1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lüfter springt beim Hochfahren an. Macbook pro 15" mid09

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von apfelkind, 08.03.10.

  1. apfelkind

    apfelkind Empire

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    84
    Hallo,

    und zwar springt immer der Lüfter in den ersten Sekunden in OSX 10.6.2 an, drosselt sich aber dann ganz schnell wieder runter bis er schließlich aus ist.

    • Einschalten
    • Hochfahren (Lädt)
    • Man sieht OS X (Lüfter springt an)
    • ca 10 sek Lüfter drosselt sich runter
    • Lüfter ist aus!


    was kann ich dagegen tun, ich habe zuvor den Systemcache etc. gerenigt, aber damit kann es ja eigentlich nicht zu tun haben.


    Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe! [​IMG]
     
  2. makf

    makf Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    398
    Beim Systemstart muss nunmal einiges berechnet/geladen etc. werden, somit steigt die Belastung... das ist ganz normal und du solltest es einfach hinnehmen. So schlimm sind 10 Sekunden Lüfter auch wieder nicht ;) Zumindest macht mein MacBook schon immer das gleiche... bleibt dir evtl. der Ruhezustand - beim Aufwachen bleibt der Lüfter ja still.

    Ich könnte mir das Verhalten so erklären, dass die Sensoren, die die Temperaturen messen beim Startvorgang noch garnicht ausgelesen werden und somit auch als Schutz der höheren Belastung einfach entgegengewirkt wird indem die Lüfter hochdrehen. Wenn die entsprechenden Systemdateien geladen sind und Lüfterdrehzahl und Temperatur bewertet werden können wird die Lüfterdrehzahl reduziert. Die Lüfter sind auch nicht aus, wenn man sie nicht hört... sie drehen nur um einiges langsamer. D.h. Wärmeabfuhr findet immer statt.

    Vllt gehst du mit der Erwartung an einen Mac, dass er es nicht macht, aber es ist auch nur ein normaler Rechner... ;)

    Hast du das Book neu, oder kannst du sagen, ob es seit evtl einem Update o.Ä. dieses Verhalten zeigt und es vorher anders war?

    In den Caches "rumspielen" würde ich nicht, das wird nur in seltenen Fällen helfen und die Gefahr etwas zu verschlimmbessern ist es mMn nicht wert.
     
    #2 makf, 09.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.10
  3. apfelkind

    apfelkind Empire

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    84
    Ne sorry meine auch, dass der Lüfter dann nicht mehr zu hören ist ;)
    Mhh ne also das mit dem Lüfter ist erst seid gestern, ich hatte das Problem vorher nicht.
    Also ich habe wie gesagt nur alle möglichen caches mit dem tool mainmenu geleert und eine Growl update habe gemacht. Ich habe das gefühl, dass es seitdem ist.
     
    #3 apfelkind, 09.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.10
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Hattest du Probleme auf dem Rechner oder warum hast du die Systemcaches (und vielleicht noch mehr, vielleicht auch BootCaches etc.) gelöscht?
    Ansonsten schau doch in die Logs zum Start, ob dort etwas besonderes geladen oder ein spezieller Prozess abgearbeitet wird, wenn der Lüfter anspringt.
    Ansonsten wie schon erwähnt, das Löschen von Caches ohne Grund ist kontraproduktiv, von den eventl. auftretenden Nebenwirkungen dieser Tools die man dafür verwendet mal ganz abgesehen, Onyx z.B. hatte bei einem ebenfalls in den meisten Fällen sinnlosen löschen des FontCaches mal auf Grund eines Programmierfehlers, nicht den FontCache geleert, sondern die kompletten Benutzereinstellungen in elektronische Nirvana geschossen, also derartige Tools oder auch Löschaktionen erst anstossen, wenn der Rechner zickt, alles andere ist russisch Roulette, 5x gehts gut und 1x dampft die braune Masse und dann steht der vorher eventl. erbrachte Nutzen in keinem Verhältnis zum Schaden der dann angerichtet wurde.

    Growl wird mit dem Problem nichts zu tun haben, das ist in der Regel für andere Probleme zuständig.
     
