1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logic Studio 9 - Welches Audio-Interface

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von eggero, 19.10.09.

  1. eggero

    eggero Erdapfel

    Dabei seit:
    16.10.09
    Beiträge:
    3
    So nun also auch mein erster Beitrag, oder besser gesagt Frage...

    Als Umsteiger von PC auf MAC bin ich noch ein wenig auf Suche nach Tips und Tricks.

    MacPro (MID 2009) mit Logic Studio 9:

    Welches Audio Interface würdet Ihr empfehlen? Sollte für professionelle Vocal-Aufnahmen taugen. Hat jemand Erfahrung und könnte mir Tips geben?

    Bereits im Voraus herzlichen Dank!
     
  2. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
  3. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.247
    Geht es etwas praeziser? Z.B. wenn du sagts "professionelle Vocal-Aufnahmen", heisst das, dass du keine Vorverstaerker brauchst, da du die outboard bereits hast bzw. ueber ein Pult gehst und dessen Subgruppen per ADAT abgereifen willst? Oder bedeutet es, dass du mLAN-Anbindung brauchst? Vielleicht meinst du aber auch nur, dass es in ein 19"-Rack passen muss...

    Und dann waeren da natuerlich noch so allgemeine Fragen wie Anzahl der Kanaele, Anbindung ueber USB/FW/mLAN/PCIe etc.

    Fragen ueber Fragen ;)

    Gruss,
    Dirk
     
  4. eggero

    eggero Erdapfel

    Dabei seit:
    16.10.09
    Beiträge:
    3
    Na der Scotch bringt mich ja gleich ins schwitzen :) Ich bin ausgebildeter Opernsänger lieber Dirk, befasse mich mit aller Arten von Musik und vor allem mit grossem Interesse erforsche ich Logic. Um eigene Dinge einzusingen bin ich auf der Suche nach einem guten Interface :) Normalerweise stehe ich auf der anderen Seite des Pultes und lasse mir gerne Tips von "Pult-Profis" geben :)

    Einen Gruss aus Basel

    Oli
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Ich wuerde eins kaufen, dass du dir leisten kannst.
    Geh zu Thomann, geh in die Interface Liste, lass die nach Preis aufsteigend sortieren und such dir dann dein Interface aus. Kaufen kannst du's wegen mir auch gleich dort oder sonstwo.
    So einfach geht das.
     
  6. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Ich kann dir für diese Zwecke das Audiofire von der Firma Echo empfehlen. Gute Wandler, guter Klang, Einbindung in MacOS gut, klein, läuft auch ohne Netzteil am Mac, da Firewire, fast latenzfreies Monitoring über die eingebaute Kopfhörerbuchse + + + +
    http://www.echoaudio.com/Products/FireWire/AudioFire2/index.php
     
  7. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.247
    Shure SM58-X2u

    HTH,
    Dirk
     
  8. FreakKitchen

    FreakKitchen Roter Delicious

    Dabei seit:
    31.10.09
    Beiträge:
    94
    Die Freakküche empfiehtl es folgendermassen:
    1x Motu828MK3
    1xMac
    1xLogic
    1xGutes Mikro

    Hervorragend!
     
  9. FunkyProducer

    FunkyProducer Jonagold

    Dabei seit:
    24.09.09
    Beiträge:
    23
    Hallo eggero,

    ich bin im Besitz eines M-Audio Firewire 410. Das Ding ist einfach Prima!
    Kannst natürlich auch Stereo aufnehmen. Google dich einfach mal durch.

    Funky.
     
  10. fatzge

    fatzge Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    254
    M-Audio Firewire 410 kann ich leider nicht empfehlen!
    Bis heute noch keine Treiber für SL! M-Audio (Avid) ist da ziemlich lahm.
    Interface raucht ab, wenn meine externen Pleiades Firewire Platten anspringen. Das war so mit nem MBP mit 10.4.11. und jetzt mit nem Mac Pro mit 10.6.1.
     
  11. fatzge

    fatzge Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    254
    Hab gerade aus langeweile wieder mal bei M-Audio vorbeigeschaut, und siehe da, es gibt jetzt Treiber für die Firewire Serie für SL.
     

Diese Seite empfehlen