1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LaTeX: Innerhalb des Dokuments nochmal section-Nummerierung

Dieses Thema im Forum "LaTeX" wurde erstellt von Zettt, 01.03.07.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hört sich verwirrend an. Ist aber so.

    Ich fertige mein Learning Agreement für meine Honours-Arbeit an - in LaTeX.
    So, darin soll eine vorläufige Gliederung enthalten sein.

    Wie mach ich das jetzt am dümmsten?

    Hab es mit einer tabular Umgebung versucht, so würde ich es zumindest in einer normalen Textverarbeitung machen. Aber das ist totale Fehlanzeige. Sieht grässlich aus.
    Das Problem vielleicht nochmal erläutert:
    Im Inhaltsverzeichnis steht irgendwo ein Punkt (bei mir 4.)
    Dieser Punkt 4 soll jetzt eine Gliederung enthalten, so wie sie die eigentliche Honours Arbeit haben soll. Also Einleitung, Hauptteil, Schluss. Statt des jetzt gefordeten. Thema, These, Zielsetzung, vorläufige Gliederung usw.

    Ich hoffe ihr könnt mir bei diesem brenzligen Thema helfen.
     
  2. Duke Leto

    Duke Leto Boskop

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    204
    Warum nimmst Du nicht einfach eine normale Aufzählung?
    Code:
    /begin{enumerate}
    /item ...
    /end{enumerate}
    
    Damit bekommst Du halt einfach eine normale Nummerierung, hat aber im Prinzip nichts mit der section-Nummerierung zu tun.

    Beste Grüsse
     
    #2 Duke Leto, 01.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.07
  3. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Weil ich eine Prozentangabe machen soll. Habe ich ganz vergessen zu erwähnen.
    Eine Angabe darüber in welchem Umfang der Punkt behandelt wird.
    Beispielsweise 10% für die Einleitung.
     
  4. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    Ansonsten das vielleicht in einer subsection mit *, damit diese nicht in die Aufzählung kommt also:
    subsection *{section} ?

    edit: grade gelesen... häh... oh... versteh das Problem nicht so wirklich dann.
     
  5. Duke Leto

    Duke Leto Boskop

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    204
    Aber ich sehe das richtig, die Prozentangabe machst Du eh manuell, oder?
    Dann kannst Du sie doch einfach in die Aufzählung reintippen?

    Sonst geht's mir ein bisschen wie Tengu und ich raffe die Anforderungen nicht ganz :p

    Greetz
     
  6. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    So soll es aussehen nur halt nicht mit Tabelle sondern eben als normale Gliederung. Wie mans eben kennt:
    [​IMG]
     
  7. Duke Leto

    Duke Leto Boskop

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    204
    Hm, bin jetzt kein Tabellenprofi und weiss nicht inwieweit sich das realisieren lässt.

    Aber hier wäre mein erster Ansatz einfach die Innenränder der Zellen etwas zu vergrössern und den Rand farblos bzw. unsichtbar zu machen.

    Ansonsten müsste ich wohl ideenlos aufgeben ;)
     
  8. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Solls so etwa ausehen?
     

    Anhänge:

    #8 physuck, 02.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.07
  9. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Oder so?
     

    Anhänge:

    #9 physuck, 02.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.07
  10. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Oder etwa so?
     

    Anhänge:

    #10 physuck, 02.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.07
    Duke Leto gefällt das.
  11. Bölzebub

    Bölzebub Querina

    Dabei seit:
    27.05.05
    Beiträge:
    180
    Wie wäre es mit einem enumerate und die Prozentangaben dann per \marginpar in den Seitenrand?

    also:
    Code:
    \renewcommand{\theenumi}{\arabic{enumi}}
    \renewcommand{\theenumii}{\arabic{enumii}}
    \renewcommand{\labelenumi}{\theenumi.}
    \renewcommand{\labelenumii}{\theenumi.\theenumii}
    
    \begin{enumerate}
    \item Einleitung \marginpar{10\%}
    \begin{enumerate}
    \item These
    \item Was sind Wearables? 
    \end{enumerate}
    \item Hauptteil \marginpar{80\%}
    \begin{enumerate}
    \item Interview mit einem Entwickler
    \item Umfrageergebnisse: Chancen von wearable Computern
    \item Persönliche Einschätzung
    \end{enumerate}
    \item Fazit \marginpar{10\%}
    \begin{enumerate}
    \item Wie kann man einen Trend erkennen?
    \item Wo lohnt es sich zu investieren?
    \item Persönlich Einschätzung der weiteren Entwicklung
    \end{enumerate}
    \end{enumerate}
     

    Anhänge:

    #11 Bölzebub, 02.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.07
    Zettt gefällt das.
  12. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Danke Leute habs jetzt hinbekommen - dank eurer Vorschläge
     

Diese Seite empfehlen