Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk

liteOn brennt keine CDs

knappdaneben

Erdapfel
Mitglied seit
09.01.22
Beiträge
4
Moin, habe einen LiteOn Brenner für DVD und CD zu meinem MacBook Air (2021, M1-500GB-AS16GB) erworben. Der Brenner brennt DVDs aber keine CDs. Was kann ich tun?
Danke und GRüße
 

DF0

Gelbe Schleswiger Reinette
Mitglied seit
23.04.11
Beiträge
1.770
Was steht denn im Systembericht (Über diesen Mac > Systembericht > Hardware > Brennen von Medien)?
 
  • Like
Wertungen: knappdaneben

Wuchtbrumme

Golden Noble
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
18.846
Zwei verschiedene Produkte ausprobiert, auch frisch gekaufte CDs dabei, Brenner halbes Jahr alt und brennt DVDs ohne Probleme. Einlesen von CDs funktioniert ebenso.

soweit ich mich von älteren Diskussionen zu dieser Frage erinnere, sind es für CD und DVD unterschiedliche Optiken und dass man lesen kann, steht der Vermutung nicht entgegen, dass die Schreibtechnik für CD kaputt ist. (ist schon etwas her und nur aus dem Gedächtnis).

Wie hast Du denn Schreiben probiert?
Ansonsten würde ich ein anderes Laufwerk ausprobieren. Kannst auch noch das Laufwerk an einem Windows-PC ausprobieren.
 
  • Like
Wertungen: knappdaneben

knappdaneben

Erdapfel
Mitglied seit
09.01.22
Beiträge
4
Verehrte Helfer, Situation hat sich offenbar geklärt. CDs werden beschrieben so lang ich keine MP3 in "Musik" brennen will. Daten werden über Brennordner ohne Probleme gebrannt. MP3 werden aber auch dort mit einer Fehlermeldung verweigert. Das passiert auch beim Versuch von eigenen CDs eingelesene Musik zu brennen (eigene CDs meint hier selbst gekauft). Jemand meinte, das sei eine neue Programmierung bei Apple, damit niemand mehr Musik mopst. Mit anderen Brennprogrammen hab ich es noch nicht probiert. Gibt es da noch Freeware?
Vielen Dank an alle, die geantwortet haben. CU
 

Wuchtbrumme

Golden Noble
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
18.846
Verehrte Helfer, Situation hat sich offenbar geklärt. CDs werden beschrieben so lang ich keine MP3 in "Musik" brennen will. Daten werden über Brennordner ohne Probleme gebrannt. MP3 werden aber auch dort mit einer Fehlermeldung verweigert. Das passiert auch beim Versuch von eigenen CDs eingelesene Musik zu brennen (eigene CDs meint hier selbst gekauft). Jemand meinte, das sei eine neue Programmierung bei Apple, damit niemand mehr Musik mopst.
erst einmal: schön, dass Du für Dich zu einer akzeptablen Lösung gekommen zu sein scheinst und danke fürs Feedback!

Darüber bin ich gestolpert, das wird vermutlich zusammenhängen: