1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Laufzeit Batterie in der BT-MightyMouse

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von Jenso, 05.08.06.

  1. Jenso

    Jenso Gast

    Batterielaufzeit in der drahtlosen Mighty Mouse (BT)

    Nun bin ich seit mehr als einer Woche (unverändert: froher) Besitzer der neuen Maus (siehe auch hier: www.apfeltalk.de/forum/mightymouse-wireless-t46033.html )

    Da die Frage der Batterie-Laufzeit bei vielen Anwendern eine große Rolle zu spielen scheint, gebe ich hier einen ersten Verlaufsbericht ab und setze diesen gern fort.
    (Wir alle haben ja zwangsläufig bisher noch keine Langzeiterfahrungen mit der neuen Maus sammeln können).

    Am 27.7. habe ich die mitgelieferten Normalbatterien in den Nager eingesetzt und die Batteriestatusanzeige zeigt seitdem (heute ist mein 10. Nutzungstag) noch keinen Rückgang: es sind immer noch alle 5 (von 5 möglichen) Balken grün.

    Der Rechner wird nie ausgeschaltet und mehrere Stunden täglich in meinem SOHO genutzt (bin Freiberufler, also auch SA und SO).
     
    #1 Jenso, 05.08.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.08.06
  2. Jenso

    Jenso Gast

    Seit über zwei Wochen ist die Neue nun in Betrieb; die Batterieanzeige zeigt immer noch 5 Balken, also noch immer kein spürbarer Stromverbrauch!

    Subjektiv, scheint mir, hat sich die Laufzeit gegenüber der Vorgängerin verbessert.
     
  3. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    keep going!
    Wieviele Stunden am Tag benutzt du sie? (Mehrere Stunden sind eine etwas ungenaue Aussage :) )

    LG
    Mag
     
  4. Jenso

    Jenso Gast

    Zur Präzisierung: meine Arbeitszeit „an der Maus" beträgt täglich zwischen 5 und 8 Stunden, an 7 Tagen die Woche, ausgeschaltet wird sie (bzw. der Rechner und die Tastatur, auch BT) nie.

    Heute ist sie 20 Tage in Betrieb, noch immer sind alle 5 Balken grün.
     
  5. HenningL

    HenningL Gast

    Hallo,

    mir ist aufgefallen, dass die von Apple beigelegten Batterien von ausgesuchter Qualität sind.
    Mit Duracell hällt sie nicht solange, zumindest war das bei der alten BT Maus u. Tastatur so.
    Auf Nachfrage beim MediaMarkt sagte man mir derartige Batterien müsse man bestellen, die hätten sie nicht vorrätig da zu selten gefragt und überwiegend im Foto-Bereich genutzt.
    Die meisten Kunden wollen aber "normale" weil deutlich preiswerter.

    Schauen wir mal o_O

    Gruß
    H.
     
  6. Jenso

    Jenso Gast

    Hallo, Henning,

    das ist ein - mir - neuer Aspekt; ich dachte bisher hauptsächlich im Zusammenhang mit Akkus an unterschiedliche Qualitäten/Kapazitäten - Dein Hinweis erscheint mir wichtig.

    Die (unverhältnismäßig guten?) Batterien aus der Lieferung der BT-Mouse halten bei mir nun schon 26 Tage (fast 4 Wochen!!) ohne Minderung der Anzeigebalken - das ist zumindest hocherfreulich, um welchen Preis (s.o.) dies möglich ist, wird sich evtl. noch zeigen.
     
  7. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    hab heute ein Apple BT Keyboard gekauft
    da sind 4 AA Energizer bei gewesen

    die Mighty Mouse hat AAA?
    wieviele?
     
  8. Jenso

    Jenso Gast

    Nein, die Mouse wird ebenfalls von AA angetrieben, 2 Stück.
     
  9. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    hab meine Tastatur am Montag gekauft - also vor 5 Tagen
    meine Tastatur hat schon einen Balken weniger (siehe Anhang)
    meine Maus ist am Dienstag gekommen und hat noch vollen Saft

    muss man die doch bei Nichtbenutzen abschalten ?
    (so stehts in beiden beiliegenden Heften)

    habe mir 4 Akkus für die Tastatur bestellt (Sanyo NiMH-Akkus "Mignon AA" 2500mAh)
    2 weitere davon habe ich schon (für die Maus)
    [​IMG]
     

    Anhänge:

    #9 apple-byte, 26.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.06
  10. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Wie ist es eigentlich mit dem ausschalten der Maus, macht das viel aus? Ich schalte meine nur über nacht aus, jedesmal an und aus ist mir zu stressig, also wenn ich mal ne stunde weg bin.

