1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lösung für Risse im MacBook gesucht !!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mrdekadent, 18.08.08.

  1. Mrdekadent

    Mrdekadent Granny Smith

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    14
    Hallo Ihr Lieben,
    ich bin seit heute stolzer Besitzer eines MacBooks. Trotz aller Warnung von Freunden und auch hier aus dem Forum hab ich mich dafür entschieden. Weil es einfach ein klasse Teil ist :)

    Jetzt hab ich hier wie vermutet einiges über die bekanntlichen Risse im MacBook gefunden nur leider muss ich sagen, dass keiner etwas darüber geschrieben hat wie man dieses Problem vermeiden kann.

    Weiß jemand, ob es so etwas wie Schaumstoffschutz oder ähnliches gibt ?
    Ich meine das Problem besteht ja schon seit längerem und ich könnte mir denken, dass sich da jemand schon Gedanken drüber gemacht hat.
    Würde mich über ein Feedback freuen.

    Euch allen einen schönen Tag.
    Bis bald - MrDekadent
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Also da Apple den Fehler ja kennt, und dementsprechend Kulant ist, lohnt es sich doch gar nicht aufzupassen ;) Entweder es passiert nichts, oder wenn es soweit ist bekommt man ein hübsches, sauberes, neues Case ;)
     
  3. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Lösung: Beim Kauf die Parts & Labour Garantieerweiterung kaufen oder nachträglich bei ebay.com die ACPP günstig ersteigern :) Dann hat man 3 Jahre Ruhe. Danach gibt es auch bestimmt Langzeiterfahrungen für Lösungen (sei es Aufkleber, Schaumstoff/Mikrofasertuch usw).
     

Diese Seite empfehlen