Mac App Store: Nach Reparatur Aktivierung des Computers erforderlich.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Zeitmeister, 24.02.11.

  1. Zeitmeister

    Zeitmeister Morgenduft

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    170
    Hallo,

    Bei meinem Macbook Pro ist neulich das Logic Board getauscht worden. Als ich nun ein aus dem Mac App Store geladenes Programm starten wollte, kam eine Fehlermeldung/Aufforderung meinen Computer für meinen Account neu zu aktivieren. Im Grunde ist es ja der selbe Computer, die Seriennummer hat sich ja auch nicht geändert. Das Aktivieren ging ohne Probleme, die Programme starten auch normal, trotzdem frage ich mich, ob das normal ist?
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    20.648
    Das neue Logicboard hat eine andere MAC-Adresse, und danach richtet sich die Registrierung (denke ich).
     
  3. Zeitmeister

    Zeitmeister Morgenduft

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    170
    Ach so, wußte nicht dass es über die Mac Adresse funktioniert, Danke.
    Ich habe jetzt noch eine andere Frage, die auch mit der Reparatur zu tun hat. Als ich heute ein Timemachine Backup machen wollte, hat er angeboten, entweder ein neues Backup anzulegen oder das alte weiter zu nutzen. Ich habe erstmal abgebrochen, gibt es dabei irgendwelche Vor- oder Nachteile, die man beachten sollte? Können beispielsweise Probleme entstehen, wenn man das alte Backup weiter nutzt?