1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laufschuhe / Empfehlungen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von chihan, 25.11.06.

  1. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    912
    Hi,
    ich suche gute/sehr gute Laufschuhe. Ich frage hier da ich den Thread bzgl. der NikePlus Produkte und deren Verwendung von Usern gelesen habe.

    Meine Anforderungen an den Schuh sind folgende:

    - gute Dämpfung (Laufe Viel Strasse und habe strapazierte Sprunggelenke)
    - relativ "leicht" (siehe Dämpfung - man kann ja nur eines haben)

    Es sollte halt bei aller Dämpfung kein "Klotz" sein, der zuviel wiegt.

    Danke ich bin auf eure Erfahrungen und Empfehlungen gespannt.
     
  2. csharp

    csharp Gast

    Geh in ein anständiges Sportgeschäft und lass eine Laufanalyse machen, ist meist eh gratis wenn du den Schuh vor Ort kaufst. Laufschuhe kauft man meiner Meinung nach nicht via Forum Enpfehlungen.
     
  3. DonVeli

    DonVeli James Grieve

    Dabei seit:
    15.10.06
    Beiträge:
    137
    hi
    ich kann mich csharp's meinung nur anschliessen. geh in ein fachgeschäft und lass eine laufbandanalyse machen, das geht u. a. bei runners point, man kann halt keine allgemeine empfehlung geben da die füsse von jedem unterschiedlich sind und man einige bestimmte faktoren beachten sollte.
     
  4. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
  5. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    912
    ja da habt ihr sicher recht. Aber wollte trotzdem mal allgemeine Erfahrungen sammeln.

    Asics soll ja sehr gut sein. Was gibt es da noch so auf dem MArkt?
     
  6. theiming

    theiming Gast

    da kann man keine aussagen machen. es gibt ca. 10 große firmen für laufschuhe und unter umständen sind die von asics genau die allerschlechtesten für dich.

    für mich kämen die nike+ nie in frage (schade eigentlich, ich hätte gerne einen *personalisierten* laufschuh), adidas war eine katastrophe, während mein kollege, examinierter profisportler *nur* mit adidas läuft ...

    von daher, lass dich bitte beraten - alles andere bringt nix. nimm den schuh, den der händler deines vertrauens dir begründet empfiehlt, der dir passt und mit dem du laufen kannst - auch wenn hinten hinzundkunz draufsteht und er kackbraun ist.

    liebe grüße
    thei
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    Sehe ich auch so, Schuhe kann man nicht empfehlen. Reinschlüpfen und sich wohlfühlen. Dämpfung ist natürlich wichtig, wer so wie ich aber auch im Gelände läuft der mag's lieber etwas härter. Meine Empfehlung ist auf jeden Fall Schuhe nur im Ausverkauf oder als Auslaufmodell zu kaufen, ansonsten sind die Preise total überzogen. Ein Nike kostet in der Herstellung wenige CENT. 50 Euro für einen New Balance und gut ist. Ich hatte damit noch nie Probleme. BTW, New Balance produziert in England und nicht in China, allein schon deswegen werde ich der Marke treu bleiben.


    Gruss KayHH
     
  8. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Auf Straße laufen ist mit egal welchen Schuhen ungesund. Ich laufe nur Waldwege. An Laufschuhen kauft man am günstigsten Modelle, die gerade von Nachfolgemodellen abgelöst werden. Der Preisverfall ist circa 80%.
     
  9. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Ich schließe mich den Meinungen anderer im Thread an: Fachgeschäft, Laufanalyse, mit den Schuhen aufs Band, alles andere ist Mumpitz.

    Ich laufe seit vielen Jahren und war damit erfolgreich mit ganz unterschiedlichen Schuhen unterwegs. Ich denke es ist nicht möglich eine generelle Empfehlung zu geben. Zur Zeit laufe ich mit Adidas, das kann sich demnächst schon wieder ändern.
     
  10. davemed

    davemed Braeburn

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    46
  11. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    da muss ich mich anschließen. ich bin damals 45min. mit 5 paar schuhen auf einem laufband rumgejoggt. einen guten fachhändler mit einem geschulten verkäufer kann man hier nicht ersetzen. wenn beim lauftest keine kamera läuft, kannst du den laden gleich wieder verlassen :)
     
  12. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Ich hab die Nike Shox (auch wenn ich nicht laufe;)), die haben eine sehr gute Dämpfung.
    Allerdings waren meine nach etwa 1 Jahr regelmäßigem Tragen hinüber, sprich die Innensohle löste sich. Aber ich habe sie auch jeden Tag getragen...
     