  5. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es an mainmenu liegt. Caches sind nicht zum Spaß da, darum sollte man sie auch nicht (wahllos) löschen. Es kann gut sein, dass er beim Booten schon vorab Dinge aus dem Cache lädt. Sollten diese Caches nicht vorhanden sein, dann wird er sie von selbst wieder aufbauen und dies erfordert eben etwas Auslastung. Wenns nach den nächsten 2-3 x Bootvorgängen wieder weg ist, dann würd ich sagen, dass es daran lag.
     
  6. apfelkind

    apfelkind Empire

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    84
    Danke für eure Antworten!

    @Macbeatnik

    Ich habe die Caches (auch den Boot-Cache) gelöscht, da das MacBook beim Bootvorgang und auch beim Herunterfahren eine länge Zeit gebaucht hat. Ich dachte ich kann das Problem damit lösen, ist zwar besser geworden, aber es ist noch nicht so schnell wie es war :(


    @Steve

    also ich habe gestern bestimmt 8-10 Bootvorgänge gemacht ;)

    Als ich das Book heute Morgen angemacht habe, trat das Problem mit dem Lüfter nicht mehr auf, kann es evtl daran liegen dass das Macbbok abgekühlt war?
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Wenn das Booten oder Herunterfahren sich verlangsamt, liegt es zumeist an Erweiterungen oder Programmen, die man neu installiert hat, Parallels ist z.B. eine Spassbremse oder auch neue Treiber, bzw. angeschlossene Geräte, dazu gibt es meist Einträge in den LogDateien.
    Hast du schon einen SMC Reset gemacht, dabei wird das Powermanagement zurückgesetzt.
     
  8. apfelkind

    apfelkind Empire

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    84
    Ja einen SMC-reset habe ich vorgenommen. Ich habe aber auch eigentlich nichts besonders installiert. mhh
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Schau dir doch die LogDateien an, die sich um den Start bzw. Herunterfahrprozess drehen, oder starte in den VerboseMode( Apfel+V beim Start gedrückt halten), dann werden auf dem Desktop die abgearbeiteten Prozesse angezeigt, eventl. sieht man auch dort den Hänger.
     
  10. apfelkind

    apfelkind Empire

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    84
    Wo finde ich den die Log-Datei?
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Programme/Dienstprogramme/Konsole, dort dann die Protokolle und dort das Konsolen Und/oder Systemlog anschauen.
    Zum Test am Besten den Rechner einen kompletten Turnus machen lassen, also ausschalten, dann einschalten, wenn ganz hochgefahren wieder ausschalten( das setzt voraus, das es keine Programme sind die du eventl. beim herunterfahren noch offen hast und die dann behindern). Dann den Zeitpunkt des Hochfahrens suchen und alles anschauen, was da passiert, bist der Shutdown dann vollzogen ist oder falls es dir zu unverständlich ist, was da steht oder dir fehlerfrei erscheint eventl. hier posten, es findet sich immer jemand der sich das anguckt und dann helfen kann.
     
  12. apfelkind

    apfelkind Empire

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    84
    Oh da steht aber ganz schön viel ;)

    soll ich alles posten?
     
  13. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Ja, du kannst es hier posten, geht über Code einfügen, wenn mich nicht alles täuscht(#)
    Wichtig ist der Zeitraum Startbeginn, Shutdown ende
     
  14. apfelkind

    apfelkind Empire

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    84
    OK :)

