1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Last.fm stürzt ab!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Woelfle, 27.08.06.

  1. Woelfle

    Woelfle Ingrid Marie

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    272
    Hallo zusammen,

    ich weiß, dass es nicht ganz hier reinpasst, aber ich wusste nicht, wo ich es sonst posten soll: Last.fm stüzt auf meinem MacBook immer beim Start ab, obwohl es laut dem SystemProfiler Universal Binary ist. Es kommt die bekannte Fehlermeldung "Das Programm LastFM wurde unerwartet beendet".

    Weiß einer von euch, woran dies liegen könnte? Benutzt einer von euch erfolgreich last.fm auf seinem MacBook (oder anderem Intel Mac)?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen,

    Woelfle
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    probier mal Amua
     
  3. bUHLooNE

    bUHLooNE Braeburn

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    46
    Sers,

    ich habe das gleiche Problem - allerdings auf einem iMac mit G5 Prozessor. Mich würde auch interessieren woran es liegt. Amua habe ich bislang auch als Ersatz im Einsatz.
     
  4. Fine

    Fine Starking

    Dabei seit:
    31.07.06
    Beiträge:
    214
    Du nutzt sicher die Version 1.0.4.
    Downloade dir mal die Version: LastFM_Mac_1.0.0.1b.dmg
    Damit kannst du dann ein Update auf die aktuellste Version fahren und et lüppt. :)

    Bei mir hat's jedenfalls geholfen.
     
    1 Person gefällt das.
  5. Benutzt eigentlich noch jemand die Suchfunktion? Dieses Thema wurde mehrfach diskutiert. :mad:
     
  6. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Habe doch Verständnis mit anderen Usern. Nicht alle sind so schlau wie Du,
    finden daher evtl. nicht den richtigen Suchbegriff. last.fm hilft da nicht weiter ;)
     
  7. Fabolu

    Fabolu Gast

    Die last.fm-Software stürzt auf meinem Intel Mac auch ab. Sowohl die neueste Version als auch die oben vorgeschlagene 1.0.0.1b.
     
  8. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Auch der Download der "alten" Version und das anschliessende Update direkt aus
    dem Tool scheitert? Komisch...
     
  9. Woelfle

    Woelfle Ingrid Marie

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    272
    Danke für die Hilfe! Amua habe ich ausprobiert und es funktioniert, gefällt mir allerdings nicht so gut. Hat doch noch ein paar Fehler und die Oberfläche finde ich nicht so schön. Außerdem muss bei Amua ja iTunes an sein, sehe ich das richtig?

    Der Trick mit der alten Version von last.fm hat funktioniert, wenn auch nicht auf anhieb. Wenn iTunes im Hintergrund lief ist auch die alte Version von last.fm nach kurzer Zeit abestürzt, als ich es dann jedoch beendet habe funktionierte last.fm problemlos, auch nach dem automatischen Update auf die neue Version.

    Zur Suchfunktion: Ich habe mehrere Stichwörterkombinationen vor dem Erstellen des Threads ausprobiert, bin allerdings nicht fündig geworden.

    [Nachtrag]
    Nach was hätte man denn z.B. suchen sollen? Weder bei den Stichwörtern "last.fm funktioniert nicht" als auch bei den Stwichwörtern "last.fm stürzt ab" kommen Threads, die rein gar nichts mit dem Thema zu tun haben. Sie enthalten lediglich die Suchwörter "funktioniert" und "nicht" oder "stürzt" und "ab". Von "last.fm" keine Spur… Was ist denn das für eine Suchfunktion?!
     
  10. Dann entschuldige ich mich! :) Es ist nur so, dass ich zuletzt mehrfach auf die Fehler hingewiesen habe, und auch auf Amua, das im Übrigen nur einen Bruchteil der Ressourcen beansprucht.
     
  11. Woelfle

    Woelfle Ingrid Marie

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    272
    Dass Amua deutlich weniger Ressourcen als last.fm verbraucht glaube ich, aber gleicht sich das nicht dadurch wieder aus, dass für Amua iTunes im Hintergrund laufen muss?
     
  12. Nein, auf meinem PB G4 1,5 GHz nicht einmal annähernd. Der neue Client beansprucht beinahe ein Drittel der CPU-Leistung! Hoffentlich beheben die Programmierer dieses Problem bald.
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Wieso komisch?
    Die alte Version lässt sich genausowenig starten wie die neuere (auch nicht, wenn man "mit Rosetta starten" anklickt), wie soll man da dann "direkt aus dem Tool" ein Update machen?
    (MacBook 1.83/OS X 10.4.7)
     
  14. Fine

    Fine Starking

    Dabei seit:
    31.07.06
    Beiträge:
    214
  15. Woelfle

    Woelfle Ingrid Marie

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    272
    Also wie bereits gesagt: Die ältere Version ist bei mir nach dem Start beinahe sofort abestürzt (kam aber weiter als die neuste Version, denn ich sah immerhin das Willkommensfenster). Das lag aber daran, dass iTunes im Hintergrund lief, sobald ich es ausgellt habe, ließ sich die ältere Version problemlos starten, konfigurieren und dann updaten.

    Achja, wieso sollte man es mit Rosetta starten? Es ist doch UniversalBinary...
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Wieso erscheint im Infofenster der Date dann die Möglichkeit, den Start mit Rosetta zu erzwingen? Ich dachte, das steht nur bei Nicht-UB-Programmen da.
     
  17. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Aha, jetzt hat es geklappt mit dem Umweg über die alte Version von Last.fm und das halbautomatische Update. Dazu muß aber wohl iTunes ausgeschaltet sein.
     
  18. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Hm, bei mir stand da nichts!?
     

Diese Seite empfehlen