1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LCD/Plasma TV

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Big Sorras, 26.11.06.

  1. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Hallo ihr,
    ich habe mla eine Frage an euch.
    Ich würde gerne mal wissen, ob ihr einen LCD TV oder einen Plasma TV habt???
    Wenn ja welchen und ob ihr damit zufrieden seit?
    Zudem würde ich gerne mal wissen, welchen TV ihr empfehlen würdet und warum.
    Denn Weihnachten steht ja vor der Tür und da muss mans ich ja schon mal eiwenig informieren.
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Hi,
    ich habe zwar privat kein Fernsehen, kenne aber die Geräte und kann dir deswegen nur Plasma Geräte empfehlen. Vorteil längere Lebensdauer, höhere Leuchtkraft, und keine nicht reparierbaren Pixelfehler. Nachteil: Höherer Stromverbrauch.

    Gruss Schomo
     
  3. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Ok aber weißt du auch Geräte, die du bevorzugen würdest???
     
  4. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Kann mir denn keiner helfen???
     
  5. Also ich habe mir vor kurzem einen gekauft (LCD). Für mich stellte sich die Frage nach einem Plasma nicht: Zu hoher Stromverbrauch. Ich habe einen Samsung LCDTV 40R72 und bin damit sehr zufrieden:

    Guter Schwarzwert, großer Betrachtungswinkel, brauch "nur" 200W, VGA Anschluss für'n Mac Mini, 102 cm Bilddiagonale und auch hochgerechnete PAL Sendungen sehen, wenn man nicht gerade 50 cm davor sitzt, sehr gut aus. Die Reaktionszeit mit 8 ms ist für mich ausreichend (keine Schlieren oder "Nachziehen" bei Action Filmen).

    In Testberichten Schnitt der LCD immer gut bis sehr gut ab und ist lt. verschiedenen Verkäufern ein Gerät zwischen "Mittel- und Oberklasse"

    Beim Kauf: Ich hatte zwei DVDs mit, einmal einen Action Film und einmal eine aufgenommene TV-Sendung und habe gebeten, mir die DVDs abzuspielen. Bei den Großmärkten kein Problem, beim kleinen Händler sehr wohl.

    Was ich gemerkt habe: Plasms kommt bei der Bildqualität etwas besser rüber, vor allem, wenn man nah davor sitzt. Dafür besteht bei einem Plasma die Gefahr des Einbrennens (vs. tote Pixel beim LCD).

    Summa-Summarum : Ich denke es ist Geschmackssache. Sowohl Plasma als auch LCD-TV haben technische Vor- und Nachteile - mir war das Preis-/Leistungsverhältnis wichtig und auch der Mac Mini liefert über den VGA Anschluss des Samsung ein sehr gutes Bild.

    Ich denke nicht, dass die Preise in der nächsten Zeit nochmal massiv purzeln werden - man liest ja auch schon von einer "künstlichen Verknappung", die mancher Hersteller erzeugen wollen, um den Preisverfall aufzuhalten.

    HTH
     
  6. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Ich danke dir für deine audführliche Beschreibung...
    Werde mich dann mal wieter informierne und schaune wo ich zugreife..
     
  7. Gold-Apple

    Gold-Apple Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    360
    Ich würde dir nahe legen diesen Bericht
    durchzulesen, hier wird dir alles wissenswerte über das "High-Definition" wirrwarr erklärt.

    Und gut beschrieben auf welche Spezifikationen du beim kauf achten solltest um auch die nächsten Jahre auf dem "neuesten" Stand zu sein. Und nicht mit vermeintlichen HD-Ready Geräten hinters Licht geführt wirst.

    Also, kann ich dir nur empfehlen.
     
  8. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Also ich habe mich jetzt informiert und war auch bei manchen Händlern und trotzallem bin ich mir nicht sicher ob Plasma oder LCD.
    Wenn ihr euch einen kaufen würdet und diesen für DVD schauen, den Pc anschließen und Playstation spielen, was würdet ihr empfehlen???
    Kann mir da einer helfen
     
  9. Siaaaa

    Siaaaa Boskoop

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    39
    ich hab nen LCD tv und würde definitiv wieder einen kaufen. ist ein sony bravia
    hab auch lange überlegt und mich informiert. aber das dir ein lcd gibt, kann dir ein plasma gar nicht geben. ausserdem werden sie laut ohne ende.. haben einen hohen strom verbrauch und erhitzen dich ziemlich schnell.

    das mit der längeren lebensdauer beim plasma ist nicht wahr. lcd und plasma schenken sich nichts. beim plasma verblasst nach einer weile die farbe, denn die gase mit denen er gefüllt ist entweichen. beim lcd das selbe - nur eben mit den liquiden.

    prinzipiell ist es nur noch ansichts- und preissache.


