1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard Problem Bluetooth/Isync

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von migulein, 28.10.07.

  1. migulein

    migulein Tokyo Rose

    Dabei seit:
    29.09.07
    Beiträge:
    71
    Hallo
    Ich habe ein Nokia N73 welches ich unter Tiger problemlos synchronisieren konnte. Nun unter Leopard geht nüx mehr. Die Geräte finden sich aber es kommt keine Verbindung zustande. Habe das Handy auch mehrfach wieder aus der Konfiguration gelöscht aber es fehlt immer der Bildschirm wo man bei einem neu erkannten Gerät das Password eingeben bzw. festlegen muss. Habe auch den Mac aus der Konfigurtion des Handys gelöscht, hilft alles nix. Ich kann weder synchronisieren noch einfach das Gerät durchsuchen.
    Hat jemand ähnliche Probleme oder einen Tip für mich.

    Danke Gruß und schönenSonntag
    der Migu
     
  2. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Update oder Neuinstallation?

    Bei nem Update wird sich wohl unter 'Systemeinstellungen -> Bluetooth' das N73 bereits unter Tiger in diese Liste eingetragen haben. Eventuell hilft es wenn du den betreffende Eintrag aus der Liste löschst und es erneut probierst.
    Bei ähnlichen Problemen mit meinem Wii-Controller hat es geholfen. :)
     
  3. riffraff

    riffraff Cripps Pink

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    152
    habe das selbe problem mit meinen samsung p300, mann konnte es zwar auch unter tiger nicht, doch konnte man wenigsten bilder und so übertragen. geräte finden sich zwar doch beim filetransfer steht immer verbindungsfehler. koische sache das =(
     
  4. migulein

    migulein Tokyo Rose

    Dabei seit:
    29.09.07
    Beiträge:
    71
    habe jetzt den Leopard nochmal neu installiert ohne Update, bluetooth funktioniert immernoch nicht richtig. Handy und Mac sind kurz verbunden und dannbricht die verbindung wieder ab. Nachdem ich den Code ins Handy eingegeben habe steht beim Imac auf dem Bildschirm "es müssen noch informationen gesammelt werden..." und dann tut sich nix mehr. Ich bekomme einfach keine Verbindung hin. Habe dann vorhin mal vom alten Tiger backup gebootet, dort das Handy neu angemeldet und alles geht 1a
    ich versteh das nicht, .....


    Grüße
    Migu
     
  5. migulein

    migulein Tokyo Rose

    Dabei seit:
    29.09.07
    Beiträge:
    71
    hat denn da niemand eine Lösung?
     
  6. micha

    micha Gast

    Hi, ich habe das gleiche Problem.

    Das ganze scheint ein Problem mit der aktuellsten Firmware des N73 zu sein. Betroffen sind offenbar nur Geräte, die die Firmware-Versionen 4.0735.3.0.2 für das normale N73 und 4.0736.3.2.1 für die N73 Music Edition drauf haben. Ich habe im Apple Diskussionsforum auch schon einen Beitrag dazu gefunden. Eine echte Lösung gibt es leider noch nicht. Keine Ahnung, wer nun daran schuld ist. Fakt ist, dass eine Kommunikation mit dem Handy, die diese Firmware drauf haben, unter Tiger kein Problem war.

    ...und ich Trottel habe vor einer Woche das Handy noch auf die neu Firmware geupdated... :(

    Hoffen wir mal, dass es einer von beiden (also Nokia oder Apple) so schnell wie möglich fixt - so wie ich Nokia kenne, und wie lange die für eine neue Firmware-Version brauchen, seh' ich da wohl schwarz... dummerweise kann man ein einmal per Software-Updater hochgezogenes Handy nicht wieder downgraden...
     
  7. migulein

    migulein Tokyo Rose

    Dabei seit:
    29.09.07
    Beiträge:
    71
    so, ich habes nun endlich geschafft, das handy über usb zu synchronisieren. Leider erst nach ner leopard neuinstallation, vorher wollte isync mit ausgeschaltetem bluetooth kein neues Gerät hinzufügen. Tja, jetzt heisst es dann wol warten auf Updates...
     
  8. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ich bin nun auch von Bluetooth-Problemen betroffen... :(

    Wenn ich von meinem Nokia 6300 aus Bilder per Bluetooth an meinen iMac senden will dann wird die Verbindung für 2 Sekunden aufgebaut und dann bricht das Handy mit nem Fehler ab und die Verbindung wird zurückgesetzt.

