Mac Book 2017 (13-inch) macOS High Sierra - Hardware/Sofware Problem

tiareprice

Erdapfel
Mitglied seit
21.09.18
Beiträge
1
Hey,

ich besitze mein MacBook seit knapp 2 Wochen. (Habe das MacBook schon gegen ein neues Gerät austauschen lassen)

Sobald ich den Display aufklappe (Ruhezustand), verpixelt das Bild für 1 Sekunde, bis es zum Start Bild kommt.
Das Problem ist, das dieser Fehler nicht immer auftaucht. Aber oft genug das es mich stört und ärgert.

Folgende Schritte habe ich schon durchgeführt:

Das Startvolume Ihres Mac mit FileVault verschlüsseln
Mac mit Time Machine sichern oder wiederherstellen
Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen
NVRAM oder PRAM auf dem Mac zurücksetzen
Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen
Testen eines Problems mit einem anderen Benutzeraccount auf dem Mac
macOS installieren

Ohne Erfolg.

Hat jemand die selbe Erfahrung mit der 2017 Serie?
Im Anhang befindet sich ein Bild, wie das ganze ausschaut.
 

Anhänge:

Zuletzt bearbeitet:

ottomane

Charlamowsky
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
12.770
Es gibt das Problem häufiger. Es ist kein Defekt, sondern eine quasi Marotte von macOS. Von mir aus auch ein Darstellungsfehler. Das Display wird hellgeschaltet, obwohl noch kein Bild berechnet wurde.

Bei mir ist es irgendwann verschwunden. Warum, weiß ich nicht.

Mit Glück verschwindet es mit dem Update am kommenden Montag.
 
  • Like
Wertungen: tiareprice