1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lösung zu Absturz von Safari und Adressbuch

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tomroge, 07.12.06.

  1. Tomroge

    Tomroge Braeburn

    Dabei seit:
    28.07.05
    Beiträge:
    43
    Hallo Zusammen,

    ich schreibe hier mal meine Erfahrungen rein, vielleicht hat wer ähnliche Probleme und kann Sie dadurch lösen.
    Alles begann gestern damit, dass ich einen Eintrag im Adressbuch vornahm. Von dem Moment an konnt ich im Adressbuch nicht mehr arbeiten, die Anwendung schmierte ohne Warnung reproduzierbar nach kurzer Zeit ab. Genauso erging es mir von da an mit Safari. Ich konnte mal länger mal kürzer surfen, der Absturz kam aber jedesmal, garantiert.
    Nun habe ich die Adressbuch-Datei mit den Einträgen mal aus dem Ordner genommen und siehe da, Adressbuch ist zwar leer, aber stürzt auch nicht mehr ab. Und selbiges mit Safari. Nun habe ich meine Datensicherungsdatei von vor meinem Eintrag im Adressbuch eingefügt, und alles scheint wie gewollt zu funktionieren.
    Was ich damit sagen will, checked das Adressbuch, wenn Safari sich seltsam verhält, scheint einen Zusammenhang zu geben.

    Just my two cent, Grüße Tomroge
     
  2. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Damit genau nachvollzogen werden kann, was in dem Adressbucheintrag zu dem Absturz geführt hatte, wäre es interessant zu wissen, ob Du Sonderzeichen verwendet oder individuelle Felder eingefügt hast. Mit Sonderzeichen meine ich alles ausser dem amerikanischen Alphabet, also auch "nordische" Schriftzeichen, griechische und andere Sprachen, spezielle Zeichen wie &%ç* und so weiter. Bitte gib uns einen Einblick in diesen Eintrag, wenn möglich.

    Gruss
    moornebel
     
  3. Tomroge

    Tomroge Braeburn

    Dabei seit:
    28.07.05
    Beiträge:
    43
    Einblick geht nicht, da ich die Datei gelöscht habe, aber ich kann versichern, ich habe keinerlei Sonderzeichen verwendet. Ich habe lediglich im Gegensatz zu allen vorherigen Einträgen etwas im Bereich Notizen eingegeben. Allerdings wie gesagt ohne Sonderzeichen.
    Das ist der einzige Unterschied des verantwortlichen Eintrages zu allen anderen. Die Felder waren auch identisch mit den bisher immer benutzten.
    Sonst noch Fragen? Dann Fragen.

    Gruß Tomroge.
     
  4. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Nanu, das hört sich ja komisch an. Also Safari verbindet sich mit dem Adressbuch genauso wie Mail. Bei Safari->Einstellungen->Automatisches Ausfüllen ist eine Verknüpfung zu deiner Visitenkarte im Adressbuch. Ist der Safari abgestürzt wenn du evtl. Felder im Browser ausfüllen wolltest? Evtl. hat sich da die Adressbuch Datei zerschossen oder so. Gut, das wenigstens wieder geht...
     
  5. Tomroge

    Tomroge Braeburn

    Dabei seit:
    28.07.05
    Beiträge:
    43
    Moin Jung,

    jau komisch auf jeden Fall. Offensichtlich hat sich die Adressbuchdatei zerschossen, allerdings ist Safari auch ohne Eingaben abgeschmiert. Vielleicht fragt der generell die Adressbuchdatei irgendwann mal ab und dabei ists dann passiert.
    Egal, so hab ich meine Datensicherung mal wieder aktualisiert und jetzt läufts ja wieder.
    Schönen Gruß in W-Tal :)
     
  6. Apfelbeckchen97

    Apfelbeckchen97 Erdapfel

    Dabei seit:
    10.06.08
    Beiträge:
    4
    Hallo hallo!
    Ich bin neu hier und wie ich sehe, habt ihr genau das gleiche Problem wie ich.
    Kann seit ca. 30 Minuten mit meinem Adressbuch NICHTS mehr anfangen. Es ist zum heulen, ich kann keine Daten mehr eingeben, abrufen oder sonst was damit anfangen. Sobald ich es öffne und egal was darin anklicke, schliesst es sich sofort selbst. :mad:
    Habe in einem anderen Thread schon gelesen, dass man versuchen soll, es mit Rosetta zu öffnen.
    Hat leider keinen Erfolg gebracht.
    Könnte es am neuen Sicherheitsupdate liegen? Das habe ich gestern runtergeladen?

    Herzliche Grüsse, Apfelbeckchen
     

Diese Seite empfehlen