1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard neu aufgespielt ...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dasrikschen, 08.02.09.

  1. dasrikschen

    dasrikschen Braeburn

    Dabei seit:
    28.05.07
    Beiträge:
    44
    ... und jetzt?

    Letzten Dienstag gab ich mein MacBook zu einem Apple-Service-Händler, um den Tiger durch das Leopard-Betriebssystem professionell ersetzen zu lassen. Das ganze dauerte mit vielen Irrungen seitens des Händlers bis gestern abend um 18.00 Uhr.

    Hier ein kurzer Abriss der Geschichte:

    1. Statt 2 x 2 GB Ram (wie abgesprochen) wurde der Rechner zunächst nur um 2 x 1 GB erweitert
    2. Statt dass der Tiger heruntergenommen und der Leopard sauber aufgespielt wurde, wurde der Leopard nur "drübergebügelt". Mail und vieles andere ging danach nicht mehr
    3. Also zum 3. mal zum Händler, gemault und nunmehr soll alles in Ordnung sein! ???:(
    4. Gestern abend den Rechner gestartet - Administratorkennwort zur Softwareaktualisierung wird nicht genommen (kein Wort vom Händler, wie hier von meiner Seite aus zu verfahren ist)
    5. IDVD - IPhoto - IWeb - IMovie ... ??? Nix mehr zu finden. ITunes läuft auch nicht mehr, weil "die alte Library von einer neuen überspielt wurde".
    6. Adressbuch bis auf Standard-Eintrag der Apple-Adresse LEER! (hätte der Techniker hier die Daten nicht sichern müssen?

    Bevor ich morgen die große Meckerei beim Händler beginne und ich mich ggfs. blamiere, meine Frage jetzt an Euch "alte Hasen":

    1. Gibt es ein Standard-Kennwort, das von Technikern genutzt wird, wenn solche Arbeiten vorgenommen werden, dass ich meinerseits wieder deaktieren kann um mein altes wieder benutzen zu können?
    2. Müssten nicht alle alten Programme unter Tiger trotz Aufspielens des Leopard noch auf dem Rechner sein?
    3. Hätte der Händler nicht sagen müssen/können, dass ich das neue iLife für den Leopard brauche (das brauche ich doch ??? oder läuft die Software, die unter dem Tiger funktionierte, auch unter dem Leopard?).
    4. Ist es für einen Laien ein großes Problem ILife 09 selbst aufzuspielen??

    Sorry, wenn Euch die Fragen blöde vorkommen - aber ich bin wirklich nur ein Anwender :eek: und habe extra, da ich mich mit Neuaufsetzen von Betriebssystemen nicht auskenne, die Sache an einen "Könner" abgegeben und zahle dafür auch gerne ein paar Dollars. Aber ich steh jetzt völlig im Regen und bin sehr enttäuscht über diese Dienstleistung.

    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe :-*
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Das Kennwort müsste wenn dann leer sein, also nur Name eingeben und ENTER drücken.
     
  3. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    Das alte iLife läuft auch unter Leo ABER für die Datensicherung bist du verantwortlich.
     
  4. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Das ist ja doof! Hmm...inkompetente Haendler :(
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Stimmt! Aber wenn ein bekennender DAU kommt hat der Händler ihn aufmerksam zu machen. Mein ApplePremiumReseller (mit eigener Reparaturwerkstätte) lässt das sogar unterschreiben!
    Nur wenn die Daten jetzt futsch sind, ist nichts mehr zu machen.
    Doch der Händler scheint nur ein Händler zu sein - denn einfach drüber zu installieren, das hätte dasrikschen wohl auch können.
    Sehr ärgerlich. Ich würde mich auf jeden Fall bei diesem Händler beschweren, denn die Computerstunden sind ja nicht billig.
    salome
     
  6. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
    Ich musste leider auch feststellen, dass die sogenannten "Profis" nicht so arbeiten wie man es erwartet...hatte das hier bereits geschrieben: PowerBook aufruesten

    Es gibt eben 2 Arten von Installationen:

    1. Irgendwie "darueber buegeln" egal was das Endprodukt ist und dem Kunden in dem Zustand mitgeben (schnelle Variante)

    2. Backup auf ext. Festplatte, Leopard installieren (und altes OS vorher loeschen! und NICHT den alten Datenbestand importieren, sondern manuell von dem Backup in die jeweiligen Ordner zurueckkopieren (sehr zeitraubende Variante).

    Ich wuerde IMMER die Variante 2 waehlen und einem Kunden niemals die Variante 1 antun, denn das Endprodukt kann IMHO niemals zufriedenstellend sein ;)
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wie haben die das nur drüber gebügelt? Vielleicht haben die "Archivieren und Installieren" ausgewählt. Dann sollten die Daten auch noch auf der Platte sein. Schau mal im Finder ob du unter "Macintosh HD" ein Verzeichnis findest, das "Previous System" (oder so ähnlich) heißt.
     
