1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lieferumfang mit Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dandjo, 17.11.07.

  1. dandjo

    dandjo Starking

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    216
    Hallo Leute,

    ich habe mir vor ein paar Tagen ein neues MacBook Pro gekauft und musste mit Entsetzen feststellen, dass im Lieferumfang nur zwei Installations-DVDs mit Tiger und lediglich eine Update-DVD mit Leopard enthalten war. :(

    Eine Reklamation im Apple-Store endete mit der Begründung, dass es derzeit noch keine vollständigen Installations-DVDs von Leopard gäbe (also eine Ausgabe, die sich auch ohne vorherige Tiger Version installieren lässt). :oops: Ist in dem zu kaufenden Leopard Paket um 129 Euro auch nur eine Update-DVD enthalten? Falls nein, werde ich den Leuten im Apple-Store ordentlich Dampf machen. Immerhin setze ich voraus, dass bei einem Notebook, das über 2000 Euro kostet, auch die neueste Vollversion des aktuellsten Betriebssystemes enthalten ist. o_O

    Was meint ihr?

    LG.
    dandjo
     
  2. wortsalat

    wortsalat Klarapfel

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    274
    Ich habe kein Update sondern eine Vollversion erworben.
     
  3. dandjo

    dandjo Starking

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    216
    Also waren bei dir 2 Leopard DVDs beigelegt?
     
  4. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Leopard selbst gibt es schon als eigenstaendige DVD, klar. Doch ist halt bei der DVD zum Macbook Pro nicht nur Leopard sondern noch etwas Zusatzsoftware drauf (war zumindest damals bei meinem Powerbook so).
    Trotzdem, das finde ich auch nicht in Ordnung so, immerhin musst du nun zweimal installieren.
     
  5. dandjo

    dandjo Starking

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    216
    Ich muss ja noch beifügen, dass sogar ein offensichtlich gebrauchtes Netzteil beigelegt war (nicht verpackt mit deutlich sichbaren Kratzern darauf), doch darum geht es mir hier ohnehin nicht mehr, da ich die gesamte Bestellung nun wieder zurückschicken, sprich austauschen lies.

    Ich möchte nur wissen, ob das bei anderen auch so ist (das mit der Update-DVD), denn wenn die neue Bestellung wieder so endet, mache ich richtig Dampf beim Apple-Store.
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    nein, er muß 1x Upgraden, Tiger ist ja schon drauf, sein Problem ist "nur" er kann keinen sauberen Neuinstall von Leo machen, nur drüberbügeln.
    Apple hat noch keine an die Hardware gebundenen (grau bedruckte) SystemDVDs mit Leo hergestellt, deshalb nur die Upgrades. Und eine Vollversion gibt es nur zur Zeit als nicht an Rechner gebundene DVDs, und die rückt Apple wohl nicht so einfach raus.
     
  7. wortsalat

    wortsalat Klarapfel

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    274
    Nein. 1 DVD mit Leo und 1 DVD mit Software.
     
  8. dandjo

    dandjo Starking

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    216
    Okay, kurz zusammengefasst, damit wir vom gleichen sprechen:

    1. Du hast dir ein MacBook (Pro) in letzter Zeit gekauft
    2. Du bekamst eine vollwertige Leo-DVD (kein CPU Drop In Update) und eine Software-DVD (mit iLife usw.) dazu

    Richtig?
     
  9. wortsalat

    wortsalat Klarapfel

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    274
    Fast richtig. Ich habe einen iMac gekauft.
     
  10. dandjo

    dandjo Starking

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    216
    Okay, danke, dann bin ich tatsächlich irgendwie beschissen worden.

    Noch zwei Fragen:
    1. Kannst du mit Sicherheit sagen, dass die beigelegte Leo-DVD die ist, die man um 129 Euro erwerben kann?
    2. Sind die DVDs grau, so wie man es bisher von beigelegten Tiger-DVDs bei neu-Macs gewohnt war?
    Danke schon mal für deine Infos und Hilfe.
    Wenn das alles wirklich stimmt, tut mir der Mitarbeiter an der Apple-Hotline schon jetzt leid. ;)
     
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Nein, wurdest du nicht, oder wurde dir irgendwo versprochen, dass du eine vollwertige Leo-Version bekommst? Genau, wurde es nicht..

    Außerdem ist mit der Upgrade DVD absolut völlig problemlos eine saubere Installation möglich, was Macbeatnik sagt ist schlichtweg falsch.
    Habe ich am Donnerstag selbst gemacht, einfacher gehts nicht. Nennt sich "Löschen und Installieren", der Punkt, den man dafür bei der Installation wählen muss.
    DVD rein, neustarten und während dem Booten "C" gedrückt halten.
     
