1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAC-Firewall auch unter Windows?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von apfelmicha, 06.12.07.

  1. apfelmicha

    apfelmicha Elstar

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    74
    moin moin, wenn ich über parallels windows laufen lasse und dann über den i-explorer ins net gehe ist dann die MAC-Firewall aktiv, oder muss ich separat antivir und zonealarm usw. installieren???
     
  2. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Du musst separat installieren...
     
  3. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Wenn du die Netzwerk-Einstellung auf NAT stellst, geht die Verbindung über die Mac-Firewall. Wenn du einen Router hast, hat der aber eh schon eine Firewall, womit du die Desktop-Firewalls eigentlich nicht benötigst. Ein Virenscanner hat aber nichts mit einer Firewall zu tun. Wenn du ihn benötigst, musst du ihn generell zusätzlich installieren. Ich habe aber schon zu Windows-Zeiten auf separate Sicherheits-Tools verzichtet. Viren erhalte ich nur über Spam und der wurde eh immer ausgefiltert, zudem habe ich auch kaum den IE verwendet. Der ist aber mittlerweile auch deutlich sicherer geworden. Es kommt auch darauf an, wo du so alles rumsurfst.
     
  4. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Warum separat AntiVir / ZoneAlarm installieren? Bei Parallels ist doch Kaspersky von vornherein mit dabei!!
     

Diese Seite empfehlen