1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Leises Fiepen beim Macbook Alu 2,4 GHz

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ThomSank, 30.11.08.

  1. ThomSank

    ThomSank Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.10.08
    Beiträge:
    75
    Mir ist gestern aufgefallen, dass mein Macbook Alu ein leises "Fiep"-Geräusch von sich gibt. Es kommt aus der Gegend der "ESC"-Taste ist ist nur zu hören wenn man sehr genau hinhört, bzw. sein Ohr nah die Tastatur hält. Es ist sowohl im Netz- als auch im Batteriebetrieb zu hören.

    Muss ich mir da jetzt sorgen machen, oder ist das ein normales Betriebsgeräusch?
     
  2. GreXXL

    GreXXL Macoun

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    121
    Das ist die CPU. Das "Problem" gibt es sei eh und je :)
    Mein 3 Jahre altes MBP hier ist schon etwas lauter. Das hört man auch aus 1-2m Entfernung :D
     
  3. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Ich würde eher auf den Stromumwandler tippen. Da ja HDs und Grafikkarte und so auf eine andere Spannung laufen als alles andere, muss ja son Dingsda (Mir fällt der Name nicht ein) die Spannung regeln. Das piept immer, mit der Zeit wirds allmählich lauter
     
  4. GreXXL

    GreXXL Macoun

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    121
    Dann müsste das Geräusch ja aus den Netzteil kommen.
    Fiepen ist aber etwas, dass man 100fach mit der Suche findet :)
     
  5. ThomSank

    ThomSank Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.10.08
    Beiträge:
    75
    Nach ein wenig Recherche bin ich auf das Tool shhMBP gestossen, welches bei MBPs von 2007 das Fiepen beseitigt. Ich traue mich nicht wirklich das Tool auf meinen MB Alu zu installieren, da es ja angeblich nur für die aten MBPs ist. Könnte ich dadurch was kaputt machen?
     
  6. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Naja kenne mioch jetzt nicht mit dem c4 power mode aus, aber dadurch sollte das MacBook ca ne halbe Stunde weniger laufen, das macht nichts anderes als eine kext nicht zu laden, die eben diesen Power Mode anschaltet, und wie das auf andere MacBook Pros läuft weiß ich nicht, also nicht installieren. Aber dieser Power Mode hat was mit Stromumwandeln zu tun ;) da bin ich mir relativ sicher.
     
  7. Costa21073

    Costa21073 Erdapfel

    Dabei seit:
    01.12.08
    Beiträge:
    3
    ich hatte das auch bei meinem MAC BOOK...

    es war der lufter.....kinderkrankheit....passiert angeblich öffters bei MACBOOKS ... einfach zu macstore bringen ...ist innerhalb von 3 stunden gewechselt.....
    und dann ist es wieder wie neu:)
     

Diese Seite empfehlen