1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard shutdown

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von gabsi15, 12.04.08.

  1. gabsi15

    gabsi15 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    7
    Hallo

    immer wenn ich mein leopard abschalten oder neustarten möchte, bekomme ich diese meldung und mein MB macht danach genau nichts.

    [​IMG]

    bei der erklärung welches programm ("aktivitätsanzeige") steht immer ein andres, aber keins davon läuft. die sind alle beendet.

    bitte um hilfe
    lg GABSI
     
  2. gabsi15

    gabsi15 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    7
    kann mir irgendwer helfen? oder steh ich alein da?

    bitte schreibt wenigstens wenn ihr keine ahnung habt gg weil dann weiß ich wenigstens das ich hier nicht ignoriert werde =)

    lg
     
  3. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    Seit wann tritt das Problem auf? Kommt die Meldung jedes mal? Wieviel Arbeitsspeicher ist verbaut und wie voll ist deine Festplatte?

    Auf die Schnelle versuch folgendes:

    -> Festplattendienstprogramm -> Macintosh HD -> Zugriffsrechte des Volumens überprüfen

    falls erforderlich -> Zugriffsrechte des Volumens reparieren


    Außerdem:
    -> Festplattendienstprogramm -> Macintosh HD -> Volumen überprüfen (ggf. Volumen reparieren)
     
  4. gabsi15

    gabsi15 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    7
    danke banane

    ja es tritt immer auf, wenn ich runterfahre oder neustarte (ist nurmehr mit den einschaltknopf möglich)

    habe 1 gb ram, wobei dieser meistens noch nicht auslagert und das wär auch kein problem, da ich noch 39 gb hdd frei hab. zugriffsrechte und die festplatte wurden bereits repariert

    lg GABSI
     

Diese Seite empfehlen