  13. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    Also was mich als erstes freut ist die Tatsache, das hier soviele laufen gehen oder täuscht mich dieser 2 Thread innerhalb von 3 Wochen?

    Ich meine man sollte in einen vernünftigen Laden gehen und sich beraten lassen.
    Ich persöhnlich fand die Beratung im Runners Point immer ganz gut. HAbe dann zwar mehr Geld da gelassen als geplant war aber immer zufrieden.
    Mein persöhnlicher Favorit in Punkto Laufschuh ist immer ein asics Schuh gewesen und wird es immer bleiben. Einmal etwas anderes getragen und war nicht zufrieden.
     
  14. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    sowas kann man nicht generalisieren. asics stellen tolle laufschuhe her, ich bin aber selbst mit dem 200€ modell nicht gut zurecht gekommen. ich habe dann zu puma schuhen gegriffen, die nur die hälfte kosten. die haben meinen fuß wunderbar umschmeichelt und sind bis heute top in ordnung...glaube nicht, das ich mit einem asics (der nicht perfekt sitzt bei mir) besser gefahren währe. ist wie bei skischuhen, nicht der preis, sondern der sitz sind entscheidend.
    ich kenne einen super guten skifahrer, der immer billige schuhe kauft, weil die weicher sind und seinem bandscheibenvorfall zuträglich sind...auf kosten der kontrolle, aber so fährt er wenigstens.
     
  15. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    1. Frag ruhig das Forum damit du dir schon mal ein Bild machen kannst
    2. Kauf bzw. schaue bei Fit for Fun vorbei und schaue di die dortigen Empfehlungen an. Da kannst du dir ein weiteres Bild der aktuellen Modelle und Preise machen.
    3. Gehe zu einem Laufshop, sag wieviel du ausgeben willst und welcher Schuh es sein sollte (hast ja durch Punkt 1 & 2 genug Infos gesammelt) und lass eine Laufanalyse machen (achte auch darauf, dass die Schuhe wasserdicht / -abweisend sind... beim aktuellen Wetter sehr empfehlenswert!)
    4. Kauf den Schuh den dir der Profi vom Schuhshop empfielt und wo duch dich wohl fühlst.
    5. Sei glücklich damit
    und viel Spaß
    Venden
     
  16. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    912
    Vielen Dank an alle!
    Werde eurem Rat folgen. Wohne in Berlin von daher habe ich hier auch eine Menge Fachgeschäfte!
    Werde euch dann in 2-3 Wochen von meinen Erfahrungen Berichten!

    So Long
     
  17. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Das ist so nicht richtig! Solange körperlich alles in Ordnung ist und man Schuhe verwendet, die auch für das Laufen auf Asphalt geeignet sind, also eine entsprechende Dämpfung aufweisen, ist es nicht ungesund.

    Ansonsten möchte ich noch einen Tipp geben:
    Gehe völlig unvoreingenommen (!) was das gewünschte Schuhmodell angeht in ein Profi-Laufgeschäft.
    Sage dort, wo (worauf) Du läufst, wieviel Du läufst und was Deine Wochen-KM über den Daumen sind (diese Dinge sollte Dich der Profi eh abfragen!) und probier alles auf dem Laufband an, was der freundliche Mitarbeiter anschleppt (wirklich egal, ob schön, ob hässlich, ob Nike oder XY-NochNieGehört).
    Lauf die Schuhe auf dem Laufband, merke, ob Du Dich darin wohl fühlst und guck Dir das Video des Laufs an (Dazu sollte dann der Mitarbeiter etwas sagen).

    Laufschuhe sind Werkzeuge, sie müssen für Deine körperlichen Gegebenheiten konzipiert sein und Du sollst Dich noch drin wohl fühlen. Ob auf dem Schuh jetzt Asics, Brooks oder NB (...) draufsteht ist echt egal und sollte bei der Auswahl K E I N E Rolle spielen.
     
  18. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    kann das eben einer in granit meißeln?! ich denke das können wir locker als die 3 gebote durchgehen lassen.

    1. mach dir vorher keinen kopf
    2. gehe unbedingt in ein fachgeschäft mit guter beratung
    3. wenn der schuh gut sitzt und der profi den schuh nach betrachtung des laufbildes durchwinkt, denk nicht KAUF!
    3b. einziges argument dagegen ist der preis, aber das kann man ja vorsortieren.
     
  19. .
     
    #19 Steppenwolf, 25.11.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.07
  20. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    912
    daaannnkkkeee
     

Diese Seite empfehlen