1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logos vom Bootscreen ändern (gedrückte ALT Taste beim Start)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von speci, 09.12.07.

  1. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Hallo Leute.

    Ich würde gern die Logos ändern wenn man beim Start die ALT Taste gedrückt hält. Habe die Suche bemüht aber nix gefunden :(

    Ich habe mit Bootcamp eine XP Partition gemacht. Nun habe ich beim booten 2 Festplatten wo dann "osx" oder "xp" druntersteht.

    In der Gallerie habe ich mal ein Bild gesehen, welches da ein Windows Logo hat und ein OSX Logo.

    Wie geht das?

    Gruß

    Martin
     
  2. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Würde mich auch interessieren...
     
  3. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Mac OS X-Partition:

    Rechtsklick auf Partition > Informationen, Icon markieren und zuvor kopiertes Icon mit  + v einfügen. Icon kann von InterfaceLift heruntergeladen werden oder einfach irgendwo aus dem System kopiert werden.


    Windows-Partition:

    Bis jetzt ist mir nur bekannt, das Standard-Partitions-Icon auszutauschen…
     
  4. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859


    Hmmm - kannst du mir erklären, wie du das geschafft hast?

    Ich kann meine Windows-Partition am Finder nicht ändern!!


    möma
     
  5. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ich habe das nicht geschafft. Ich kann das Icon zwar auf dem Schreibtisch ändern, aber es wird nicht verändert im Boot-Loader angezeigt. Wenn du Windows mit NTFS partitioniert hast, kannst du das Icon auch nicht auf dem Schreibtisch selber ändern.
     
  6. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Richtig.
    Ist ja NTFW weil es ja auch so in der BC Anleitung steht.
    Aber irgendwie muss das ja gehen :(

    Ich weiß leider nciht mehr wer das in der Gallery war :(
     
  7. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859

    Ja, meine Windows-Partition ist mit NTFS formatiert. Und daher kann ich das unschöne Festplattensysmbol am Finder nicht ändern? ---> schöne Bescherung! o_O


    Kann ich wenigstens gefahrlos den Namen ändern - momentan heißt sie "untitled" ...... ich habe es vorsichtshalber noch nicht probiert, da meine Windowsinstallation komplett ohne Fehler lauft. :)


    möma
     
  8. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
  9. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    @speci:

    Stimmt, daran hab ich gar nicht gedacht!
    Einfach ein anderes Volumen mit einem Icon versehen (am besten einen USB-Stick mit FAT32). Die darin liegende Icon-Datei einfach auf die Windows-HD unter Windows (!) kopieren!

    Ich weiß nicht, warum das bei dir nicht funktioniert!?
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Mir wurde bezüglich dieser Thematik mal rEFIt empfohlen, habs aber selbst noch nicht ausprobiert bisher.
     
  11. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Ich will ja das BC Logo ändern. Das ist das was mir wichtig ist! :)
     
  12. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ja, das ist das Problem: die Mac-Partition wird geändert, die Windows-Partition nicht… Deshalb sagte ich ja schon, du musst das Standard-Icon für Festplatten ändern!
     
  13. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Das unter OSX?
    Also mit der CandyBar Methode?
     
  14. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Genau so! Ich habs aber noch nicht ausprobiert, es soll aber wohl klappen!
     
  15. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    die perle hat das book mit auf der arbeit!
    teste ich morgen ;)
     
  16. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Also so einfach mit Candybar das "internal" Laufwerk ändern geht nicht.
    Im Bootloader ist das trotzdem das alte graue Dinge :(

    Schadeeee :(
     
  17. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Probier doch mal dein Glück mit rEFIt, hast du dir die Screens von deren HP mal angesehen?
     
  18. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ich hab das schonmal ausprobiert, aber das war mir zu unmodern (nur mit der Tastatur bedienbar) :D
     
  19. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ein Bootloader wird gefälligst nur mit der Tastatur bedient. Tztz, die Jugend von heute.
    Nein, mal ernsthaft, mir ist da tatsächlich die Tastatur lieber, geht schneller. Ist natürlich Geschmackssache, aber schicker aussehen tut's auf jeden Fall.
    Sollte Apple vielleicht mal in Bootcamp 2.1 einbauen, dass die Bootcamp-Partition automatisch irgendein Windows-Zeichen draufbekommt, weil diese 2 völlig identischen Symbole sind wirklich nicht sehr schick.
     
  20. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ich habe auch schon länger einen BootLoader mit der Tastatur bedient! Aber du kopierst ja Dateien heutzutage normalerweise auch nicht mehr mit dem Terminal :D
     

Diese Seite empfehlen