1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

leere DVD

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von julien1204, 08.07.07.

  1. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    hallo

    ich habe von meinem Windows PC alle musik datein auf DVD gebrannt um sie auf mein macbook Pro zu ziehen.
    Jetzt hab ich das macbook vor mir, lege die DVD ein und es sagt mir die DVD's sind leer. Dies sind sie aber definitiv nicht weil ich das extra an einem andrem Windows PC ausgetestet habe und dort lief es problemlos. Gibt es irgendeine moeglichkeit an meine daten von mac OS X ranzukommen???

    Danke im Vorraus
     
    Tengu gefällt das.
  2. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    Also:
    die Windows Kiste liest die DVD aus, zeigt den Inhalt an?
    der Mac nicht?

    In welchem Format wurde die DVD gebrannt?
     
  3. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Hast du das vieleicht als Multi-session DVD gebrannt, so dass nachträglich was hinzugefügt werden kann?
     
  4. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    oehm keine ahnung muesste ne einfache daten DVD sein denk ich....
     
  5. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Wenn nichtmal Du (Zitat) "keine Ahnung" hast, wie du Deine DVD gebrannt hast, wie sollen wir Dir da helfen?

    Wenn es nur darum geht, die Daten auf den Mac zu bekommen, warum verbindest Du nicht einfach die beiden Rechner übers Netzwerk? Gib auf dem WinDOS das Verzeichnis frei und kopiere sie vom Mac aus.
     
  6. Insider

    Insider Jamba

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    59
    oder schnapp dir 'nen USB-Stick, hab ich auch so gemacht, da mein MacBook die ganzen Multi-Session-Backup-CDs nicht lesen wollte. :)
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Leg sie in den PC, mach Nero (???) auf und wirf einen Blick in die Disk-Infos.
    Tip: Die DVD muss "abgeschlossen" sein, d.h. weiteres Schreiben darauf muss als "nicht möglich" angezeigt werden.
     
  8. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    nun ja das problem die beiden Rechner zu verbinden liegt einfach daran das ich hier in Los Angeles fuer noch knapp 2 Monate sitze und meiner anderer PC gute 10.000km weiter oestlich oder auch ca. 30.000km weiter westlich.....geht so einfach nicht....naja ich such mir mal nen andern PC wo ich dann die DVD's mal auslesen kann und schaun kann ob sie abgeschlossen sind oder net.
     
  9. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Dafür gibt es doch Speicherplatz online ;) Ein kostenloser GMX Account nimmt z.B. locker 1GB auf.
     
  10. Ezekiel

    Ezekiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    142
    Hallo Leute, das gleiche Problem auch bei mir! Die Daten sind definitiv auf der DVD ist per Finder gebrannt (Standard-Einstellungen) und wird beim einlegen als Leer gemountet. Ist wohl als Multi-Session gebrannt.

    Wie komme ich bitte jetzt an die Daten ran?
     
  11. Ezekiel

    Ezekiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    142
    Habe doch tatsächlich WinXP per Bootcamp installieren müssen um dann per USB-Stick an die Daten auf der DVD kommen zu können.

    Wenn das wirklich die einzige Möglichkeit ist (was ich nicht hoffe) lache ich echt mal heftig über Mac OS X!
     
  12. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Hats sicherlich einfach nur zu schnell gebrannt.
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Oder ist nicht abgeschlossen (falls auf einem anderen Rechner gebrannt). OS X hlt sich eben an Normen und Spezifikationen.
     
  14. Ezekiel

    Ezekiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    142
    Mit der Geschwindigkeit die auf dem Rohling empfohlen wurde.

    Mit Sicherheit ist es nicht abgeschlossen, doch sind die Daten von XP lesbar und die DVD kann weiter gebrannt werden.


    Die Daten wurden per Brenn-Ordner und Standard-Einstellung im Finder gebrannt, also sollten die Daten auch lesbar sein. Für mich einfach nur unverständlich.
     

Diese Seite empfehlen