1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

lokalen Webserver einrichte

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von BlockBuster, 11.01.09.

  1. BlockBuster

    BlockBuster Gloster

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    65
    Hallo liebe Leute.

    Hab ein kleines Problem. Hab eine Webseite erstellt. Darunter auch PHP seiten bzw. HTML Seite mit verlinkten php elementen. Muss diese Webseite verschiedenen Leuten präsentieren und hab aber keinen internetzugang dazu. Daher kann ich nicht auf den Webserver zugreifen.

    Meine Frage: Wie kann ich mir einen lokalen Webserver einrichten? Benötige ich software dazu? Kann man das auch gleich mit Dreamweaver machen?

    Ich danke schon mal im Voraus.

    Schönen Abend noch

    lg
     
  2. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Wenn Du die Seiten auf Deinem lokalen Webserver bereit stellst, wie sehen sie dann die Anderen, wenn Du keinen Internetzugang dafür hast? Oder meinst Du, dass Du keinen Zugriff auf deren Webserver hast?

    Ein Webserver ist beim OSX dabei (Web-Sharing) -> Systemeinstellungen -> Sharing
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    installier dir xampp. dort alle datei in hddocs hinein und bei dreamweaver bei remote einstellungen auf lokal/netzwerk und dort den htdocs ordner auswählen. dann nur noch alle php dateien zum beispiel von deinem lokalen ordner in den remote und über localhost/dateiname.php darauf zugreifen. natürlich zuerst beim xampp controllpanel auf apache starten gehen. wenn du jetzt bei eingabe von localhost auf die xampp seite kommst ist alles eingerichtet. wenn du fragen bei der installation hast kannst du gerne nachfragen.
     
  4. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Schau dir mal dieses Tutorial an - damit solltest du das in einer Minute hinbekommen ;)
     
  5. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Also meine Erfahrung nach ist das beste Programm MAMP. Es ist einfacher als Xamp und kann mehr als die eingebaute Version von OS X.
     
  6. BlockBuster

    BlockBuster Gloster

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    65
    ok danke leute für die schnellen Tips.
    Werde die diversen möglichkeiten in der kommenden woche ausprobieren.

    Danke nochmals

    lg
     
  7. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Zum Beispiel was?
     
  8. BlockBuster

    BlockBuster Gloster

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    65
    habe es nun mit diesem tut probiert. nur leider funktioniert da was nicht, bzw. kenn ich mich nicht aus. Denn es steht, dass die hinzugefügte datei, in den Genannten Ordner gehört u der genannte ordner geöffnet werden muss. nur hab ich kA was der Genannte ordner sein soll.


    Mein nächste Frage lautet. Kann ich dann daran auch offline arbeiten? d.h. wenn ich nicht an einem netzwerk hänge?
    Wie schauts mit den Sicherheitsmaßnahmen aus? wer kann aller auf den ordner zugreifen?

    danke

    lg
     
  9. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Wenn du keine Datenbank brauchst, musst du einfach nur folgendes tun:

    Finder auswählen -> Apfel+Shift+G -> /etc/apache2/ -> httpd.conf mit einem Editor öffnen -> in Zeile 116 das # vor „LoadModule php5_module“ entfernen, sichern und in den Systemeinstellungen -> Sharing den Webserver neustarten (Websharing)

    Ja, läuft auch ohne Internetzugriff ;) Man kann wohl IPs außer der eigenen sperren (auch im Thread, hat bei mir aber nicht so funktioniert :D ), weshalb ich den Dienst nur bei Bedarf aktiviere ;)
     
  10. BlockBuster

    BlockBuster Gloster

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    65
    ok danke vielmals hat sehr gut funktioniert :D Jetzt kann ich einfach all meine daten im Webseiten ordner ansehen und bearbeiten. oder gehören die noch wo anders hingespielt?
    EDIT: nein ok :D ich habs kapiert. passt schon so ;D
    lg
     
    #10 BlockBuster, 12.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.09

Diese Seite empfehlen