1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Ländersperre" umgehen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Cole88, 13.06.08.

  1. Cole88

    Cole88 Granny Smith

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    12
    Hallo Leute,

    ich wollte auf Disneychannel.com einige Serien online schauen, leider kommt dann die Meldung, dass dies nicht möglich sei, da ich ausserhalb der USA lebe. Weiß jemand wie man diese Sperre umgehen kann?

    Oder vielleicht noch besser, weiss jemand wo ich Folgen von der US Serie ( Disney) Wizards of Waverly Place - auch gerne in Englisch - runterladen oder online sehen kann?

    Wäre super wenn mir hier jemand aus der Community weiterhelfen oder mir nen Tipp geben könnte.

    THX
     
  2. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    nutze tor, so kommste zu ner ip aus usa
     
  3. Cole88

    Cole88 Granny Smith

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    12
    Danke für den Tipp, aber irgendwie kapier ich die Anleitung nich so sehr. Hmmmo_O
     
  4. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Willkommen,

    zuerst mal den Feuerfuchs runterladen. Noch nicht benutzen. Wenn schon geschehen, Cookies und Internetspuren löschen. Anschließend die Software von dieser Seite laden. Zuletzt noch dieses Plug-in installieren.
    Tor bzw. Vidalia starten, Firefox starten und dort unten rechts in der Leiste das Tool auf "enable" setzen.
    Im Vidalia-Kontroll-Panel noch eine neue Identität verwenden. Fertig. Du kannst jetzt relativ sicher, d.h. halbwegs anonym surfen.
    So zumindest haben es Jörn und Gerd von Mac-TV erklärt... :cool:


    PS: Falls unerwünscht, bitte löschen.
     
    #4 macaneon, 14.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.08
  5. iAngel

    iAngel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    330
    Alternativ kannst du - etwas einfacher, dafür aber nicht kostenfrei - auch einen VPN-Dienst nutzen, der dir eine US-amerikanische IP zuweist, z. B. diesen oder diesen hier.
     
  6. Nahantra

    Nahantra Alkmene

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    31
    Versuchs mal mit Hotspot Shield... Das ist auch ein VPN-Service, allerdings kostenlos... Das kreiert ein Virtuelles Netzwerk mit einer US-ip, sodass du bei ***** dir die Serien anschauen kannst... Ob es bei Diney auch funzt weiß ich nicht, hab ich noch nicht ausgetestet, aber ein Versuch wäre es wert...
     
    #6 Nahantra, 14.06.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.06.08
  7. Cole88

    Cole88 Granny Smith

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    12
    Danke leute für euere Tipps, werde die mal ausprobieren THX:-D
     
  8. Cole88

    Cole88 Granny Smith

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    12
    THX für denn Tipp, klappt wunderbar...nur wenn ich das Programm deaktviere, dann funzt mein I-Net nich mehr, aber finde bestimmt raus wie es wieder geht:eek:
     
  9. Nahantra

    Nahantra Alkmene

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    31
    Hm... also ich hab's auf der Dose im Firefox laufen, und da hab ich dann die Toolbar... einfach an und ausknipsen, bei mir gibts keine Probleme... auch mit Safari funzt es bei mir tadellos... einfach nochmal durch die Einstellungen geh'n, vielleicht ist nur ein Häckchen falsch gesetzt...

    Ansonsten könntest dir auch Firefox als 'Zweitbrowser' anschaffen, mit dem du eben nur die Serien schaust, wenn's mit dem besser klappt...
     

Diese Seite empfehlen