1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Leopard Geschwindigkeit?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mellus, 22.10.08.

  1. mellus

    mellus Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    42
    Hallo Zusammen,
    ich habe vor ca. einer Woche den Umstieg von Tiger auf Leopard gewagt. (Aktualisiert)
    Das System ist ein Macbook Core2Duo 2ghz + 2Gb Ram... sollte also reichen.

    O.K. jetz die Frage:

    Verhält sich euer System auch langsamer nach dem Umstieg auf Leopard?
    Mir fällt das speziell auf, wenn ich im Finder meine Dokumente anwähle.
    Normal große Bildordner dauern ca. 2-3 Sekunden bis der Inhalt angezeigt wird.

    Liegt es vielleicht an Cover flow? Bzw. an der Erstellung der Vorschau?

    Wie sieht´s bei euch aus?
     
  2. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Moin,

    ich habe letzten Mittwoch auch den Schritt gewagt. MacBook Pro 1.1 (CoreDuo), 2GHz, 2 GiB, ebenfalls aktualisiert. Leopard lief die ersten zwei, drei Stunden gespürt viel langsamer als Tiger. Dann fiel mir auf, daß Spotlight noch immer am indizieren war, entsprechend habe ich den Rechner einfach mal zwei Stunden rödeln lassen.

    Seither läuft mein Mac gefühlt doppelt so schnell wie unter Tiger. ;) Soll heißen – Applikationen starten schneller, gewisse Applikationen (OmniFocus, z. B.) reagieren schneller, der Finder läuft flüssiger etc..

    Vielleicht einfach mal den Rechner unbeaufsichtigt ein Weilchen laufen lassen? Hast Du in der Spotlight-Lupe oben rechts vielleicht einen Punkt drin?

    Cheers,
    -Sascha
     
  3. mellus

    mellus Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    42
    Spotlight hat komplett fertig gerödelt.
    Hast Du kein delay beim Anwählen der Dateien im Finder?
     
  4. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Das könnte an der Installationsart liegen. Vielleicht ist da was vom alten System übernommen worden, das den Leo ausbremst?

    Hattest Du unter Tiger irgendwelche Startobjekte oder Finder-PlugIns (Contextual Menu Items) oder Menüleistenobjekte installiert, die vielleicht nicht Leo-kompatibel sind?

    Ansonsten gilt natürlich, dass CoverFlow oder die Ansicht mit Objektvorschau länger brauchen als die "klassische" Listenansicht.

    Und: was erzählt Dir die Aktivitätsanzeige über die Auslastung von CPU und RAM?
     
  5. mellus

    mellus Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    42
    Aktivität wie folgt:
     
  6. mellus

    mellus Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    42
    nee so:
     

    Anhänge:

  7. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    Ich hätte da jetzt mal die schwache Grafikkarte von den MacBooks in verdacht ! Bei meinem MacMini dauert es auch immer ein bisschen.
     
  8. mellus

    mellus Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    42
    CPU Last normal.
    Etwas mehr Ramverbrauch als beim Tiger.
    Das Systen läuft soweit nicht schlecht, nur leider gar nicht schneller.
     
  9. mellus

    mellus Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    42
    Ja, die Grafikkarte hab ich auch in Verdacht.
    Ich möchte nur wissen ob ich das System neu installieren muss oder ob´s normal ist.
     
  10. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Ich würde auch das im Verdacht haben, was Thrillseeker schon gesagt hat.
    Ich habe den alten, ersten MacMini hier mit Leo und der ist schneller geworden seit Leo.

    Und die Grafikchips in dem sind ja noch schlimmer als im MacBook. ;)
     
  11. mellus

    mellus Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    42
    O.K. euer Tip ist auch ne Neuinstallation ohne Restmüll?
    Oh Mann, alles neu installieren:-c.
     
  12. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    Soweit ich informiert bin, kommt ein teil des Grafikspeichers doch auch beim MacBook von der CPU. Mein MacMini macht da auch manchmal ein bisschen mukken. Der Rechner ist unter Leopard aber schon ein bisschen schneller geworden. Mal abgesehen davon ist die Coverflow Sache ehr eine spielerei die man weniger nutzt... ... es sei den man muss 1 Bild aus hunderten raussuchen !
     
  13. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Is ja nicht Windows, also halb so wild. ;)
    Wird dir dafür auch 5 Jahre nicht mehr passieren. :)
    (OK, bei mir sind's mittlerweile 7 Jahre (Ausser Leo Erstinstallation natürlich)

    @josiwebster:

    Ein großer Teil sogar kommt davon, ja.
    Aber der Grafikchip und der Prozessor des MacBooks sind leistungstärker als MacMini - Das meinte ich damit. :)
     
  14. mellus

    mellus Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    42
    Es ist echt so, dass man zuschauen kann wie sich in der Spaltenansicht die kleinen Vorschauen der Dateien aufbauen. Normalerweise sollte Leopard sich diese kleinen Vorschauen doch merken?
     
  15. mellus

    mellus Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    42
    ich werd´s Stück für Stück auf einer externen Festplatte machen und dann per superduper alles rüberspielen.
     
  16. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Kommt drauf an wie viele das sind. Das passiert selbst bei meinem iMac manchmal.

    Wenn du dann noch eine externe USB-Platte dran hast, wissen wir warum. :)
     
  17. mellus

    mellus Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    42
    Kommt alles von der Internen Festplatte.
    Ist bei Dir denn gar kein Zeitverzug nach dem Anklicken?
     
  18. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Naja, ich habe ungefähr 2 GHz und 4GB RAM mehr als du. ;)

    Aber beim Mini: Ein bisschen. Aber wirklich kaum zu merken.
    Was für eine Auflösung hast du denn laufen? Wenn du jetzt ein 32" Display dran hast, weiss ich warum...
     
  19. mellus

    mellus Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    42
    Ne ne, läuft normal ohne externen Monitor.
     
  20. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    OK, also da dürfte es echt nicht lange dauern. Eine kleine Verzögerung gibt es, aber das ist eben Ansichtssache.

    Ich würde wirklich alles neu drauf machen und dann die Daten später drauf ziehen. Also: Komplett platt machen.

    Dürfte das Problem sicher lösen. Würde mich zumindest wundern, wenn nicht.
     

Diese Seite empfehlen