes brauchst ja dann nur um die "neue" Firmeware auf das Phone zu spielen.

    Über windows ist es halt ein einfaches runterladen - installiern - ausführen - bissel durchklicken und dann hochschieben. Wie genau es bei andern OS ist kann ich leider nicht sagen.

    Also sollte es kein Problem sein das du zu einem Windowsrechner gehst , dort das Programm runterlädst und dann es so machst wenn du dir die arbeit über Mac o ä nicht machen willst.

    Hoffe geholfen zu haben

    mfg

    mfg
     

Diese Seite empfehlen