1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LaTeXiT kann Formel nicht setzen

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Zettt, 27.06.08.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hi there,

    Ich habe ein Problem mit LaTeXiT. Das mag mir meine Formeln nicht setzen. Ich kriege nur einen Fehler angezeigt.

    Habe das Logfile hier hochgeladen. Weiss jemand was das ist?

    Danke
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Die Formel sollte auch im Formelmodus gesetzt werden:
    Code:
    [COLOR="Red"]$[/COLOR]\frac{4}{4}[COLOR="Red"]$[/COLOR]
     
  3. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Ja schon klar. Ich hab aber nur mal mit einer einfachen Formel testen wollen. Selbst wenn ich die auf \frec umschreibe bekomme ich den gleichen Fehler.

    So einfach ist es ja nun doch nicht.
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Stimmen die Pfade in den Preferences? Laut Doku soll da folgendes eingestellt werden:

    /usr/texbin/pdflatex
    /usr/texbin/xelatex
    /usr/texbin/latex

    Edit: Hab's bei mir mal gerade getestet. Ich musste in den Preferences die 5-te Zeile der Einleitung kürzen, weil der Kommentar umgebrochen wurde.

    [​IMG]
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Ja die stehen da. Ich habe die Preferences des Programms nicht veraendert.
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Und hast Du auch (wie in meinem Screenshot) beim LaTeX-it-en den Knopf "Display" angeklickt?
     
  7. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Sagen wir mal so weder mit \frac{4}{4} noch mit der einfachen Schreibweise $4/4$ geht's in keinem Modus. :)
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Urgs. Vielleicht mal MacTeX neu installieren? Hat LaTeXiT denn früher schon mal funktioniert? o_O
     
  9. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Kann ich mir kaum vorstellen, dass das hilft, weil ich MacTeX vor knapp 1-2 Monaten schonmal wieder installiert habe.

    Kann es sein, dass die aktuelle Installation vielleicht einfach murksig ist?
    Glaube ich aber auch wieder nicht, da ich ja innerhalb von TextMate ganz normal arbeiten kann.

    Die fruehere Funktionalitaet kann ich leider nicht bestaetigen, da ich jetzt erst auf das Programm aufmerksam wurde...
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Was mich beim Vergleich Deines Logfiles mit meinem wundert: bei Dir fehlt die übliche Ausgabe von pdflatex völlig. Es wird anscheinend gar nicht aufgerufen, nur dieses seltsame Shell-Skript mit den vielen "export"-Aufrufen. Googeln liefert mir ähnliche Probleme, aber keine Lösung. Funktioniert LaTeXiT unter einem frischen Benutzeraccount?
     
  11. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Da funktioniert's.
     
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Na das ist doch schon mal ein Ansatz. :)

    Drei Ideen:
    • ~/Library/Preferences/fr.club.ktd.LaTeXiT.plist verschieben/löschen
    • sofern vorhanden, ~/.MacOSX/environment.plist verschieben/löschen+Logout+Login
    • Hast Du Fink installiert (weil im Logfile Verweise auf /sw drinstehen)? Und darunter noch ein teTeX? Weg damit.
     
  13. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    • ~/Library/Preferences/fr.club.ktd.LaTeXiT.plist verschieben/löschen
    War auch sofort mein erster Gedanke. Negativ.
    • sofern vorhanden, ~/.MacOSX/environment.plist verschieben/löschen+Logout+Login
    Gibt's nicht.
    • Hast Du Fink installiert (weil im Logfile Verweise auf /sw drinstehen)? Und darunter noch ein teTeX? Weg damit.
    Ich hatte mal...das ist aber schon ewig her. Gerade aktuell habe ich noch Macports installiert. Dachte eigentlich ich hätte mich dessen entledigt. Wo muss ich da was löschen, dass das endgültig weg ist?
     
  14. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Erstmal /sw komplett in den Rundordner und dann noch in ~/.profile die Zeile mit "test -r /sw/bin/init..." herausnehmen. MacPorts habe ich selber auch installiert, daran kann's eigentlich nicht liegen.
     
  15. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Jetzt geht's!

    War tatsächlich die .profile.
    Da waren noch zweimal die Zeile mit dem test drin. Dann ging's aber immer noch nicht.

    Ich hatte vor einiger Zeit aber mal irgendwie diese todo.sh Dateien installiert und um die leichter anzusteuern habe ich dieses Verzeichnis mit in die .profile. Diese Zeilen mal auskommentiert und jetzt geht's.
    (Dann halt keine Todoliste per Terminal)

    Herzlichen Dank!
     
  16. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Was ist das? Was kann das? :oops:
     
    Zettt gefällt das.
  17. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Das ist ein Shell Skript mit dem du in eine Textdatei deine ToDo!s schreiben kannst.

    http://todotxt.com/

    Ich glaube ursprünglich geschriebe von der Lifehackerin Gina Trappani
     

Diese Seite empfehlen