1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lautstärke einzelner Programme regulieren

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Loooki, 13.12.09.

  1. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    Ahoi Apfeltalker!,

    heute suche ich ein Programm welches wie in Vista die Lautstärke einzelner Programme regulieren kann, sprich:
    Firefox 20% ITunes100% Quicktime 70%

    also eine Art Mastercontrol mit ist bewusst das man die Lautsrärke der eizelnen Programme auch so verändern kann aber das ist mir schlicht zu umständlich als wenn ich zb in der Menubar einfach nen kleines Feld hätte mit Dropbdown Menu

    also kennt sowas jemand?^^, hab SnowLeo!
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Ist das wirklich schneller und bequemer, mit Zusatzsoftware alle "Lautstärken" zusammen regulieren zu können, als bei den einzelnen Programmen jeweils einmal umzustellen?
    Zumal man nach meinen Erfahrungen sowieso oft genug mit den F-Tasten schnell nachregulieren muß, denn sowohl in iTunes etc. als auch in Browserfenster schwanken die Lautstärken doch enorm zwischen den einzelnen Titeln bzw. Webseiten.
    Soll aber keine grundsätzliche Kritik sein.
    Werden da bei Windows alle Programme aufgeführt zum Einstellen oder nur die, bei denen man vielleicht auch was hören kann? Wie erkennt das System das?
     
  3. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    Also da ich selbst kein Windows hab (außer XP) weiß ich leider auch nicht wie das System das erkennt aber ich weiß das in Vista zb folgende dinge zur vefügung stehen: Browser(firefox -?IE?), Media Player(wmp und ITunes), Systemlautstärke

    mag sein das es mehr sind da ichs auch nur sehr selten zu Gesicht bekomm

    Zwischen meinen ITunes Titeln ändert sich nicht die Lautstärke hab Lautstärke normalisieren und überall +100%

    Ich möchte eigentlich fast nur bei Firefox manchmal den Ton ausschalten können weil auch durch den Werbeblocker das ein oder andere Soundfetzchen durchkommt und es gibt nichts was nerviger ist ^^ Aber eben eben allgemein hätte es bei mir schon oft Anwendung gefunden
     
  4. Kiwii2006

    Kiwii2006 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    1.000
    Geht mir genauso.
    Bei World of Goo lässt sich der Ton leider auch nicht ausmachen....
     
  5. s4ckm4n

    s4ckm4n Granny Smith

    Dabei seit:
    11.02.10
    Beiträge:
    12
    Ja, ich weiß der Thread ist schon fast tod.
    Hab aber auch das World of Goo-Problem & wenn man nebenher noch Musik hören möchte,
    geht einem das schon richtig auf den Sack.
    Da muss es noch eine Möglichkeit geben, den Sound zu regulieren?!
     
  6. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ich habe keine Ahnung, ob das damit geht, aber schau dir mal AudioHijack Pro an. Damit kann man den Sound von einzelnen Programmen abgreifen und weiterverarbeiten.

    Vielleicht bekommst du es ja hin, nur das eine anzumachen, bzw. das andere zu muten...
     
  7. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    schön das der Theard doh noch lebt.

    AudiHijack Pro gefällt mir jetzt nichtso hat zwar ein paar nützliche Funktionen kann sozusagen auch sein Soll soweit ich das überblicken kann erfüllen doch das ist ja mal mehr als unhandlich o.o

    Es muss doch i-ein simples Programm geben...
     
  8. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Also ich würde das Prog keineswegs als unhandlich bezeichnen. Gibt es denn unter Windows ein vergleichbares, "simples" Programm, mit dem du zB. den Ton des Flash-Players stumm schalten kannst?
    Das würde mich schon sehr wundern. Es ist nun mal doch schon ein Unterfangen, Sounds von Programmen abzugreifen, und umzuwandeln / anders weiter zu verarbeiten...
     
