1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Book oder Mac Book Air?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von lil_chief, 12.09.08.

  1. lil_chief

    lil_chief Elstar

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    72
    Hi,

    ich brauche ein Notebook, die Windows Dinger kommen gar nicht in Frage. Seit dem iMac weiss ich das Mac OS zu schaetzen!


    Zu meinen Anspruechen:
    - Surfen
    - Qualitaet (des Geraetes selber)
    - Office (Word und Exel)
    - gute Tastatur
    - gutes Displaz
    - langlebiger Akku
    - Musik und Bilder speichern / anschauen (an die 40 GB)
    - ich brauche absolut keine Spiele
    - anspruchsvolle Proggis zur Bild/Video/Musik Verarbeitung brauche ich nicht unterwegs
    - Design


    Das Pro macht daher keinen Sinn und gefaellt mir ehrlich gesagt auch nicht wirklich.

    Also Mac Book oder Mac Book Air?


    Wenn ich hier alle Probleme mit dem Gehaeuse des Mac Book lese, kriege ich echt Angst.
    Ich habe aber bisher nur Bilder von problematischen Weissen gesehen. Treten die bekannten Gehaeuseprobleme auch beim Schwarzen auf?
    Kommt es selbst bei den jetztigen ganz neuen Mac Books vor?

    Wie ist die Quali des Mac Book Air? Wie ist das Gehaeuse? Kann es Probleme mit "verbiegen" geben? Wie anfaellig ist es auf Kratzer?

    Wie sind die Akkulaufzeiten im Vergleich? (bitte Erfahrungswerte, nicht die Herstellerangaben :) )


    Was wuerdet ihr mit empfehlen?
    Auf ein optisches Laufwerk kann ich fuer das Design/Groesse/Gewicht verzichten. Umso mehr, wenn dafuer die Quali top waere!


    Vielen Dank und mfg
     
  2. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Das MBA hat leider Hitzeprobleme.
     
  3. lil_chief

    lil_chief Elstar

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    72
    eet, auch ein wichtiger Aspekt, den ich zu fragen vergass.

    Wie schlimm sind denn diese Probleme? Treten die immer noch auf, oder waren das Kinderkrankheiten bei den ersten? Wird es einfach nur heiss, oder kann dies zu Schaeden fuehren?
    Wie ist es verglichen mit dem normalen MacBook?


    Danke und mfg
     
  4. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Da Air hat halt ein Alugehäuse, das wird viel heisser, als Kunststoff. Wenn Du es aber nicht allzufest auslastest, wird es wohl nicht so schlimm sein.
     
  5. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Warte auf das Samsung x360 und kauf dir das.
     
  6. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Er möchte ausdrücklich kein Windows notebokk - hat er oben geschrieben...

    Also wenn der Preis keine ROlle spielt, dann auf jeden Fall das MBA!
    Das ist nicht nur auf grund der Größe für unterwegs besser, sondern auch wegen dem vieeeel besseren Display( beim MB kommst du gegen die Spiegelungen nicht an)

    ZUm Problem des MBA's - wenn das Gerät zu heiß wird, schaltet es sich im schlimmsten Fall ab
    ...ist natürlich auf die dauer auch nicht gut ;)
     
  7. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Vorher Lesen hilft beim Antworten schreiben. :eek: :innocent:

    Hm, schwierige Frage, ich denke das musst du selbst entscheiden.
    Vom Stylefaktor hat das MBA sicher die Nase vorne. Auf der anderen Seite hat das MacBook halt ein DVD-Laufwerk, aber wenn man darauf verzichten kann, … .
     
  8. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Sorry habe nur auf die Hauptfrage geachtet.
     
  9. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Hallo,
    Das ist nicht unbedingt wahr.
    Aluminimu leitet wärme besser als Kunststoff, deswegen fühlen sich beide Materialien bei gleicher Temperatur untersch. warm an. Das MBA nutzt die Leitfähigkeit des Aluminium zur Wärmeabfuhr, das MB macht das gleiche lediglich über die Lüfter.

    Wenn das MBA ein Hitzeproblem hat, dann liegt das an der Konstruktion und nicht am Alugehäuse.

    Grüße,
    Swen
     
  10. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Wenn vielleicht aber in einem Monat ein Alu MacBook rauskommt, sind die pro/contra Argumente zwischen MacBook und MacBook Air Gehäuse doch nichtig...

