1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac Book Pro Brenner funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von marrychain, 14.08.08.

  1. marrychain

    marrychain Granny Smith

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    14
    Hi, seit kurzem spinnt der Brenner bei meinem Back Book Pro. Egal welche art von Rohling ich einlege er spuckt diese wieder aus und sagt es sei ein Schreibfehler aufgetreten. Woran kann das liegen? Kann ich das so beheben oder muss ich mein Macbook einschicken?

    lg Marry
     
  2. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Sofern weder neue Rohlinge, eine alternative Software oder eine geringere Geschwindigkeit beim Brennen Abhilfe schaffen sollten, so kannst du kaum etwas anderes unternehmen, als dein Gerät zur Reparatur abzugeben.

    Es gibt auch Laser-Reinigungs CDs, die in bestimmten Fällen durchaus geholfen haben sollen. Allerdings sollte man derartige Dinge immer mit Vorsicht und Bedacht einsetzen, da die Laser sehr empfindlich sind und du eventuell auch die Lesefunktion des Laufwerks beeinträchtigen kannst.
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    .. ich würde mal mit Druckluft reinpusten o_O
     
  4. unex

    unex Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    145
    HAH das ist wohl deine standard antwort hmm??

    ...kleiner scherz :)
     

Diese Seite empfehlen