  8. dasrikschen

    dasrikschen Braeburn

    Dabei seit:
    28.05.07
    Beiträge:
    44
    .. klasse. Das hat mir vorhin ordentlich weitergeholfen. Hab einfach NIX eingegeben. Aber wer kommt da schon drauf :( Zwischenzeitlich konnte ich also alles Software-Updates draufladen und einige Sachen mehr.

    Heißen Dank !!!!!:)
     
  9. dasrikschen

    dasrikschen Braeburn

    Dabei seit:
    28.05.07
    Beiträge:
    44
    Ja. Das hab ich auch gemacht, so weit ich konnte (wie gesagt - bin kein Experte!). Aber wie !! wo ich hätte die Daten auf dem Rechner vom Adressbuch hätte sichern sollen, weiß ich bis jetzt nicht. Ich hätte die Infos auch mit dem guten alten Stift abgeschrieben (oder die Sachen zunächst ausgedruckt (geht das überhaupt), wenn ich gewußt hätte, dass diese Sicherung nicht vom Techniker übernommen wird. Die haben mir gesagt, Sie machen ein sog. Image - und damit wären alle Daten gesichert. Meine Bilder und Dokumente (Schriftverkehr) hatte ich bereits vorher sicherheitshalber auf meine ext. Festplatte gesichert. War also nicht so ganz untätig ...;)
     
  10. dasrikschen

    dasrikschen Braeburn

    Dabei seit:
    28.05.07
    Beiträge:
    44
    ... DAS TUT GUT !!! ... Wie gesagt - hatte mich ja als DAU ??? = Dusseliges Anfänger Urmel ??? :) geoutet ....
     
  11. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    DAU = Dümmster anzunehmender User -> Wie beim GAU (Grösster anzunehmender (Atom)Unfall).

    Darf man fragen zu welchem Händler Du gegangen bist? Gravis? MediaMarkt? Ehrlich gesagt könnte ich beide nicht one schlechtes Gewissen empfehlen, schon garnicht an einen Neuling.

    Gibt es denn nun einen Ordner "Previous System" auf Macintosh HD?
    Wenn ja, dann hast Du Glück, wenn nein, dann würde ich morgen sofort zum Händler gehen und ihm nochmal mächtig Dampf unterm Hintern machen.
    Wenn Du willst, leite ich Dich auch an in Sachen Backup und so damit sowas nicht nochmal passiert ;)

    Von mir aus können wir das hier bei AT machen, oder Du addest mich bei I&/C%$Q.):
    4§"7=?5&/9!&2]|36•'1#*4©º

    (natürlich ohne die Sonderzeichen; Ja, bei mir kommt öfters mal Spam ;))
     
  12. dasrikschen

    dasrikschen Braeburn

    Dabei seit:
    28.05.07
    Beiträge:
    44
    --- aber kann ich auf das neue ILife auch ohne die alten Programme aufspielen = ohne die momentan fehlenden Programme?? Ist ILife 09 ein Update oder eine völlig neue Installation ???
     
  13. dasrikschen

    dasrikschen Braeburn

    Dabei seit:
    28.05.07
    Beiträge:
    44
    ... nein. Hab grad geschaut. Finde keinen Ordner "Previous ..". Und danke für den Dümmsten ... Man kann ja schließlich nicht alles wissen - vor allem dann, wenn man es zum 1. mal macht oder ??? Aber "learning by doing" beinhaltet auch temporäre Niederlagen ;)))

    Heißen Dank für Dein Leitungs-Angebot !!! Aber hier kommt schon wieder der DAU !!! Was ist "... AT machen, oder Du addest mich bei I&/C%$Q.):
    4§"7=?5&/9!&2]|3)®6•'1#*4©"

    ;)
     
  14. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Du weißt hoffentlich schon, dass es keine Beleidigung sein sollte - DAU lässt sich halt schneller schreiben als Anfänger. Und dieser zu sein ist keine Schande. Auch gibt es keine dummen Fragen, sondern nur dumme antworten.
    Also frage und lerne!
    salome
     
  15. dasrikschen

    dasrikschen Braeburn

    Dabei seit:
    28.05.07
    Beiträge:
    44
    ... hab ich schon richtig verstanden ;))) Ich frage - ich lerne ;))) Also: Was ist " AT ? ..... " ... Ich bin gespannt !!!
     
  16. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    mhm ,weiß ich auch nicht, aber ich glaube, so was wie Außerhalb des Themas? Weil er dir doch eine ICQ Nummer anbietet. Also privates Palaver.
    salome
     

Diese Seite empfehlen