    also 14:42: war er komplett hochgefahren


    Code:
    Mar  9 14:40:54 nielss-macbook-pro WindowServer[77]: hidd died. Reestablishing connection.
    Mar  9 14:41:03 nielss-macbook-pro com.apple.kextd[10]: Can't create kext cache under / - owner not root.
    Mar  9 14:41:14 localhost com.apple.kextd[10]: Can't create kext cache under / - owner not root.
    Mar  9 14:41:11 localhost com.apple.launchd[1]: *** launchd[1] has started up. ***
    Mar  9 14:41:22 localhost bootlog[38]: BOOT_TIME: 1268142071 0
    Mar  9 14:41:30 localhost blued[39]: Apple Bluetooth daemon started
    Mar  9 14:41:30 localhost VMware Fusion 215242[55]: Starting VMware Fusion: 
    Mar  9 14:41:30 localhost com.vmware.launchd.vmware[44]: VMware Fusion 215242: Starting VMware Fusion: 
    Mar  9 14:41:30 localhost mDNSResponder[24]: mDNSResponder mDNSResponder-214.0.2 (Dec 15 2009 16:58:04) starting
    Mar  9 14:41:31 localhost configd[36]: network configuration changed.
    Mar  9 14:41:31 nielss-macbook-pro configd[36]: setting hostname to "nielss-macbook-pro.local"
    Mar  9 14:41:33 nielss-macbook-pro com.apple.usbmuxd[16]: usbmuxd-176 built for iTunesNineDot on Sep 24 2009 at 16:11:05, running 32 bit
    Mar  9 14:41:33 nielss-macbook-pro com.apple.kextd[10]: Can't create kext cache under / - owner not root.
    Mar  9 14:41:33: --- last message repeated 2 times ---
    Mar  9 14:41:33 nielss-macbook-pro repair_packages[57]: PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:41:33 nielss-macbook-pro com.vmware.launchd.vmware[44]: 2010-03-09 14:41:33.171 repair_packages[57:907] PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:41:33 nielss-macbook-pro com.apple.kextd[10]: Can't create kext cache under / - owner not root.
    Mar  9 14:41:34 nielss-macbook-pro com.vmware.launchd.vmware[44]: Verifying files from package 'com.vmware.fusion.application' on '/'.
    Mar  9 14:41:34 nielss-macbook-pro com.vmware.launchd.vmware[44]: Finished verifying files from package 'com.vmware.fusion.application' on '/'.
    Mar  9 14:41:43 nielss-macbook-pro com.apple.kextd[10]: Can't create kext cache under / - owner not root.
    Mar  9 14:41:49 nielss-macbook-pro /System/Library/CoreServices/loginwindow.app/Contents/MacOS/loginwindow[25]: Login Window Application Started
    Mar  9 14:41:49 nielss-macbook-pro com.apple.kextd[10]: Can't create kext cache under / - owner not root.
    Mar  9 14:41:50: --- last message repeated 1 time ---
    Mar  9 14:41:50 nielss-macbook-pro com.apple.kextd[10]: InternalModemSupport.kext does not declare a kernel dependency; using com.apple.kernel.6.0.
    Mar  9 14:41:51: --- last message repeated 1 time ---
    Mar  9 14:41:51 nielss-macbook-pro vmnet-bridge[89]: UUID: Unable to open /dev/mem: No such file or directory
    Mar  9 14:41:51 nielss-macbook-pro vmnet-bridge[89]: Dynamic store changed
    Mar  9 14:41:51 nielss-macbook-pro vmnet-bridge[89]: Failed to read SCproperties for key: State:/Network/Global/IPv4
    Mar  9 14:41:51 nielss-macbook-pro vmnet-bridge[89]: Stopping bridge for: 
    Mar  9 14:41:51 nielss-macbook-pro com.vmware.launchd.vmware[44]: Started network services
    Mar  9 14:41:51 nielss-macbook-pro com.vmware.launchd.vmware[44]: Verifying and re-installing files from /Library/Application Support/VMware Fusion/thnuclnt
    Mar  9 14:41:52 nielss-macbook-pro Parallels[117]: Loading Hypervisor module...
    Mar  9 14:41:53 nielss-macbook-pro Parallels[120]: Loading Monitor module...
    Mar  9 14:41:54 nielss-macbook-pro Parallels[123]: Loading ConnectUSB module...
    Mar  9 14:41:54 nielss-macbook-pro Parallels[125]: Loading Network module...
    Mar  9 14:41:54 nielss-macbook-pro Parallels[127]: Loading Virtual Ethernet module...
    Mar  9 14:41:55 nielss-macbook-pro Parallels[141]: Staring DHCP/NAT daemon...
    Mar  9 14:41:56 nielss-macbook-pro Parallels[145]: Restarting InternetSharing...
    Mar  9 14:41:56 nielss-macbook-pro InternetSharing[146]: InternetSharing starting
