1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LAN Party Mac zu Mac via Bootcamp

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Zero-Fun, 22.07.09.

  1. Zero-Fun

    Zero-Fun Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.04.08
    Beiträge:
    7
    Moin Moin,

    ich und meine Freunde wollten gerad ne Lan Party mit unseren Notebooks machen.
    3 von uns haben nen Macbook mit Bootcamp(XP), einer nen richtigen Laptop mit XP.
    Wir kriegen mit dem Lan Kabel (also direkt von PC an PC) nie eine Verbindung von MB zu MB hin.
    Von dem Win PC zu Mac klappts dann aber seltsamer Weise.
    Wir spielen zwar gerade über wlan zusammen aber es wär schon irgendwie besser mit nem Lan Kabel,z.B. bei einem 1vs1 Match.
    Hat irgendjemand ne Idee?:eek:
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Die Einstellungen unter Windows auf dem Mac sind die gleichen wie auf einem normalen Windowsrechner. Hast du die BC Treiber auch installiert?
    Das einfachste ist: Kauft euch für sowas einen 5Port Switch für 20€ oder so. Dann müsst ihr halt nur noch das mit den IPs einstellen oder einfach das ganze an einem Router mit DHCP-Server anschließen.
     
  3. Chu

    Chu Martini

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    659
    also ich frage mich ja wie du mehr als eine direkt verbindung machen willst ohne switch aber direkt wäre z.B.
    PC1 : 192.168.0.1 Subnet: 255.255.255.0 Gateway: 192.168.0.2
    PC2 : 192.168.0.2 Subnet: 255.255.255.0 Gateway: 192.168.0.1

    Damit dürfte die Verbindung funktionieren
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Gateway kann man sogar weglassen, da gleiches Subnet.
     
  5. Zero-Fun

    Zero-Fun Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.04.08
    Beiträge:
    7
    naja gerade wollen wir nur eine direkte verbindung von MB zu MB machen. Wenn wir das Lan Kabel aber reinstecken kommt nur das kein Netzwerkkabel drin ist. Die Lan Ports sind aber an und es klappt halt von Mac zu Pc.
    Eigentlich müsste da ja was von 100MB/s oder so stehen.
    und unter den Einstllungen klappst irgendwie auch net
     
  6. connect

    connect Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    144
    Ohne Boot-Camp weiter zu kennen, könnte es auch sein, dass BootCamp kein Auto-Duplex kann.
    Dann hilft Dir entweder nen Cross-Over Kabel weiter, oder du kaufst Dir sonnen Adapter: http://URLizer.de/o.php?id=26EFA7
     
  7. Zero-Fun

    Zero-Fun Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.04.08
    Beiträge:
    7
    gibts da nicht auch ne software lösung?
    also irgend eine systemerweiterung oda so?
     
  8. connect

    connect Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    144
    wäre mit zumindest nicht bekannt...
     
  9. Reemo

    Reemo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    957
    nimm einfach nen switch, is timmer die einfachste lösung
    alle mit nem patch reinstecken und auto config
    alle sind verbunden

    die verbindung die du vorschlägst nennt man peer to peer
    dazu benötigt ihr ein crosskabel und die schon oben genannten netzwerkeinstellungen

    da ihr aber eh zu viert seit, könnt ihr wirklich besser nen switch nehmen
    einmal verbunden brauch keiner mehr umstöpseln oder sonstiges
     

Diese Seite empfehlen