1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard: Wo steckt Bootcamp?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dude34, 15.11.07.

  1. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    Hallo!
    Ich habe seit gestern mein erstes Mac Book.
    Da ich (vorerst) wohl nicht ganz auf Windows verzichten kann, möchte ich gern Windows über Bootcamp nutzen.

    Leider finde ich den Bootcamp-Assistenten unter Programme nicht. Ich habe hier gelesen, dass sich dieser unter den Dienstprogrammen befinden soll, leider finde ich dort nichts.

    Kann mir jemand nen Tipp geben? Gibt es irgendwo ein Step-by-Step-Tutorial für Bootcamp auf Leopard?

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. baby2face

    baby2face Gast

    Apfel + Leertaste --> "Boot Camp"
     
  3. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    Sitze gerade leider nicht am Mac. Was macht das Tastenkürzel und wo soll ich das benutzen? Im Finder unter Dienstprogramme oder wo? o_O
     
  4. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    Das werde ich heute Abend nach Feierabend mal probieren.
    Doof, dass das nicht direkt von Anfang mit dabei ist... :(

    Danke für die Info.

    Beim nächsten mal suche ich etwas gründlicher. Versprochen! ;)
     
  5. schallerj

    schallerj Starking

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    220
    Hallo,

    bei meinem MBP war der Assistent von Haus aus installiert und zu sehen. Ich habe zwar Windows drauf, bin aber schon nach kurzer Zeit 4 Tage am Überlegen, ob ich nicht din Platz für die Partition lieber wieder auf den MAC rüber bügle. Bis jetzt hab ich nichts gefunden, was ich mit leopard nicht hätte machen können. Und die Bedienung is genial. (das sagt jemand, der mit einen PC10D von Commodore angefangen ha, glaube so an die 20 Jahre dürfte das her sein.)

    Gruß

    Jochen
     
  6. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.832
    bei mir war es von anfang an dabei. hattest du die boot camp beta unter tiger installiert? ich glaube, dass leopard boot camp nicht automatisch installiert, wenn es unter tiger vorher auch nicht installiert war... kann das sein?
     
  7. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    Wie gesagt, ich hab seit gestern das MacBook (2,2 GHz), komplett neu mit Leopard. Daher wundert mich das etwas, das einige Features scheinbar nicht standardmäßig vorhanden sind. Das ist ja wie bei Windows! ;)
     
  8. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Der Vollständigkeit halber: Apfel+Leertaste ist das Kürzel für Spotlight (für gaaanz frische Switcher: die Systemsuche). Eignet sich dank der hohen Geschwindigkeit auch gut als Application Launcher.
     
  9. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    Hehe, OK, ich hab sogar über Spotlight versucht Bootcamp zu finden... leider ohne Tastenkürzel und dazu auch noch ohne Erfolg! ;)
     
  10. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.832
    hast du selbst installiert und war das os schon installiert?
     
  11. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    War schon installiert. Meinst Du ich sollte nochmal von vorn anfangen?
     
  12. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.832
    also bei mir kam die installation damals scheinbar aus amerika, und ich konnte keine deutschen dvds abspielen - daher finde ich eine eigene installation immer sinnvoller, da du auch auswählen kannst, was du alles installieren willst...
     
  13. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    Werde heute Abend mal schauen, vielleicht setze ich das System wirklich nochmal neu auf. Dann sehe ich auch gleich mal wie das abläuft! Bin bisher nämlich noch ein ziemlicher Noob was OS X angeht. :)
     

Diese Seite empfehlen