    Mar  9 14:41:56 nielss-macbook-pro InternetSharing[146]: NAT preferences missing/invalid
    Mar  9 14:41:56 nielss-macbook-pro InternetSharing[146]: error reading configuration, exiting
    Mar  9 14:41:56 nielss-macbook-pro Parallels[147]: Restaring CiscoVPN...
    Mar  9 14:41:56 nielss-macbook-pro com.apple.SystemStarter[17]: /Library/StartupItems/Parallels/Parallels: line 62: /System/Library/StartupItems/CiscoVPN/CiscoVPN: No such file or directory
    Mar  9 14:41:56 nielss-macbook-pro Parallels[149]: Initialization complete.
    Mar  9 14:41:56 nielss-macbook-pro loginwindow[25]: Login Window Started Security Agent
    Mar  9 14:41:56 nielss-macbook-pro loginwindow[25]: Login Window - Returned from Security Agent
    Mar  9 14:41:56 nielss-macbook-pro loginwindow[25]: USER_PROCESS: 25 console
    Mar  9 14:41:57 nielss-macbook-pro com.apple.launchd.peruser.501[153] (com.apple.ReportCrash): Falling back to default Mach exception handler. Could not find: com.apple.ReportCrash.Self
    Mar  9 14:41:57 nielss-macbook-pro com.apple.kextd[10]: Can't create kext cache under / - owner not root.
    Mar  9 14:41:59: --- last message repeated 7 times ---
    Mar  9 14:41:59 nielss-macbook-pro com.apple.launchd.peruser.501[153] (com.apple.Kerberos.renew.plist[172]): Exited with exit code: 1
    Mar  9 14:41:59 nielss-macbook-pro ClamXavSentry[181]: All console output now going to /Users/erasor/Library/Logs/clamXav-scan.log
    Mar  9 14:42:00 nielss-macbook-pro ClamXavSentry[181]: clamd not running. Now trying to launch it...
    Mar  9 14:42:00 nielss-macbook-pro com.apple.WindowServer[75]: Tue Mar  9 14:42:00 nielss-macbook-pro.local WindowServer[75] <Error>: kCGErrorFailure: Set a breakpoint @ CGErrorBreakpoint() to catch errors as they are logged.
    Mar  9 14:42:00 nielss-macbook-pro WindowServer[75]: kCGErrorFailure: Set a breakpoint @ CGErrorBreakpoint() to catch errors as they are logged.
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro VMware Fusion Helper[183]: Could not connect the action buttonPressed: to target of class NSApplication
    Mar  9 14:42:01: --- last message repeated 3 times ---
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro pkgutil[191]: PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro [0x0-0xb00b].com.vmware.fusionDaemon[183]: 2010-03-09 14:42:01.100 pkgutil[191:60f] PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro pkgutil[192]: PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro [0x0-0xb00b].com.vmware.fusionDaemon[183]: 2010-03-09 14:42:01.198 pkgutil[192:60f] PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro root[194]: /usr/libexec/ntpd-wrapper: scutil key State:/Network/Global/DNS not present after 30 seconds
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro pkgutil[193]: PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro [0x0-0xb00b].com.vmware.fusionDaemon[183]: 2010-03-09 14:42:01.296 pkgutil[193:60f] PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro pkgutil[197]: PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro [0x0-0xb00b].com.vmware.fusionDaemon[183]: 2010-03-09 14:42:01.385 pkgutil[197:60f] PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro root[198]: sntp options: a=2 v=1 e=0.100 E=5.000 P=2147483647.000
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro root[198]:     d=15 c=5 x=0 op=1 l=/var/run/sntp.pid f= time.euro.apple.com
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro root[198]: sntp: getaddrinfo(hostname, ntp)  failed with nodename nor servname provided, or not known
