1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lautstärkeanpassung, aber richtig!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von cornholio, 29.12.07.

  1. cornholio

    cornholio Tokyo Rose

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    66
    hallo

    die lautstärkeanpassung von itunes habe ich schon verwendet, aber ich bin trotzdem nicht zufrieden mit dem ergebnis. ich lasse meine bibliothek im shuffle-modus auf dem ipod und itunes laufen, aber es kommt immer wieder zu lautstärkeunterschieden.

    ich vermute, dass problem ist, dass die gesamtlautstärke von einem lied zusammengerechnet wird und wenn sie nicht passt, erhöht/gesenkt wird. da ist es ja logisch dass das nicht funktionieren kann, zumal es lieder gibt, die 2 minuten lang leise sind und dann laut.


    als alternative habe ich macmp3gain angeschaut, aber festgestellt, dass es keine möglichkeit gibt, fehler wieder rückgängig zu machen, denn diese möglichkeit besteht nur bei mp3gain (windows).

    also früherer windows user habe ich jedoch mit mp3gain gearbeitet und auch da war das ergebnis nicht immer perfekt. es gab immer wieder songs die im shuffle modus zu leise/laut waren.


    nun bin ich mit meinem latein am ende. wer hilft mir aus der patsche?


    gruss

    cornholio
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
  3. cornholio

    cornholio Tokyo Rose

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    66
    ich habe kein geld für ivolume. trotzdem danke
     
  4. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    was besseres wirst du leider nicht finden - leider.
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    iPod und Mac, aber dann scheitert's an zwölf Euro?
     
  6. cornholio

    cornholio Tokyo Rose

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    66
    naja wenn ich das ganze auf mein handy synce, ist alles wieder verschieden laut.

    ICH HABE MICH SCHON ZU TODE GEGOOGELT!!!

    ICH WILL EIN PROGRAMM WIE MP3GAIN, WAS DER DATEI DAUERHAFT EINE LAUTSTÄRKE VERPASST. NUR KANN MAN MIT MP3GAIN FÜR MAC NICHTS MEHR RÜCKGÄNGIG MACHEN!

    ICH HABE ÜBER 6000 SONGS UND WILL DAS NICHTS SCHIEFGEHT.
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    FINDER --> "DUPLIZIEREN"
    Schreihals.
     
  8. cornholio

    cornholio Tokyo Rose

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    66
    muss ich dann nicht wieder alles in die mediathek einlesen?
     
  9. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Das hier kostet gar nix. :)

    [​IMG]
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Sehr informativ.
    Warum schreibt der Threaderöffner wohl, daß er mit der Lautstärkeanpassung von iTunes nicht zufrieden ist?
     
  11. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ja, finde ich auch. :)

    Meiner Meinung nach schreibt der TS von der "Automatisch Lautstärke anpassen"-Funktion nicht von der Lautstärkeanpassung in Form des Schiebereglers. Für mich ist da ein grosser Unterschied. ;)
    Lasse mich aber gerne aufklären.
     

Diese Seite empfehlen