    aber ich rate dir zum lcd :) (wollte auch immer nen plasma & bin froh dass ich es nich gemacht hab)


    lg
    Sia
     
  10. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    definitiv PLASMA

    Ich habe einen Panasonic-Plasma und das ist eine Klasse für sich. Vor allem bei kritischen Übergängen und Grautönen steckt der Plasma alles bisher von mir Begutachtete in die Tasche. Ich kann sie dir nur wärmstens empfehlen, selbst wenn der Stromverbrauch höher ist. Schau dir die TH-37 bzw. 42PV60E oder 600E mal genauer an. Wenn du kannst, lass dir das Gerät mal zuhause vorführen, stell den LCD deiner Wahl direkt daneben, schaue einen DVD-Film, den du gut kennst und du wirst staunen - garantiert. 1080i ist zwar nur interlaced möglich, aber auch das macht echt Eindruck, 720p werden nativ unterstützt. Wenn du "echtes" HD willst, wird's richtig teuer, da würde ich dir raten, noch zu warten. Beim Panasonic sind zudem die Anschlüsse top!

    Gruss RoG5
     
    #10 RoG5, 30.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.06
  11. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Was müsste man denn bezahlen wenn man 1080 progressive erreichen wollen würde??
    Und welche Geräte gibts denn da?
    Sind das denn große Unterschiede beim Bild zwishcen interlaced oder progressive??
     
  12. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Ich denke, das wird bei Auflösungen ab 50 Zoll erst richtig von Bedeutung - willst du in diese Liga vorstossen? Da dürfte dann jeder Pixel von Bedeutung sein. Ich habe den 50 Zoller von Sony und den 65er von Panasonic mal kurz nebeneinander mit 1080 ich denke p gesehen. Na ja, tief beeindruckend, aber TEUER - umgerechnet so gegen €3000.-!

    Gruss RoG5
     
  13. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    also ich habe den Panasonic 42PV60E Plasma, allerdings bereue ich den kauf ein wenig.

    Hintergrund: HDTV.. ich bin leider an Kabel gebunden jedoch sendet lediglich Premiere HD mit 2 Kanälen. Alles andere ist in Deutschland noch Zukunftsmusik. Über SAT bekäme man zumindest noch die auf ZDF, SAT etc. ausgestrhlten Sendung in HD aber ehrlcih gesagt ist das auch eher "schmal" entweder Serien die mich nicht interessieren oder halt Filme die schon als DVD Vorliegen.

    Die erste zeit neigt das Display ein wenig zum nachleuchten, also es sieht aus als ob das Bild sich eingebrannt hätte, aber dafür gibts in etlichen Foren Einstellungen für die ersten Stunden die das regeln bzw einschränken. Hatte ein mal ein eingebranntes Bild, einfach auf einen leeren Kanal 4h Stunden Schnee drüber laufen lassen und gut war. Ist aber wohl bekannt bei Plasma dass sich Bilder grade Standbilder wie DVD Menu oder ähnliches, auch geren mal der Sendername einbrennen können - also nichts weltbewegendes es sei denn es passiert wohl wirklich.

    Generell sei gesagt das Display ist top, Anschlüsse soviel man braucht, gutes Bild bi HD Quellen wie zB VLC auf meinem Macbook per DVI etc. Vielleicht wäre Picture in Picture noch ganz nett gewesen, aber ich vermisse es nicht wirklich.
    Interessant wird es wohl erst in Zukunft wenn die Sender auch HDTV in der entsprechenden Menge senden. Zu 1080 - in den USA wird generell in 720 gesendet, das liegt daran dass unterschiedliche Studien bestätigt haben, dass 720 dem Betrachter als "sauberer" und "angenehmer" vorkommt.

    Achso Konsolen nutze ich folgende dran: 3DO, NeoGeo, PS2, XBOX, XBOX360.

    Hoffe das hilft dir ein wenig

    eZi
     
  14. Gold-Apple

    Gold-Apple Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    360
    Big Sorras ich habe hier glaube ich genau das richtige für Dich.

    Hier Bitteschön!
     
  15. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Danke für den Text Gold Apple..
    Ach ich hätte nie gedach, dass das so eine komplizierte Angelegenheit ist, einen TV zu kaufen..
     
  16. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ich will auch ein NeoGeo haben ....
     
  17. Gold-Apple

    Gold-Apple Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    360
    @ BigSorras

    Habe hier noch ein sehr, sehr interessantest Gerät gefunden von Sharp mit progessive Scan und alles um glücklich in die Zukunft zu zappen.

    Den werde ich mir übrigens auch Mitte März zulegen - das Teil ist genial.

    Hat den vielleicht schon jemand?

    Sharp 42 XD1E
     
  18. shasha

    shasha Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    131
  19. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    ich kann mich hier nur anschließen, lcd ist besser. ich besuche öfters eine bar, dort hängt ein plasma und lcd fast nebeneinander...du merkst den unterschied, der lcd ist heller und das bild sieht bei sportveranstaltungen nicht so verzerrt aus.
     
  20. Martusz

    Martusz Gast

    unter 40" sollen LCDs besser sein, größer als 40" Plasmas. Ich habe einen 42er Plasma von Panasonic und finde den Spitze.

    DVD über Komponente, PS2 über RGB-Scart: super Bild. TV mit dem eingebauten Tuner ist allerdings nur mittel.
     

Diese Seite empfehlen