1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Leopard : Menüleiste ist nicht transparent...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von LucMac, 25.12.07.

  1. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    Erstmal Fröhliche Weihnachten an euch alle:p .... und nun zu meinem PROBLEM!
    Nachdem wir jezt in unsere gaanzen Familie Leopard installiert haben ( jaaa mit einer Famileinlizens) und auch alles rund läuft habe ich noch ne kleine Frage...:cool:

    Bei meinem iMac ist die Menüleiste Transparent also so etwas durchsichtig , dass man den Wallpaper durchsieht... ich denke mal so sollte es auch sein!
    aaber beim eMac meiner Eltern ist sie nicht transparent- zwar etwas grauer als bei tiger und auch der apfel ist schwaz .... aber sie ist nicht transparent..... ich hab schon überall in den systemeinst. gesucht und es auch gegooooogelt aber ich komme nicht weiter...

    Vielleicht weiß jemand von euch Rat ... danke schonmalo_O

    lg lucas
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... liegt IMHO anner Graka ;)
     
  3. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    aha .. und was heißt das genau für mich?
     
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Dass Du eine halbtransparente Menüleiste hast, und Deine Eltern nicht.

    Was genau willst du denn von uns wissen?
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... na daßde das net ändern kannst, weils die Graka net unterstützt ;)
     
  6. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Leider kann man bei eMac keine Graka austauschen wie bei Power-Macs. Auf dieses Feature müssen deine Eltern verzichten.
     
  7. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    okay... alles klar.. danke !
     
  8. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Welche GraKa müsste man denn haben um den Genuss dieses Effekts zu kommen?
    Kennt sich da jemand aus?
    Ich frage weil ich ja schon länger mit dem Gedanken spiele Leo auf meinem mini wie er in der Sig. steht zu installieren. Ich habe übrigens eine ATI Radeon 9200.
     
  9. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Die Ati sollte das können, aber LucMacs Eltern sollten froh sein, dass es nicht klappt. Diese Transparenz ist eines der "blöden", völlig überflüssigen Leopardfeatures.

    Und als Weihnachtstipp noch dieses: Lizenz wird ebenso mit z geschrieben, wie auch lizenzieren.
     
  10. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Ist komisch ;)
    Auf meinem Mac mini 1.50 GHz (PPC) mit richtiger ATI Radeon 9200 Graka ist Sie nicht transparent;auf meinem iBook G4 1.33 GHz hingegen schon.

    Oder liegt es einfach nur am gewählten Hintergrundbild.

    Mich stört im Übrigen auf meinem Hauptrechner nicht die fehlende Transparenz.
     
  11. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Nichtsdestotrotz sollte es jeder nach seinem Gusto entscheiden ob er es mal versucht oder nicht. Mich würde mit meiner ATI Radeon Mobility 9000 auch interessieren ob es möglich ist. Wer kann mir sachdienliche Hinweise dazu geben?
     
  12. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Radeon 9200 (und davor) = keine Transparenz

    Radeon 9550/9600/9700/9800 = Transparenz
     
  13. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    Selbst auf älterem PPC-Mac-mini ist sie transparent.
     
  14. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Sorry.... (doppelpost, hab irgendwie scheiße gebaut!)
     
  15. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908


    Das steht jetzt aber im Wiederspruch, was stimmt denn nun?
    Jetzt nicht rein von der Logik her sondern wer hat so nen Mac mini G4 PPC, 1.25-1.50Ghz oder so ähnlich mit ner ATI Radeon 9200 und Leo? Jetzt rein objektiv: Ist die Leiste transparent oder nicht?
    Wie sieht es mit anderen grafischen Effekten aus, laufen die?
     
  16. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
     
    #16 marcozingel, 26.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.08
  17. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Was ich doof finde. Ich habe ein MacBook Pro 2,16 GHz Intel Core One Duo. Und bei mir ist die Menueleister nur halb transparent.
    Mich wuerde interessieren, wieso sie nicht komplett transparent ist wie bei anderen MacBooks...
     

    Anhänge:

  18. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    So ist sie normal soweit ich weis!
     
  19. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Und wie krieg ich sie dann so transparent wie bei unseren ganzen Studenten? (alles neue MacBooks) ;)
     
  20. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Vielleicht liegt das an den Display Kalibrierungen bzw. Auflösungen...
    Die MacBooks sind ja nicht gerade für Farbtreue bekannt! Ich denke des liegt daran!
     

Diese Seite empfehlen