1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard: Screenshots mit Schatten?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von m00gy, 27.10.07.

  1. m00gy

    m00gy Gast

    Wenn ich beim Leopard mit Apfel+Shift+4 | Leertaste ein Foto von einem einzelnen Fenster mache, bekomme ich ein Bild mit weißem Hintergrund und dem Schatten des Fensters dabei (siehe Anhang). Das war unter Tiger noch nicht so - kann man das irgendwie umgehen? Ich muss relativ regelmäßig Anleitungen für Programme schreiben, da macht sich so ein weißes Rahmen mit Schatten nicht so gut...

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    #1 m00gy, 27.10.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.10.07
  2. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Das kannst du im Programm "Bildschirmfoto" einstellen wie deine Screenshots erscheinen sollen.
    Der 3D-Effekt sieht doch aber klasse aus. Lieber würde ich keine Anleitungen mehr für Programme schreiben, als auf dieses Feature zu verzichten.
     
  3. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Kann man auch einstellen, dass Screenshots in .JPG Format gemacht werden, statt in .PNG?
    Finde PNG einfach überflüssig und mich scheisst es manchmal einfach an, nochmal das Format anders umzuspeichern.
     
  4. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Ich halte PNG für das bessere Format. Unterstützt Transparenz und man sieht die Komprimierung nicht so. Warum muss es JPEG sein?
     
  5. cluig

    cluig Cox Orange

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    96
    Hallo,
    können Bilder in png eigentlich auch Windows nutzer erkennen?
    Gruß
    cluig
     
  6. Swizz

    Swizz Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    367
    Wo kann man dass den einstellen? Bei mir kann ich unter "Einstellungen" nur den Zeigertyp auswählen...

    @png und Windows

    Klar geht das...
     
  7. ArrowDebreu

    ArrowDebreu Klarapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    281
    ja kann man: im terminal folgendes eingeben:
    um das bildformat auf JPG zu ändern:
    defaults write com.apple.screencapture type jpg
    und um z.B. statt Bild 1.jpg Screenshot 1.jpg anzeigen zu lassen:
    defaults write com.apple.screencapture name Screenshot

    am schluss noch:

    killall SystemUIServer

    eingeben. fertig.
     
    cosmic gefällt das.
  8. m00gy

    m00gy Gast

    Nein, im Screenshot-Programm kann ich nur einstellen, was für einen Zeiger ich haben will. Wo genau soll das denn gehen, Deiner Meinung nach?

    Wenn man die Bilder mit dem Schatten drumherum in einen Fließtext einsetzt, dann sieht das alles andere als "Klasse" aus. Wenn ich die Dialogboxen auf meiner Website veröffentliche, welche einen dunklen Hintergrund hat, sieht das auch alles andere als "Klasse" aus.

    BTW: Zum Einstellen des Screenshotformats kann ich ja nur Shotchoice empfehlen: http://www.grepsoft.net/shotchoice.html
     
  9. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Das sehe ic auch so. Wenn der Schatten wenigstens als Transparenz realisiert worden wäre und damit auf jeden Hintergrund paßt. Aber sei es drum: Wenn das gar nicht abzustellen geht, mein Tipp:
    Eine AutomatorAktion / ein AppleScript das von jedem Screenshot an jedr seite den Rand abschneidet. Ich nehme an, der Schatten/der Rand ist immer gleich groß, also sollte das nicht zu schwer sein.
     
  10. Hallo

    Hallo Gast

    Schön, dass man mit "vielen Scripten" und wissenden Menschen den 10.5 Hype wieder auf 10.4 reduzieren kann, ohne 10.5 zu verlassen!
     
  11. smartin

    smartin Gast

    Kann ich dem auch erzählen, dass er Bildschirmfotos in meinem "Screenshots"-Ordner speichert und nciht auf dem Schreibtisch?
     
  12. mds

    mds Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    406
    Ja! :)

    Martin
     
  13. m00gy

    m00gy Gast

    Oha. Das ist das zweite Mal in 24 Stunden, das mir geraten wird, Dinge, die mir an Leopard nicht gefallen, mittels AS/Automator zu umgehen. Das kann nur zwei Dinge bedeuten:

    a) ich bin zu früh zum Leopard gewechselt
    b) ich muss AS/Automator lernen

    :eek: Mal schauen...
     
  14. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Wobei sich a und b nicht ausschliessen ;)
     
  15. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Ich mag Programme / Betriebssysteme nicht besonders, die mit so pseudo-intelligenten / pseudo-künstlerischen Dingen den Benutzer zu beindrucken suchen. Hoffe, dass man dies irgendwo ausschalten kann bzw. bin froh, wenn Du Dein Script (dann wohl das erste in AppleScript :)) hier publizierst. :)
     
  16. m00gy

    m00gy Gast

    psc, ich bin da genau Deiner Meinung. Mal schauen, ob ich da was hinbekomme, aber frühestens nächstes WE ist Zeit dafür. Aber so wie ich das einschätze, wird es für dieses (und die anderen kleinen) Ärgernis(se) bald Lösungen geben. Kann mir nicht vorstellen, dass ich mit dem Screenshotschattenproblem und dem Stacks-zufälliges-Symbol-oben-Problem ganz alleine da stehe...
     
  17. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Dankeschön, werde mir das Später mal besser ansehen.
    Gibt es sonst eine möglichkeit ein Script mit Automator zu erstellen, dass die Datei einfach in JPG umwandelt?

    Warum? JPG ist viel platzsparender als eine PNG Datei. ;)
     
  18. m00gy

    m00gy Gast

  19. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hast du das nicht weiter oben schonmal genannt? :D
     
  20. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Danke m00gy, ist ziemlich hilfreich :)
     

Diese Seite empfehlen