1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

.mac (dotmac): Verwaiste Einträge entfernen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von timadler, 28.11.07.

  1. timadler

    timadler Carola

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    113
    Hey zusammen,

    in dem Sync-Tab meiner .mac-Einstellungen lungern zwei Einträge rum von Programmen, die ich schon lange nicht mehr installiert habe.

    Wie kann ich die da entfernen?

    Danke für Eure Hilfe.

    P.S.: Habe diese Frage auch schon bei macuser.de gepostet, aber leider keine Antwort gekriegt.
     
  2. mcm

    mcm Gast

    Lösung für Leopard

    Hallo,

    bei mir hat in Leopard der folgende Weg funktioniert (ob es in Tiger genauso funktioniert
    kann ich nicht sagen):

    1. Systemeinstellungen -> .Mac -> Sync -> bei "Synchronisieren mit .Mac" DEAKTIVIEREN. Dann auf -> Weitere Optionen -> Den angemeldeten Computer "Abmelden" und bei eventuell erscheinendem Fenster ("Möchten Sie unbenutzte Synchronisierungsinformationen von .Mac löschen?") alle Häkchen setzen -> "Löschen".

    2. Systemeinstellungen schliessen.

    3. Ausloggen und wieder einloggen mit demselben Benutzer.

    4. Ins Homeverzeichnis wechseln -> Application Support -> SyncServices Ordner LÖSCHEN, Papierkorb
    leeren (VORHER evtl. hiervon Sicherung erstellen!).

    5. Computer NEUSTARTEN.

    6. Systemeinstellungen -> .Mac -> "Synchronisieren mit .Mac" AKTIVIEREN und wieder alle Haken
    setzen (bei Lesezeichen, Adressbuch usw.).

    7. Alle Sync-Einstellungen auf .Mac ERSETZEN mit den Einstellungen des Computers.

    Voilà

    Ich musste noch Transmit wieder neu aufspielen, da die Sync-Option fehlte (WICHTIG: Favoriten
    von Transmit sichern!).

    Die Lösung habe ich hier gefunden: http://www.marinersoftware.com/forum/index.php?topic=1175.0 (englisch)

    Gruß
    MCM
     
    #2 mcm, 14.12.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.02.08

Diese Seite empfehlen