1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard - Weiches scrollen wie beim iPhone?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von metoo, 21.11.07.

  1. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    Hallo,
    ich nutze nun seit 1-2Wochen mein MacBook und bin sehr begeistert.

    Nun habe ich bei einem Bekannten das iPhone gesehen und mir gefällt das Scrollen von dem Gerät sehr gut, es kommt mir so "weich" vor, kann es schlecht beschreiben, aber ihr kennt das sicher selbst.

    Nun wollte ich fragen ob es bei meinem Leopard eine Möglichkeit gibt dies auch zu aktivieren, für den Finder, aber auch den Firefox.


    Danke, Oli! :)
     
  2. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    geht (noch) nicht...

    Mit der Bitte um Implementierung des "weichen scrollens" solltest du dich am Besten vertrauensvoll an das Entwicklerteam von OSX wenden, diese Funktion gibt es derzeit (noch) nicht...
     
  3. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    Hallo wurstbrot,
    dass ist ja schade dachte es gibt die Funktion aber ich habe sie noch nicht gefunden!
    Eine Zusatzsoftware die mir die Funktion bringt gibt es auch nicht?
     
  4. Konrad

    Konrad Granny Smith

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    17
    Das kann man doch unter Appearance in den Einstellungen aktivieren oder ist das ein anderes weiches Scrollen? ..kenne das Iphone nicht.
     
  5. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.832
    :oops: :oops: :oops:
     
  6. yoyo

    yoyo Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    93
    Hallo,

    Smart Scroll X (http://marcmoini.com/sx_en.html) übernimmt genau die Funktion, die du haben willst. Allerdings ist das Programm unter Leopard noch nicht lauffähig, weil es der "Application Enhancer" noch nicht auf Leopard geschafft hat.

    Gruß
     
  7. Konrad

    Konrad Granny Smith

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    17
    Ich meinte dass ich das Scrollen auf dem Iphone nicht kenne ;)
     
  8. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    Hallo,
    danke für eure Antworten.
    Gibt es ein Datum wann dieser "Application Enhancer" für Leopard verfügbar ist? :)
    Danke! :)
     
  9. Ich glaube nun müsste es auch unter 10.5 laufen.
    Auf der Webseite steht zumindest nichts mehr.

    Hat es schon einer getestet?

    http://marcmoini.com/sx_de.html
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Jepp, grad eben. Aber ich finds nicht so toll. Lieber doch normal scrollen ;)
     
  11. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.832
    doch:
     
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Oh, seltsam, mir war gar nichts aufgefallen, was nicht gegangen wäre. Vielleicht hat's mir deshalb nicht so gut gefallen ;)
     
  13. Hab ich wohl überlesen.
     
  14. eimo

    eimo Cripps Pink

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    152
    Kann mir auch gar nix unter dem "weichen Scrollen" vorstellen .. würd gern mal ein Video dazu sehn.
     
  15. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Naja, in jedem zweiten iPhone-Video kommt das doch vor. Wenn du das Scrollen "anstösst", dann wird der Scrollvorgang immer langsamer, bis das Gescrollte dann schliesslich ganz stehen bleibt. Es wird also mit sich verändernder/abnehmender Geschwindigkeit gescrollt.
     
  16. eimo

    eimo Cripps Pink

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    152
    So wie wenn ich auf meinem Trackpad in iTunes horizontal scrolle?
     
  17. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    ja, nur das noch etwas mehr "Physik" vorgegaukelt wird. Stösst das Scrollen an das Ende, wird zum Beispiel ein leichtes Anschlagen und zurückprallen simuliert. Sieht nett aus, aber mehr nicht, oder? (hab noch kein iPhone ;))
     
  18. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455

    Ja, das trifft es ziemlich genau.
     
  19. eimo

    eimo Cripps Pink

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    152
    Stell ich mir aber irgendwie im Browser etc sehr stressig vor :/
     
  20. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.832
    wenn man den rand erreicht "überläuft", springt er ja nicht wieder zur mitte oder so zurück - daher ist es nicht stressig. er läuft erst "zu weit" und hüpft dann wie eine feder zurück und ist dann am unteren ende der seite. sowas für den finder im os x wäre also echt nett... ;)
     

Diese Seite empfehlen