    Die Kopplung funktionierte ohne Probleme und ich kann mein Gerät durchsuchen. Nur das verschicken vom Handy zum iMac funktioniert nicht mehr. :(
     
  9. jkhkhvbjkhv

    jkhkhvbjkhv Jerseymac

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    450
    Ich habe genau das gleiche Problem mit meinem N73. Hat sich denn schon etwas herausgestellt? Oder gibt es Programme von Drittanbietern? Wäre wichtig, da mein Handy für eine Stunde heute in der Reparatur war und ich nun mein Adressbuch raufspielen wollte, aber zum Erschrecken musste ich feststellen, dass ich keine Bluetoothverbindung zu Stande bekomme; geschweige eine USB-Verbindung. Und habe nun keine Kontakte in meinem Telefon. :(
     
  10. merlin1976

    merlin1976 Erdapfel

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    4
    Ich hatte anfangs auch Probleme mit dem Bluetooth und meinem neuen Nokia.
    In den Sytemeinstellungen einfach mal unter Sharing gucken ob Bluetooth Sharing aktiviert ist und dann unter weitere Einstellungen das Handy einmal entfernen und neu hinzufügen.
    Danach war die Verbindung einigermaßen stabil und der Datentransfer bricht nicht jedesmal ab.

    Anscheinend hat Apple aber irgendwie n Problem mit Bluetooth unter Leopard da mein MacBook ab und zu meldet: "Keine Bluetooth Hardware gefunden" sehr witzig bei eingebautem Bluetooth :)
     
  11. migulein

    migulein Tokyo Rose

    Dabei seit:
    29.09.07
    Beiträge:
    71
    welches Nokia Handy hast Du denn?
    und funktioniert Isync?

    Grüße
    MIgu
     
  12. merlin1976

    merlin1976 Erdapfel

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    4
    Ich habe n Nokia 6300 und habe es wie folgt zum syncen gebracht:

    Einfach hier: http://www.dabgotra.com/?p=46
    das PlugIn downloaden und wie angegeben installieren
    Dann im Adressbuch darauf achten das die Bilder KEINE GIF-Daten sind.
    Dürfen nur JPEGs sein!
     
  13. jkhkhvbjkhv

    jkhkhvbjkhv Jerseymac

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    450
    Gibt es denn eine Möglichkeit das N73 laufen zu bekommen? Habe derzeit kein Adressbuch, weil mein Handy in der Reparatur war. :(
     
  14. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    "Nokia Multimedia Transfer"

    Hallo !
    Habe jetzt mal einen ganzen Tag nach einer Lösung gesucht, die unter Tiger und Leopard läuft.
    Bei Nokia gibt es eine Beta vom "Nokia Multimedia Transfer"

    http://europe.nokia.com/A4423135

    Mit dem Tool könnt ihr eure Nokia Handy mit Datenkabel Syncen und Alles an Daten übertragen.
    Sogar ein Snyc mit iTunes "a la iPod" ist möglich.

    Beste Grüsse
    Dude
     
  15. cherrybabe

    cherrybabe Braeburn

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    46
    ???

    ja, aber mit dem nokia multimedia transfer kann man doch keine kontakte syncen... :(
     
  16. jkhkhvbjkhv

    jkhkhvbjkhv Jerseymac

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    450
    Moin. Wie bekommst Du einen Sync mit iTunes hin? Was Adressbuch und Kalender angeht? Das würde mich wirklich einmal interessieren. Es ist unfassbar, dass man mit Bluetooth nicht normal synchronisieren kann. Und keine der beiden Seiten bemüht sich um ein Update. Abgesehen davon werde ich sowieso mir nie wieder ein Nokia kaufen. Alleine auch die Bochum-Aktion, aber das ist ja nebensächlich.

    Wäre nett, wenn Du einmal ausführlicher Deine Lösung schildern könntest.
     
  17. harzarzt

    harzarzt Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.02.07
    Beiträge:
    11
    Ich hatte das Problem auch nach dem Software-Update des N73! Über USB ging es problemlos: Kabel rein, PC-Suite als Verbindung wählen, mit isync Handy suchen lassen, auswählen und wie gewohnt synchronisieren. Ist zwar unmodern, aber wenigstens kann wieder die Kontakte und Kalender auf das Handy pumpen.
    acg
     
  18. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    Öööööhhhmmm !
    Runtergeladen -> Installiert -> Sync gemacht -> FERTIG
    Du musst erst die Sync Software starten, dann bei iSync das Handy suchen.
    Mp3´s ziehe ich einfach per Drag&Drop drauf !!
    Übrigens ist es ehr die Aufgabe von Nokia eine Software zur verfühgung zu stellen, die man mit OS X Syncen kann. Apple hat ddamit ja nichts am Hut !
    Ich habe keinerlei Probleme mehr !

    Grüsse J
     
  19. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492


    OHNE PROBLEME KANN MAN DAS !!
     

Diese Seite empfehlen