1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LaTeX: Leerzeile in Tabelle weg

Dieses Thema im Forum "LaTeX" wurde erstellt von Baumkänguruh, 21.04.07.

  1. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Hallo!
    Ich benutze die Booktabs-Umgebung für Tabellen und frage mich, wie ich die Leerzeile zwischen der 1. und 2. Zeile wegbekomme bzw. warum sie überhaupt erstellt wird. Hat jemand einen Tipp für mich?
    MfG

    [​IMG]
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Hast Du mal nen Quellcode-Schnipsel?
     
  3. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    \begin{table}[H]
    \caption{\textbf{Verdünnungsreihe von NaCMS2, NaCMS3 und NaCMS4.}}
    \begin{center}
    \begin{tabular*}{\textwidth}{l@{\extracolsep\fill}llll}
    \toprule
    \multicolumn{3}{c}{DS}&xy\\
    \cmidrule{1-3}\\DS & $\kappa$\textsubscript{NaCMS3} & $\kappa$\textsubscript{NaCMS4}\\
    \midrule
    1 & 1257 & 1562 & 2246\\
    0,5 & 592 & 715 & 1087\\
    0,25 & 283,3 & 344 & 528\\
    0,125 & 138,5 & 165,5 & 259,5\\
    0,0625 & 65,7 & 80,1 & 126,4\\
    \bottomrule
    \end{tabular*}
    \end{center}
    \end{table}
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Der rot markierte Umbruch ist zuviel. ;)
     
    Baumkänguruh gefällt das.
  5. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Hätte mir auch mal auffallen können :D Besten Dank!
     
  6. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    Alternativ gegenüber dem \\ empfehle ich \newline. Das ist übersichtlicher, finde ich.

    Auf die Dauer sollte man sich bei Tex denk ich einen gewissen grammtischen Synatx-Stil angewöhnen.
     
  7. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Nebenbei: Die Zahlen in den Spalten 2 und 3 könnten besser ausgerichtet werden.

    Such mal nach tabsatz.tex. Tabelle 18 in dem Dokument zeigt wie es lesbarer geht. Die beschreibenden Texte sind manchmal etwas kurz, da es aus einem Vortrag ist, aber du kannst ja in der tex-Datei sehen, wie es gemacht wurde.

    Da stehen auch noch weitere Hinweise drin.
     
    quarx gefällt das.
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Stimmt. Ich würde so was mit dem dcolumn-Paket nach dem Dezimalpunkt/-komma ausrichten.
     
  9. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Das war auch nur eine absolute Rohfassung der Tabelle. Aber danke für den Hinweis auf das Paket :D
     
  10. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Kann mir jemand vll ein Bsp. zeigen, wie das in meinem Falle dann auszusehen hätte mit dem dcolumn-Paket? Bei mir will das nicht so recht hinhauen.
     
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    In der Präambel wie üblich
    Code:
    \usepackage{dcolumn}
    verwenden. Dann hast Du bei jeder tabular-Umgebung pro Spalte neben den üblichen Ausrichtungsvarianten l, c, r und p die Variante D mit drei Argumenten. Das erste Argument von D ist das Ausrichtungszeichen im Quellcode, das zweite das gedruckte Zeichen (kann auch leer sein), und das dritte die Maximalzahl von Dezimalstellen pro Spalte. Zweckmäßigerweise definiert man sich in der Präambel folgende Abkürzung:
    Code:
    \newcolumntype{d}[1]{D{,}{,}{#1}}
    Das bedeutet also Ausrichtung nach dem Komma. Ein Minibeispiel für die ersten beiden Spalten Deiner Tabelle:
    Code:
    \begin{tabular}{d{4}|d{1}}
      a&b\\ \hline
      1 & 1257\\
      0,5 & 592\\
      0,25 & 283,3\\
      0,125 & 138,5\\
      0,0625 & 65,7
    \end{tabular}
    Geht's?
     
  12. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Irgendwie habe ich das Gefühl, meine Beiträge werden nicht gelesen. Schade eigentlich.
     
  13. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    dcolumn wird als Unterabschnitt in der Übersicht tabsatz.tex/.pdf abgehandelt, hast Recht. Danke, dass Du nochmal drauf hingewiesen hast. :)
     
  14. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Ups, glatt überlesen, nicht übel nehmen ;)
    Will bei mir noch nicht so Recht, setze mich mal daran, wenns akut wird mit den Tabellen. Ich meld mich dann bestimmt nochmal :D
     

Diese Seite empfehlen