1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Langsame Time Capsule

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Sevean, 09.01.09.

  1. Sevean

    Sevean Alkmene

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    35
    Hallo Leute,

    bin nun stolzer Besitzer einer Time Capsule. Habe sie über Time Machine direkt eingerichtet, was kein Problem war und dann über Ethernet mit meinem MacBook verbunden. Mein erstes Backup soll satte 105 GB haben - also wollte ich es über die Nacht machen. So, diese ist vergangen und insgesamt backupt sich mein MacBook nun seit 14 Stunden. Bisher hat er aber nur 41 GB geschafft. Normal? Ich empfinde es als doch sehr langsam. :-[

    Grüße
    Seb
     
  2. Scotch

    Scotch Tiefenblüte

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.351
    Nein, nicht normal. Bei mir schreibt die TC im Schnitt über GBit Ethernet 10-15MB/s weg. 100GB sollten also in unter 1h zu sichern sein.

    Hast du evtl. irgendwo einen 100MBit-Hub dazwischen oder sowas?

    Gruss,
    Dirk
     
  3. turboprinz

    turboprinz Boskoop

    Dabei seit:
    28.05.08
    Beiträge:
    41
    hallo seb,
    ich hatte das selbe problem. habe dann nach einiger recherche festgestellt, dass mein on-access-virenscanner die geschwindigkeit extrem gedrückt hat. nachdem ich den ausgeschaltet hatte, war ich nach 1,5h fertig, vielleicht hilft's.
     
  4. Sevean

    Sevean Alkmene

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    35
    Habe die Time Capsule direkt verbunden - also ohne bremsenden Hub dazwischen.
    Zur Zeit hat das MacBook keinen Virenscanner laufen, daran kann es doch dann nicht liegen oder?

    Grüße,
    Seb

    PS: Hatte sie eben auf WLan gestellt - fast genauso schnell.
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Kann schon vorkommen beim 1. Backup... möglicherweise eine Mischung aus vielen (ungünstig) kleinen Dateien, riesigem USB overhead und anderen Protokolltätigkeiten vom TM während des Backups.
     

Diese Seite empfehlen