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro pkgutil[199]: PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro [0x0-0xb00b].com.vmware.fusionDaemon[183]: 2010-03-09 14:42:01.502 pkgutil[199:60f] PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro pkgutil[200]: PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro [0x0-0xb00b].com.vmware.fusionDaemon[183]: 2010-03-09 14:42:01.592 pkgutil[200:60f] PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro pkgutil[202]: PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro [0x0-0xb00b].com.vmware.fusionDaemon[183]: 2010-03-09 14:42:01.701 pkgutil[202:60f] PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro pkgutil[203]: PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro [0x0-0xb00b].com.vmware.fusionDaemon[183]: 2010-03-09 14:42:01.796 pkgutil[203:60f] PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro pkgutil[204]: PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro [0x0-0xb00b].com.vmware.fusionDaemon[183]: 2010-03-09 14:42:01.883 pkgutil[204:60f] PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro pkgutil[205]: PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:01 nielss-macbook-pro [0x0-0xb00b].com.vmware.fusionDaemon[183]: 2010-03-09 14:42:01.970 pkgutil[205:60f] PackageKit: *** Missing bundle identifier: /Library/Receipts/Fast DVD Copy Install.pkg
    Mar  9 14:42:02 nielss-macbook-pro VMware Fusion Helper[183]: Could not find image named 'fusion.icns'.
    Mar  9 14:42:02 nielss-macbook-pro ClamXavSentry[181]: clamd launched successfully.  Continuing...
    Mar  9 14:42:02 nielss-macbook-pro ClamXavSentry[181]: scan email files
    Mar  9 14:42:02 nielss-macbook-pro ClamXavSentry[181]: I will delete infected files
    Mar  9 14:42:03 nielss-macbook-pro airportd[77]: Apple80211Associate() failed -3905 (Timeout)
    Mar  9 14:42:09 nielss-macbook-pro ntpd[14]: bind() fd 28, family 30, port 123, scope 6, addr fe80::226:bbff:fe1d:396a, in6_is_addr_multicast=0 flags=0x11 fails: Can't assign requested address
    Mar  9 14:42:09 nielss-macbook-pro ntpd[14]: unable to create socket on en1 (7) for fe80::226:bbff:fe1d:396a#123
    Mar  9 14:42:09 nielss-macbook-pro warmd[15]: [fetcher_open_file:936] open("/var/db/dyld/dyld_shared_cache_x86_64") => -1 (errno: 2)
    Mar  9 14:42:09 nielss-macbook-pro warmd[15]: [fetcher_open_file:936] open("/var/db/dyld/dyld_shared_cache_i386") => -1 (errno: 2)
    Mar  9 14:42:10 nielss-macbook-pro WDDriveManagerStatusMenu[178]: *** attempt to pop an unknown autorelease pool (0x5835800)
    Mar  9 14:42:10 nielss-macbook-pro airportd[77]: Apple80211Associate() failed -3924 (Invalid PMK)
    Mar  9 14:42:11 nielss-macbook-pro vmnet-bridge[89]: Preferences changed called
    Mar  9 14:42:12 nielss-macbook-pro vmnet-bridge[89]: Dynamic store changed
    Mar  9 14:42:12 nielss-macbook-pro configd[36]: network configuration changed.
    Mar  9 14:42:12 nielss-macbook-pro vmnet-bridge[89]: Started bridge for 0, en1
    Mar  9 14:42:45 nielss-macbook-pro WDDriveManagerStatusMenu[178]: *** attempt to pop an unknown autorelease pool (0x582a600)
    Mar  9 14:42:50 nielss-macbook-pro WDDriveManagerStatusMenu[178]: *** attempt to pop an unknown autorelease pool (0x5861200)
    Mar  9 14:43:01 nielss-macbook-pro GrowlHelperApp[184]: *** attempt to pop an unknown autorelease pool (0x8016000)
    Mar  9 14:44:25 nielss-macbook-pro GrowlHelperApp[184]: *** __NSAutoreleaseNoPool(): Object 0x7e308c0 of class NSEvent autoreleased with no pool in place - just leaking
    Mar  9 14:44:25 nielss-macbook-pro WDDriveManagerStatusMenu[178]: *** attempt to pop an unknown autorelease pool (0x582a600)
    Mar  9 14:44:25 nielss-macbook-pro GrowlHelperApp[184]: *** attempt to pop an unknown autorelease pool (0x8001400)
    Mar  9 14:44:30 nielss-macbook-pro WDDriveManagerStatusMenu[178]: *** attempt to pop an unknown autorelease pool (0x5861200)
    Mar  9 14:45:30 nielss-macbook-pro WDDriveManagerStatusMenu[178]: *** attempt to pop an unknown autorelease pool (0x582a600)
    Mar  9 14:45:30 nielss-macbook-pro WDDriveManagerStatusMenu[178]: *** attempt to pop an unknown autorelease pool (0x5861200)
    Mar  9 14:45:40 nielss-macbook-pro WDDriveManagerStatusMenu[178]: *** attempt to pop an unknown autorelease pool (0x582a600)
     
