Mac Cleanup Pro wieder vollständig entfernen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von to27, 11.02.19.

  1. to27

    to27 Erdapfel

    Dabei seit:
    11.02.19
    Beiträge:
    2
    Liebes Forum

    Meine Schwester hat auf ihrem MacBook ohne ihr Wissen anscheinend Mac Cleanup Pro installiert. Ich vermute, dass sie den Adobe Flash Player oder so auf einer nicht vertrauenswürdigen Website heruntergeladen hat.

    Nun funktionieren die Browser (Safari und Chrome) nicht mehr richtig, wenn man eine Suche auf Google.com eingibt, wird man automatisch weitergeleitet zu Yahoo oder irgendwelche kuriosen, mir nicht bekannten Suchmaschinen. Safari lässt sich auch nicht mehr beenden, es wird im Hintergrund immer sofort wieder geöffnet. Auch nach mehrmaligen Neustarts und PRAM-Resets besteht das Problem. Die App wurde von ihr bereits wieder gelöscht und ich habe das Programm unter Systemeinstellungen -> Benuter -> Anmeldeobjekte noch entfernt.

    Könnt ihr mir sagen, wo ich die restlichen Überbleibsel von dieser Schadsoftware finden kann? Ich habe schon ein paar Threads und Artikel gefunden, die dieses Thema behandeln, aber da wird zur Bekämpfung immer ein anderes dubioses Programm empfohlen und ich bin da generell immer sehr skeptisch... Was würdet ihr mir raten?

    Vielen lieben Dank für eure Hilfe!

    Liebe Grüsse
    Tobias
     
  2. dg2rbf

    dg2rbf Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    1.377
    Hi,
    schon mal Etrecheck und Malwarebytes getestet ?

    Gruß Franz
     
    m4d-maNu gefällt das.
  3. m4d-maNu

    m4d-maNu Roter Herbstkalvill

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    13.332
    Wurde die App richtig entfernt? Heißt es wurde so entfernt wie der Hersteller es angibt oder wurde diese einfach nur in den Papierkorb geschoben und dann dieser geleert? Falls ja, dann wieder installieren und so entfernen wie der Hersteller es angibt.


    Alternativ so wie hier beschrieben entfernen.
     
    dg2rbf gefällt das.
  4. to27

    to27 Erdapfel

    Dabei seit:
    11.02.19
    Beiträge:
    2
    Habe beide runtergeladen und konnte das Problem nun beheben, in der Library musste ich ein paar Launch Agents löschen. Vielen Dank! Super Tools, kannte ich gar nicht.
     
    dg2rbf gefällt das.
  5. dg2rbf

    dg2rbf Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    1.377
    Hi,
    mehr als diese beiden Tools, benötigst du auch nicht am Mac, alles Andere ist Überflüssig.

    Franz
     
    m4d-maNu gefällt das.