1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard-Problem: Bluetooth macht Probleme

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jcg2000, 06.11.07.

  1. jcg2000

    jcg2000 Ontario

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    351
    Hallo zusammen,

    an und für sich mag ich Leopard ja sehr. Aber ich habe ein gravierendes Problem - habe nur ich das oder Ihr auch?

    Hardware: siehe Signatur

    BT-Tastatur und BT-Maus werden nach Aufwachen aus dem Ruhezustand nicht mehr erkannt. Selbst ein explizites "Verbinden" in der BT-Systemeinstellung führt zu nichts. Ich muss dann einen Neustart durchführen, dann sind Tastatur und Maus wieder da.

    Das führt dazu, dass ich den Ruhezustand garnicht mehr nutzen kann, da ich nach dem Aufwachen sowieso neu starten muss. :(

    Wisst Ihr Rat?

    Danke und viele Grüße
    jcg2000
     
  2. Steinlaus

    Steinlaus Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    309
    Rat habe ich nicht, aber meine Handy (Nokia 6230i) wird nicht mehr unterstützt. Über den BT-Assistenten wird das Telefon eingerichtet, es können anschließend jedoch keine Daten transferiert werden.:(
     
  3. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Meinst du vom Handy auf den Computer? Wenn ja, musst du, damit es funktioniert, erst in den „Sharing“-Einstellungen den Bluethooth-Transfer aktivieren. Hab mich gestern nämlich auch erst sehr erschrocken, als plötzlich die Verbindung nicht zustande kam und das Handy (K750i) immer einen Fehler ausgab, bis ich dann den Punkt gefunden habe. ;)
     
    MrNase gefällt das.
  4. Steinlaus

    Steinlaus Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    309
    Das hätte Apple besser lösen können, evtl. mit einer Verlinkung auf Sharing.

    Vielen Dank
     
  5. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Der Beste Tipp der Woche! Ich hab mich ewig geärgert, dass ich keine Fotos mehr übertragen konnte. :(
     
  6. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Bei mir macht Leopard auf dem iMac auch hin und wieder Probleme mit Bluetooth-Geräten.
    Nutze die BT-Mighty-Mouse und das Apple BT-Keyboard (1st. gen.) und die Verbindung wurde auch schon 3x verloren (2x Keyboard, 1x Mouse).
    Fehler waren aber nicht reproduzierbar und liessen sich durch erneutes Verbinden in den Systemeinstellungen beheben.
     
  7. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Bei mir verliert er zwar beides nicht, aber ich hatte schon unter Tiger das Problem, dass die Mighty Mouse in Slowmotion ging, wenn ich aus dem Ruhezustand weiterarbeiten wollte. Aber das auch nicht immer, sondern nur manchmal und nicht reproduzierbar. An fast leeren Batterien oder so lag es nicht und ich schiebe es bei mir auch nicht unbedingt jetzt auf Leo, weil es beim Tiger wie gesagt auch schon vorkam. Wenn jemand eine Lösung hätte, wäre ich dennoch interessiert :)
     

Diese Seite empfehlen