1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

logic express instrument anwählen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von estes, 02.04.07.

  1. estes

    estes Gast

    Hallo zusammen

    Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich versuche mich gerade in logic express 7 einzuleben. habe mal 1,2 synth au plugins heruntergeladen und sie in dem entsprechenden Ordner hineingestellt.

    Seltsam ist das ich nirgend das Instrument anwählen kann. Bei der pdf Hilfe Pllug-ins referenz steht es eigentlich klar und deutlich, aber mein fensterchen zeigt nur Rev, Chor, Freq und den Lautstärkeregler an im Track Mixer ist es nicht besser, dort kann irgendwie nur diese GM-geräte anwählen.

    Die Screenshots vom kleinen pdf tutorial zeigen ein etwas komplexeren slot wo man den Instrument und auch noch andere sachen anwählen kann bei mir sind nur die oben gennanten effekte usw.

    Ich danke schon im Voraus.

    MFG Mario
     
  2. berndbiber

    berndbiber Gast

    Sicher, dass du auch eine Audioinstrumenspur (keine Midispur oder Audiospur) ausgewählt hast?
     
  3. estes

    estes Gast

    Danke auch bin schon etwas weiter gekommen u.a. durch deine Hilfe.

    Nun mein nächstes Problem wäre das kein Ton hervorscheint. Logic erkennt den Midi-keyboard aber bringt kein ton heraus selbst wenn ein Instrument ausgewählt ist! was könnte wohl nun das Problem sein?!

    Oder eine andere Frage, wo finde ich ein gutes FAQ :D

    Besten Grüssen
     
  4. berndbiber

    berndbiber Gast

    Beschreibe mal etwas genauer, was du gemacht hat. Z.B. welches Instrument ausgewählt wurde.

    Macht Logic überhaupt irgendwelche Töne? (Hörst du z.B. das Metronom, wenn du es anstellst?)

    Werden im Transportfenster eingehende Mididaten angezeigt, wenn du auf das Keyboard drücjkst?

    Das Einführungshandbuch hast du durchgelesen?
     
  5. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    aller erster schritt:
    im dienstprogramm unter midi-/audiokonfiguration unter midigeräte links oben "konfig. testen" wählen/anklicken und am midikeyboard beliebige tasten drücken. ertönt ein klang, ist das schon mal alles ok.
    (die erkennung des keyboards in logic muß nicht immer was bedeuten.)

    Du kannst Dein problem oder Deine suche auch mal bei logicuser.de unterbringen. aber vorsicht, da hängen auch viele nerds rum.
     

Diese Seite empfehlen