    1 Person gefällt das.
  12. dandjo

    dandjo Starking

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    216
    Es wurde nicht versprochen, es ist jedoch bei einem Produkt von über 2000 Euro Neukaufpreis zu erwarten.

    Mir ist bewusst, dass ich eine Neuinstallation tätigen kann, jedoch auch nur dann, wenn vorher 10.4 installiert war. Das möchte ich nicht, denn so trägt die Installation immer den Beigeschmack, doch ein Update zu sein. Zudem muss ich anschließend iLife und sonstige Zubehörsoftware separat umständlich Installieren, was natürlich mit der beigelegten Tiger-DVD passieren muss. Für mich hat das Ganze den Beigeschmack eines Herumgefrickels (schon fast wie noch unter Windows-Zeiten). Ich möchte einfach eine saubere Installation.

    Ich verstehe einfach nicht, warum iMac Kunden dann die vollwertige DVD erhalten und MacBook Pro Käufer, die nebenbei weit mehr für das Produkt zahlen, "nur" eine Update-DVD beigelegt bekommen. Ich empfinde das schon irgendwie als Beschiss (man verzeihe mir meinen Ton).
     
  13. dandjo

    dandjo Starking

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    216
    So, ich habe nun auch auf der offiziellen Appleseite extra noch mal nachgesehen.
    Sie werben eindeutig mit einer vollwertigen Leo-DVD und zusätzlicher iLife-DVD (wie man auch den DVD Abbildungen entnehmen kann). http://www.apple.com/at/macbookpro/specs.html
    Genau so erhalten, wie auch hier bestätigt, iMac Käufer ihr Produkt.

    Ich fühle mich noch immer Beschissen.
     
  14. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Nein. Das stimmt einfach nicht. Platte lässt sich eins A formatieren, dann kannste auch nochmal rebooten und frisch installieren.

    Ich habe ebenfalls kürzlich einen iMac gekauft und auch "nur" die Upgrade DVD bekommen, ich fühle mich nicht beschissen.. :p
     
  15. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Stimme dir voll zu, habe mich unklar ausgedrückt, wenn Tiger vorhanden ist, wird der Install, auch ein sauberer Neuinstall problemlos laufen, nur wenn eine neue Platte eingebaut wird, die Platte vorher gelöscht wurde, oder das System( dann Leo) mal den Geist aufgibt, schafft es die Upgrade DVD dann auch einen sauberen Neuinstall hinzulegen? Ich denke nicht, denn es ist nur eine Upgrade, die setzt Tiger voraus und dann sind es wieder 2 Installationen, die der TE durchführen muß, erst Tiger, eventl. incl. der zusätzlichen Software und dann Leo oder geht es tatsächlich ohne vorher Tiger drauf zu haben?
     
  16. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ja, das geht einwandfrei. Ich habe zuerst die Platte mit dem FDP formatiert, dann nochmals gebootet und Leo installiert. Zu diesem Zeitpunkt war die Platte definitiv ratzfatz leer, und ich musste auch keine Tiger DVD einlegen oder solche Späße wie bei Windows ;)
     
  17. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Damals bei Deinem PowerBook war Leopard dabei? Sehr interessante info. ;)
     
  18. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    wir hatten das mal bei dem Umstieg Panther auf Tiger, da wollte die Upgrade partout nicht eine vorher unwissend mit dem Festplattendienstprogramm formatierte Platte bespielen, da hat Apple dann endlich wohl reagiert, kann abver auch sein das wir uns damals ungeschickt angestellt haben. Aber gut zu wissen. Danke
     
  19. PixelPest

    PixelPest Idared

    Dabei seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    25
    Schön scheußlich.
    Doch war wenigstens was leopardiges dabei.
    Ich habe extra erst am 30.10 das MBPro bestellt. Das kam auch 6 Tage später, aber nur mit Tiger. Kein Leopard weit und breit. Konnte man sich natürlich gar nicht erklären bei Apple, aber man war bereit 129€ rückzuüberweisen. Was auch geschehen ist. Jetzt muss ichs neu bestellen. Dann wollte ich allerdings schon einen "Clean Install" machen, weil die Vorinstallation einfach zuviele Dinge auf die Platte schiebt, die ich nicht brauche und nicht will. (Ich glaube beim Tiger waren es alleine 1 GB Druckertreiber)

    Gruß
    PP
     
  20. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Hä? Natürlich kann man eine saubere Neuinstallation starten. Ich habe Leo auch als UpToDate gekauft. Ich konnte ohne Probleme neu installieren (Löschen & Installieren).
    Und man kann auch ohne Tiger installieren. Da mein MacPro in Reparatur ist, habe ich vorher nochmal Leo neu installiert, wieder als Neuinstallation, ohne vorher Tiger zu installieren.
     

Diese Seite empfehlen