1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.mac Accout für iChat noch kostenpflichtig?

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von _neXus_, 10.12.08.

  1. _neXus_

    _neXus_ Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.775
    Moin,

    hatte beim Einrichten von iChat zu vorschnell gehandelt und auf Account anfordern geklickt - habe damit eine .mac Adresse bekommen, möchte aber via AIM chatten und habe mir deshalb da noch einen Account eingerichtet.

    Kostet die .mac Adresse jetzt etwas? Wie kann ich die löschen/kündigen? Ich brauche sie ja nicht.
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Das wird wohl ein Gratis-Testaccount sein, den du 30 Tage nutzen darfst.
     
  3. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.812
    Der .Mac Testaccount läuft normalerweise nach den 30 Tagen aus wenn du ihn nicht verlängerst. Der damit verbundene iChat-Account ist eigentlich weiterhin nutzbar...auch wenn du ihn wie schon erwähnst nicht brauchst.
     
    _neXus_ gefällt das.
  4. marc.hillebrand

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    108
    Also der ist umsonst ;)
    Das mit den 30 Tagen ist wohl eher auf mobile me bezogen. Der .mac Account wurde geändert und ist nur noch mit iChat nutzbar.

    Viele Grüße

    Marc
     
    _neXus_ gefällt das.
  5. _neXus_

    _neXus_ Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.775
    Gut, danke, dann bin ich beruhigt! :)
     
  6. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Das heißt, ich kann mir per iChat einen kostenlosen Account holen, der dann unbegrenzt mit iChat funktioniert?
     
  7. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Guten Morgen!

    Früher lief die Testzeit (.Mac) einfach nach 60 Tagen aus. Aktuell muss man den Account/ MobileMe Mitgliedschaft jedoch innerhalb der Testzeit kündigen, da ansonsten die Kreditkarte belastet wird.
    Soll nur ein Hinweis sein. Oder geht´s hier um was anderes?

    Gruß
    Nettuser
     
  8. niLs0r

    niLs0r James Grieve

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    134
    Ich glaube, es geht hier rein um den Account, der für iChat nötig ist.


    Beim Einrichten von iChat wird nämlich das sich in meinem Anhang befindliche Fenster gezeigt.

    Und dort soll man einen iChat-Account anfordern.

    Ist dieser denn kostenlos?

    Man wird verlinkt auf eine Seite von Apple, wo man sich seine iChat-ID (xyz@mac.com) registrieren soll.
     

    Anhänge:

  9. niLs0r

    niLs0r James Grieve

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    134
    Hat keiner eine Antwort?
     
  10. niLs0r

    niLs0r James Grieve

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    134
    Weiß wirklich keiner, wie das ist?
    Es würde mich wirklich interessieren :)
     
  11. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ich würde es auch gerne wissen, und werde es wohl bald einfach mal ausprobieren. Kündigen kann man notfalls ja immer noch.
     
  12. fortytwo

    fortytwo Cox Orange

    Dabei seit:
    20.12.08
    Beiträge:
    98
    Ich hab' zwar kein ichat, aber einen mobileme-Account. Also ich bin beim ersten Anmelden nach Kreditkartennummer etc. gefragt worden. Wenn das bei Dir nicht der Fall war, und wenn es im Kleingedruckten, was Du hoffentlich gelesen hast, nichts davon stand, dass irgendwann irgendwelche Kosten auf Dich zu kommen, würde ich erst mal davon ausgehen, dass das Ganze kostenlos ist...

    Log dich doch mal bei .mac (was bei mir immer auf mobileme weiterleitet) ein, und schau, was dort über deinen Account steht...
     
  13. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    ich hab mich auch über ichat für nen .mac account den ich für adium/ichat nutze angemeldet.
    emails schreiben kann man über den account ja nicht, da glaube ich mal das er kostenlos sein und bleiben wird.
     
  14. iJobs

    iJobs Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    263
    Ich habe davon ungefähr 4 Stück und sie sind kostenlos und laufen auch nicht aus man kann halt nur mit ihnen chatten und nichts anderes. Man musste ja auch keine Kreditkarte angeben, also wenn es kostenpflichtig währe, was es ja nicht ist, müsste man eine angeben wie sollen die sonst das Geld bekommen?
     
  15. MacPolly

    MacPolly Jamba

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    59
    bedeutet das :
    wenn sich zwei mac user einen ichat account lösen, können sie ichat voll nutzen?
    also ohne einen zusätzlichen aim oder sonstwie account?
    habe ich das richtig verstanden?
    gruß
    woifal
     
  16. iJobs

    iJobs Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    263
    Also ich habe mit meinem Bruder das gemacht, der hat allerdings einen bezahlten MobileMe Account jedoch ist die Qualität von ScreenSharing,Videochats Fotoshow etc. mehr als besch****n. Also für Video chats ist skype das beste.
     
  17. MacPolly

    MacPolly Jamba

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    59
    danke für die information!
    skype funktioniert, wie du schon angemerkt hast, wunderbar.
    dachte an ichat, weil das programm noch einige interessante zusätzliche funktionen bietet.
    einen entfrnten bildschirm steuern, um hilfestellung zu geben, oder, was manchmal noch wichtiger ist :
    es ermöglicht den austausch größerer datenmengen.
    gruß:
    woifal
     
  18. iJobs

    iJobs Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    263
    Ja, die Funktionen ansich sind gut, allerdings ist die Bildqualität nicht sehr gut.
    Es gibt aber gute Alternativen.
    Skype für Videochats
    TeamViewer zum Bildschirm steuern
    ...
     
  19. MacPolly

    MacPolly Jamba

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    59
    danke.
    gruß:
    woifal
     
  20. MacPolly

    MacPolly Jamba

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    59
    informationsupdate:
    ichat kann man ohne zusätzliche chat-anbieter (aim, icq, usw.) verwenden.
    man muss, um ichat quasi scharf zu machen, einen ichat-account erstellen.
    (über: >ichat>einstellungen>accounts> anschliessend + zeichen anklicken [links unten im fenster] und im nächsten fenster auf "ichat-account anfordern ..." klicken.
    anschliessend einige persönliche daten im apple online-dokument eingeben (ichat-namen usw.) und fertig.
    zur qualität wäre zu sagen, dass es leider stimmt, was du schon beschrieben hast:
    ton und videobild sind im vergleich zu skype sehr schlecht.
    ich habe auch deinen anderen tip ausprobiert:
    team viewer.
    das funktionierte auch sehr einfach gut.
    bildschirm steuern, daten übertragen - alles ausgezeichnet und vor allem sicher, da verschlüsselt.
    danke nochmals für die informationen.
    gruß:
    wiufal
     

Diese Seite empfehlen