1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Lohnt sich ein Ram Update von 2 gb auf 4 gb

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Binary, 21.03.09.

  1. Binary

    Binary Ontario

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    340
    Hallo zusammen,

    habe ein Mac Book Pro mit 2 gb Ram.
    Der Ram ist bei "Stoßzeiten" bis zu 80% gefüllt und sonst zu 60%, da wollte ich fragen, ob sich ein Ram Update da lohnt bzw. lagert der schon vor 90% so aus?

    Besten Gruß und Dank
    Binary
     
  2. hacmac

    hacmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    141
    ja und vielleicht!
     
  3. bostokk

    bostokk Morgenduft

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    165
    hab gerade vor ein paar Tagen mein MBP early 08 von 2 auf 4 aufgerüstet, und kann sagen; ja es lohnt sich. Einerseits startet alles merklich schneller, und Andererseits kann ich jetzt einfach alle Programme offen lassen.

    Klar, man muss sich immer fragen ob einen das Geld wert ist. Dazu kommt das schlussendlich auch alles nur eine Gewöhnungssache ist, insbesondere wenn es um die Arbeitsgeschwindigkeit eines Computers geht.
     
  4. Susrich

    Susrich Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    883
    Ja lohnt sich auf jeden Fall. Wenn Du dann noch eine RamDisk anlegst, wird vieles spür- und sichtbar schneller!

    RamDisk verlangsamt aber den Bootvorgang.
     
  5. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Hmmmm, also diese RAM-Frage zu beantworten ist schwierig... Ich habe in meinem MacBook 2 GByte drin. Laut MenuMeter sind die aber nie ganz ausgenutzt. Ausser, man benutzt Paralells und muss viel abzweigen.
    Ich würde sagen, bei normaler Benutzung reichen 2 GByte dicke aus.
     
  6. PureChaos

    PureChaos Idared

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    29
    Also wenn du dir schon Ram hohlst dann von eBay kostet e nur 50€ und man kann es selber ganz leicht einbauen.
    Außerdem habe ich gehört das der Mac dadurch im Allgemeinen schneller wird, also wäre dies eine gute Investition .
     
  7. KingAnonym

    KingAnonym Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    311
    Geht das auch bei einem MBP vom September 07?
    Hat 2 GB und OS 10.4 (Hab gehört, da ist 3 GB Maximum?).
     
  8. vieser

    vieser Macoun

    Dabei seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    122
    Laut Mactracker 4GB.
     
  9. Binary

    Binary Ontario

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    340
    Besten Dank für eure Tipps. Tendiere dann zum Ramkauf
     

Diese Seite empfehlen