    Wie macht ihr das?
     
  11. Jenso

    Jenso Gast

    Nach einem Monat Betrieb immer noch 5 volle Balken!

    - Ausschalten mache ich nie

    - der Verbrauch vom BT-Keyboard scheint höher, aber auch hier halten die Akkus "ewig": selbst bei Anzeige von nur 2 Balken kann man noch tagelang klappern...
     
  12. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    schalte meine bt mäuse auch nie aus. die reguläre hält so fast einen monat. die bt mm habe ich bisher (habe sie seit zwei tagen) auch noch nicht ausgeschaltet und sie zeigt auch noch 5 balken. wenn sie auch bei mir so lange hält wie bei dir jenso dann wäre das echt ein "super wurf". :)
     
  13. Jenso

    Jenso Gast

    Hallo, Skywalker,
    ich kann, Dir, glaube ich, Hoffnung machen auf eine schön lange Laufzeit: wegen Deines Beitrags habe ich gerade mal wieder nachgeguckt und kann immer noch (!) 5 grüne Balken melden, nach mehr als 5 Wochen Dauerbetrieb!

    Toi, toi, toi
    Jens
     
  14. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    aufgrund der sehr niedrigen Belastung wären für solche Geräte Accucells die beste Wahl. Normale Akkus haben eine höhere Selbstentladung als der Stromverbrauch des Geräts. Daher ist bei Akkus die Laufzeit durch die Selbstentladung bestimmt. Accucells verhalten sich wie Batterien - lassen sich aber wieder aufladen.

    Gruss
    Andreas
     
  15. Jenso

    Jenso Gast

    Meine Tastatur betreibe ich seit eh und je mit ganz normalen Akkus; die Füllstandsanzeige zeigt zwar meistens nur 2-3 Balken (gelb), trotzdem kann ich mit einer Akkuladung mehrere Wochen lang arbeiten, ohne irgendwelches Abschalten.

    Extra teure Spezialakkus sind m.E. also nicht erforderlich.


    p.s.: die BT-Mighty zeigt nach 6 Wochen immer noch (voll, grün) 5 Balken.
     
  16. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    gebe hiermit offiziell bekannt: Die batterie ist leer! ;)
    besitz seit: 1 woche nach vorstellung
    art der batt nuztung: erste 2 wochen mit 2 batterien. danach nur noch eine. maus wurde nie durch den schieber ausgeschaltet. nutzungsdauer pro tag: ca 8 stunden
    ärgerniss: man wird aufmerksam gemacht dass die batt bald leer ist, status in der systemeinstellung 2 von 5 "bobbels". keine halbe stunde später ging nix mehr
     
  17. Jenso

    Jenso Gast

    Mensch, abstarter, Du Armer!

    Scheinst ja eine Sch...-Maus erhalten zu haben; meine ist nun seit fast 8 Wochen in Gange, wurde auch nie abgestellt, pro Tag ähnlich lange benutzt und dennoch sind noch immer alle 5 Balken ("bobbels") grün!

    Allerdings stecken immer noch beide Originalbatterien drin; was Du mit einer (?) gemacht hast, ist mir aber leider nicht klargeworden.
     
  18. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    hehe, ich hab eine rausgenommen a sie mir mit 2 batterien etwas zu schwer war ;)
     
  19. Jenso

    Jenso Gast

    Nach nunmehr zwei Monaten immer noch 5 "Boppels" in der Energieanzeige! Find' ich toll.
     
  20. StreicherC

    StreicherC Starking

    Dabei seit:
    13.06.04
    Beiträge:
    216
    Kann das sein, dass die Balkenanzeige nicht mehr richtig funzt?

    Es ist doch unwahrscheinlich, dass die Maus so gar keine Batterien frisst. Vielleicht zeigt sie lange 5 Balken und dann - plötzlich - ist nix mehr drin.

    (Habe meine schon von Anfang an und es werden immer noch alle 5 Balken gezeigt)

    Das kann doch nich angehn!
     

Diese Seite empfehlen