  9. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    Es gibt nicht direkt ein Programm für Flash jedoch aber die möglichkeit ganz Firefox oder Browser allgemein zu "muten" da gibt es unten rechts in Windows also inder Taskleiste son Symbol mit dem man alles einzeln einstellen kann ich glaube das Ding heißt Lautstärkemixer

    und mit den Flash Inhalten war nur als Beispiel gemeint ;) Mir wäre auch vorrübergehend mit einem passenden Add On für Firefox gholfen ejdoch hab ich damals und vor ca 1 Woche nichts passendes gefunden
     
  10. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Jo, da magst du schon recht haben.

    Ich habs gerade mal mit Audio Hijack probiert: Programm auswählen, und dann oben auf Hijack und dann Mute drücken. Und schon ist das Programm leise. Klar, ist jetzt nicht vielleicht allzu benutzefreundlich, aber scheint zu funktionieren.

    Unter Windows habe ich diesen Mixer nie benutzt, eigentlich hat ja jedes Programm (iTunes, VLC usw.) schon seine eigenen Lautstärekregler, die man entsprechend einstellen kann...
    Klar, der Browser gerade nicht...
     
  11. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Ich träume auch immer noch davon, dass man in iTunes den Audio-Output
    einstellen kann. Mit Jack OSX kann man iTunes routen.
     
  12. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    Würdest du das mal nen bischen genauer erklären? ITunes Audio-Output einstellen kann - wa smöchtest du dort einstellen?

    Und was ist routen? Du meinst es i-wohin umleiten - doch wohin?
     
  13. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Ganz einfach: ich benutze eine externe Sounkarte mit 6 Ausgängen.
    Könnte ich nun in iTunes diese anwählen, so würde ich iTunes auf die Kanäle 3+4
    routen (Alle Programme haben standardmässig Kanäle 1+2).Jetzt würde ich den Sound vo FF auf dem Mac hören und die Musik über die HiFi-Anlage.
     
  14. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    Verstehe klingt einleuchtend,auch nützlich, doch leider bringt uns das bei diesem problem nicht weiter ;)
     
  15. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Weiss ich doch :) Vielleicht kommt es ja, wenn man es öfter erwähnt ;)

    P.S.: Audio Hijack ist ganz brauchbar.
     
  16. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Ich benutze dafür einfach die Airport Express. Kostet zwar, ist aber einfach genial!
    Du kannst in iTunes unten rechts einstellen, ob Du die Musik auf der HIFI Anlage, auf dem Rechner oder auf beiden hören willst. Auch mehrere Express sind möglich, für verschiedene Zimmer, denen Du dann auch eigene Namen geben kannst (z.B. Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Küche etc.). Auch die kannst Du alle getrennt an- und abwählen. Bist also völlig frei, wo Du die Musik hören willst und wo nicht.

    Ach ja, den Ton am Rechner kannst Du dann auch ganz ausschalten, dann hörst Du auch den Ton der Flash Seiten nicht mehr....
     
  17. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    Hier gehts um eine Programmlösung

    Schönes Beispiel das wollt ich auch mal machen wenn ich zuviel Geld hab - jedoch hab ich da snicht und mach mich nicht eifersüchtig (haha)

    Trotzdem danke für den Beitrag ;)

    => back to Topic
     
  18. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    89€ ist jetzt nicht wirklich viel. Vielleicht kannst du ja eine gebraucht kaufen.
    (schau mal auf den Marktplatz von Mac User.de).
    Benutze die APE in der Küche. Nicht ganz latenzfrei, aber in der Küche egal.
    Mit Airfoil kannst du auch andere Programme auf die APE schalten.
     
  19. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Für FF habe ich gerade FlashMute gefunden. Zumindest den Krach aus der Werbung bist Du damit wahrscheinlich los.
     
  20. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Das hab ich auch schon gefunden. Ist aber scheinbar nur für Windows...
     

Diese Seite empfehlen