Latex Emacs Integration

tkreutz

Ribston Pepping
Mitglied seit
27.05.19
Beiträge
299
Hallo,

ich würde gerne Latex in Verbindung mit Emacs (Homebrew Installation + GUI) nutzen. Irgendwie finde ich hierzu nur widersprüchliche Anleitungen.

Was ist der kürzeste Weg zur Installation hierzu ? Gibt es auch eine Möglichkeit, die Installation unter Emacs wieder zu machen, irgendwie scheinen die Paketquellen hierin nicht mehr gepflegt zu werden ? Oder sollte man besser eine MacTex Distribution installieren ?

Ich möchte damit eine Abschlussarbeit erstellen. Danke.

Gruß
Thorsten
 

Intuition

Kaiser Wilhelm
Mitglied seit
06.01.07
Beiträge
176
Guten Morgen,

getrennt voneinander installieren, so halte ich das auch vor: a) https://www.tug.org/mactex/ das MacTeX laden und mit dem TeX-Live-Utility aktuell halten und b) Emacs von https://emacsformacosx.com nehmen, was ich für den Einstieg einfacher halte. Das Homebrew-Emacs (https://bitbucket.org/mituharu/emacs-mac.git) musst Du halt idR manuell nach /Application kopieren oder linken (siehe ebenda). Das Homebrew von https://github.com/railwaycat/homebrew-emacsmacport/blob/master/Casks/emacs-mac.rb ist leider nicht immer aktuell.

Ansonsten würde ich Dir noch Orgmode als "Überstülpung" zu Emacs+LateX empfehlen. Dort kannst Du quasi als Markdown schreiben und der Export geht dann von Org > LateX > PDF. Dafür gibt es massig Ressourcen, u.a. diverse YouTube-Videos oder auch Bibliographie-Support usw.

Viel Erfolg!
 
  • Like
Wertungen: tkreutz

tkreutz

Ribston Pepping
Mitglied seit
27.05.19
Beiträge
299
Danke - Orgmode ist auch schon lange mein Favorit.