    Vielleicht wartest du einfach so lange (falls es geht)... dann bekommste vielleicht gleich viel Style wie beim Air für weniger Geld ;)
     
  11. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077

    ...vorrausgesetzt es geht dir um den Stylefaktor ;)
     
  12. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    So ein Mac Book Pro wäre echt g*** :)
     
  13. lil_chief

    lil_chief Elstar

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    72
    Das Air ist nun bestellt. Das Ding muss am Montag bei mir sein...

    Ich habe auch nach weiterer Suche ueber kein Qualitaets- / Material- / Verarbeitungsproblem gelesen. Und das ist auch ein wichtiger Faktor, der mich fuer das Air entscheiden liess.


    Danke euch und mfg
     
  14. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Hallo lil_chief,

    Für die ersten Ansprüche, die du dem Gerät stellst, werden sowohl MacBook, als auch MacBook Air fertig.

    Aber bei dem Vorletzten Punkt, glaube ich, dass du mit dem MacBook ein bisschen mehr Erfolg als mit dem MacBook Air haben wirst.

    Bei dem letzten Punkt, kann man sich ja wie schon bekanntlich wieder streiten.
    Einige finden das MacBook vom Design besser, andere das Design vom MacBook Air.
    Das muss man halt selbst wissen.


    Aber aufgrund deiner Befürchtungen wegen des Knackens im Gehäuse des MacBooks:

    Ich würde dir so oder so zum MacBook Air raten, da ich es als das schönste Book von Apple halte, und weil für das Design und die Dünne einfach die Ausstattung Top ist.
     
    #14 Jannis M., 12.09.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.09.08
  15. mi-ro

    mi-ro Empire

    Dabei seit:
    17.04.08
    Beiträge:
    86
    Stand wie du vor der gleichen Entscheidung, hab mich für das Air entschieden:

    es ist wesentlich leichter - ich fahre viel mit der Bahn und arbeite meist unterwegs
    es ist dünner
    Aluminium ist abriebfester
    ich brauch kein DVD/CD - hatte vorher das FUSI P7120 und es außer einmal zum installieren nie benutzt
    es gefiel mir optisch besser

    Zur Hitzeentwicklung:
    - Mein MBA ist immer auf "längere Batterielaufzeit" gestellt
    - beim surfen im Internet und allen mitgelieferten Standardprogrammen hat sich der Lüfter auch bei diesen Temperaturen (bis 30 Grad) nie eingeschaltet.
    - Verwende ich hingegen Word (hier fällt es mir immer wieder auf) und sind die Dokumente umfangreich (um die 100 Seiten) dreht sich der Lüfter hörbar auf. Die linke Seite (bei der "esc" Taste) wird spürbar warm

    Die Tastatur ist sehr gut, vor allem die automatische Beleuchtung find ich äußerst praktisch

    Mein Air ist ganz leicht verbogen, im Büro leg ich ein Blatt Papier unter ...

    Der Akku hält ca 4 Std

    Ich hab genau das bekommen was ich gesucht hab - nicht mehr, aber auch nicht weniger!

    lG
     
  16. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Dem Germanisten blutet das Herz, und der Typograph läuft schreiend im Kreis:-D



    Bloß nicht für den Preis...
     
  17. mi-ro

    mi-ro Empire

    Dabei seit:
    17.04.08
    Beiträge:
    86
    Preise sind relativ ...
     
  18. Ankaa

    Ankaa Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    2.110
    Die Hitze-"Probleme" des Airs treten nur bei einigen Geräten auf und sind mittlerweile durch ein Update in den Griff bekommen worden. Dass der Prozessor bei starker Last mal heißer wird und dann die Lüfter drehen, ist absolut normal. Du darfst halt nicht vergessen, dass das Air kein Pro ist ;) Aber ich hab auch schon 2h mit Parallels arbeiten können auf dem Air und, ja der Lüfter war an und es war auch recht warm, aber ansonsten ging das problemlos. Und mein Air ist eines derjenigen, die schneller warm wurden als andere :)

    Ich wünsch dir viel Spaß mit dem Gerät, denn es ist schon ein tolles Teilchen (bis auf den Preis) :)
     
  19. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Habs geändert ;)
     

Diese Seite empfehlen