• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Lankabel über 300 meter legen

Marcel

Carola
Mitglied seit
20.11.04
Beiträge
113
Kaufe dir einen ddwrt-fähigen router ( www.ddwrt.de ) und eine entsprechende antenne ( < 60 Euro ) und du kommst auch in deiner gartenlaube in den "internetgenuss" ;)

solltest du dann mit deinem macbook immernoch keine verbindung zustande bekommen, benötigst du halt einen zweiten router den du im wds modus ( siehe www.ddwrt.de ) laufen lässt.
 

Muellermilch

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
13.02.07
Beiträge
675
Kaufe dir einen ddwrt-fähigen router ( www.ddwrt.de ) und eine entsprechende antenne ( < 60 Euro ) und du kommst auch in deiner gartenlaube in den "internetgenuss" ;)

solltest du dann mit deinem macbook immernoch keine verbindung zustande bekommen, benötigst du halt einen zweiten router den du im wds modus ( siehe www.ddwrt.de ) laufen lässt.
läuft das auch zuverlässig?
Gibt es da Probleme mit der Funkerei? Welche Antenne sollte man in dem genannten Fall nehmen? Richtantenne?
http://www.dd-wrt.com/shop/catalog/index.php?cPath=32

Zu der Stromgeschichte kommt noch der Querschnitt der Zuleitung/Spannung, dazu? Ein 5 x 4 qmm-Kabel wird da nicht mehr reichen, eher schon ein 5x6 qmm. 300 Meter ( GUMMISCHLAUCHLEITUNG H07RN-F ) kosten dann schon mal gute > 400 euro, je nach CU-Preis?

Für Si-Automaten B 16A gilt die zulässige Schleifenimpedanz von
0,3 Ohm, bei max.318m länge brauchst Du aber mindestens 5x6
mm², was zur Auslösung gerade noch ausreichend ist.
Ermitteln der maximal zulässigen Leitungslänge unter Berücksichtigung:
der Abschaltbedingungen nach VDE 0100 Teil 410.

Strommäßig würde ich einen gebrauchten Baustromkasten nehmen mit einer fetten Zuleitung + Erdstab + FI = 30 mA nicht vergessen.
Evtl. einen Lichtwellenleiter im Rohr verlegen und an den Enden zwei Konverter setzen?
homefibre wäre ideal. Geplante Leitung aber zu lang? evtl. gibt es LW-Repeater, die man zwischensetzen könnte(Feuchtraum/Gehäuse).
http://www.homefibre24.com/epages/homefibre24_com.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/homefibre24.com/Products/%22MH%204002%202%2C2S-50%22/SubProducts/%22MH%204002%202%2C2S-50%22
 

Hairy

Sonnenwirtsapfel
Mitglied seit
07.08.07
Beiträge
2.397
Es gibt doch inzwischen recht günstige Glasfaser-Ethernet-Sets. Das ist ja genau für solche Fälle gedacht.