     
  15. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Zum einen scheint dein kextcache defekt zu sein,
    Abhilfe werden diese beiden Befehle im Terminal bringen:
    sudo chown root:admin /
    sudo touch /System/Library/Extensions
    Beim ersten werden die Rechte gesetzt, beim 2. dann StartCaches neu angelegt( beim nächsten Neustart)

    Zum Anderen, du hast vmWare und Parallels auf dem Rechner?? Parallels und auch wohl VM Ware verursachen manchmal beim Beenden eine verlängerte ShutDown Zeit.
    Des weiteren hast du Growl installiert( das wird mit dem Start nicht zu tun haben, der hat aber auch ein kleines Problem und ClamXav untersucht mails. Auch das das Festplattentool von Western Digital meldet ungewöhnliches.

    Leider muss ich jetzt für etwa 2 Stunden weg, sofern niemand anderes hier antwortet kümmere ich mich nachher weiter um den Bericht. Ist nur schnell überflogen.
     
  16. apfelkind

    apfelkind Empire

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    84
    Ich danke die vielmals! :) ich muss auch erstmal weg danke :)
     
  17. apfelkind

    apfelkind Empire

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    84
    wenn ich das mache dann steht dort, dass ich ein passwort eingeben muss, ich habe aber keins festgelegt und wenn ich nur enter drücke dann sagt er, dass das passwort nicht richtig ist.

    das komische ist, dass ich VM und Paralles bereits gelöscht habe, aber es scheinen ja noch immer reste von den programmen auf dem rechner zu sein.
     
  18. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Zum Passwort:
    Du kannst im Terminal diesen Befehl, der unter SuperUserRechten durchgeführt wird (sudo) nur ausführen, wenn du ein Passwort gesetzt hast, ohne dieses geht es nicht:
    http://support.apple.com/kb/TA25121

    Zu Parallels und zu VMWare, wie du vermutest hast du noch Reste, da stellt sich die Frage wie du Parallels und VMWare deinstalliert hast, diese Programme legen sich in den Erweiterungen ab, also tief im System und werden bei jedem Start und auch bei jedem Herunterfahren ein-bzw. ausgeladen, gerade wenn sie dann das eigentliche Programm oder bestimmte Sachen, die du bereits gelöscht hast suchen, kann es zu Problemen kommen, also am Besten nochmals installieren und dann den hoffentlich beigepackten Uninstaller nutzen.
     
  19. apfelkind

    apfelkind Empire

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    84
    ok hat geklappt dann dann ist dies erschienen:
    Code:
    chown: /sudo: No such file or directory
    chown: touch: No such file or directory
    
     
  20. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Hast du die Befehle kopiert oder eigenhändig geschrieben, sie müssten so lauten:
    sudo chown root:admin /
    genauso und dann Eingabe Taste drücken, Passwort wird verlangt eingeben, man sieht es nicht, danach den nächsten Befehl:
    sudo touch /System/Library/Extensions
    ebenfalls mit der Eingabetaste bestätigen

    Falls du sie richtig eingegeben hast, bin ich momentan etwas irritiert, denn eigentlich sind di Befehle richtig, die Fehlermeldung besagt eigentlich, das du etwas falsch eingegeben hast.
     

Diese Seite empfehlen