1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Leo Tastaturfehler?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von commander, 06.11.07.

  1. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Hi,

    hab hier nen G4 MacMini stehen, frisch Leo drauf. Angeschlossen ist eine PC-Tastatur und ne Maus, und Monitor. Sprache ist Deutsch, Tastaturlayout auch.

    Wenn sich der MacMini schlafen legt, erkennt er danach die Tastatur nicht mehr richtig! Nur wirre Sonder-Zeichen, die zwar alle auf der Tastatur vorkommen, aber keines ist an seinem richtigen Platz ;) Man kann nichts sinnvolles mehr eingeben!

    Erst nach Durchführung eines weiteren 'Tastatur erkennen" stimmen die Eingaben wieder.

    *seltsam*

    Hat jemand ähnliche Probleme? Oder gar eine Lösung?

    Gruß,

    .commander
     
  2. dolphy

    dolphy Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    ich habe ähnliche Probleme am MBP: Wenn der Rechner nicht am Netz hängt und ich ihn aufwecke, nimmt die Tastatur keine Zeichen an. Das geht nach ein paar Sekunden weg, um dann nach einiger Zeit wieder zu nerven.

    Ich habe schon alle möglichen Hintergrundprozesse abgeschossen, die ja nicht unbedingt Leo-kompatibel sein müssen, aber bisher erfolglos.

    Das nervt!

    dolphy
     
  3. jcg2000

    jcg2000 Ontario

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    351
  4. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Hmm, doch nicht alles so rund wie gehofft....
     

Diese Seite empfehlen