1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

m4p!?!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von dweeb, 26.11.07.

  1. dweeb

    dweeb Idared

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    27
    Hallo zusammen! Hab da mal ne Frage..
    Kann ich eine itunes .m4p datei selpst herstellen (also von mp3 zu m4p).
    Das wär sau praktisch, dann haut itunes die Tracks die ich auf meinem Laptop habe direkt auf mein iPhone, --> aber Hauptsync. tu ich mit nem iMac..! (wisst ihr was ich meine?)
    Vielleicht weiss ja da jemad was!
    --> hab auh schon danach gegooglet... von m4p zu mp3 gibts ja dutzende möglichkeiten, aber andersrum...o_O
    glg emanuel
     
  2. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
  3. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    ähm ... m4p? Das ist ein Kopiergeschütztes Audio-File von Apple. Du kannst keine Dateien in dieses Format konvertieren da keiner weiss wie der Kopierschutz von Apple aufgebaut ist!
    M4P steht bei Apple für MP4 File mit der Endung P für: Protected!
    Du kannst aber gerne via iTunes in das Format: M4A konvertieren (MP4 File mit der Endung A: Audio!).
    Ist das selbe nur ohne Kopierschutz.

    Vielleicht noch als kleine Zusammenfassung zu den Endungen die Apple verwendet:
    M4: ist überall gleich -> bedeutet MPEG-4 Container
    M4A: Audio -> normales Musikfile
    M4P: Protected -> kopiergeschütztes Musikfile
    M4V: Video -> ein Film
    M4B: Book -> Audiobooks
     
  4. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Was willst Du denn erreichen? Dass die Tracks in der "Gekauft"-Wiedergabelisten erscheinen und damit gesondert behandelt werden? Zieh sie einfach rein. ;)
     
  5. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Naja einen Vorteil würde ich an dieser Prozedur schon sehen:
    Man könnte seine Titel via iPod und der iTunes Funktion synchronisieren bzw. halt vom iPod zurück auf die Festplatte spielen mit Hausmitteln. Aber wie schon oben geschrieben, geht leider nicht und wird wohl auch nie gehen.
     
  6. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Scheint, als haette ich mich nicht verstaendlich ausgedrueckt. Ich versuch's nochmal:

    Die Kauf-Track-Sonderbehandlung (z.B. automatisches Rueck-Kopieren vom iPod, falls auf dem Rechner nicht vorhanden) haengt, soweit ich mich erinnere, nicht an der Dateiendung, sondern daran, ob der betreffende Titel Teil der "Einkaeufe"-Wiedergabeliste ist. Und letztere ist eine Wiedergabeliste wie jede andere -- man kann Titel hinzufuegen, indem man sie dort hineinzieht.
     
  7. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Ach ... das war mir neu. Danke!
    Irgendwie aber ein bisschen ein komisches System, dachte eher dass er nach Protected/Unprotected Dateien schaut, aber egal so lange es funktioniert :-D
     

Diese Seite empfehlen