1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lack löst sich langsam aber sich vom Macbook :(

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Gab19, 10.05.07.

  1. Gab19

    Gab19 Empire

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    86
    Hallo,

    ich habe seid September 2006 ein Macbook (black). Bin auch soweit sehr zufrieden mit dem Teil und habe mir heute morgen auch 2 Gig Ram bestellt.
    Leider ist mir aber vor einiger zeit aufgefallen das sich an manchen Kanten die "obere Lackbeschichtung" löst. :(
    Bin dann auch gleich zu Gravis.....musste dann Fotos von dem Book machen.... diese wurden dann zu Apple geschickt damit die sich das mal anschauen können.
    Ja nach ner Zeit bin ich dann wieder hin zu Gravis um mal nachzufragen wie das jetzt ist. Ja das tolle an der Sache ist halt das Apple meint der Fehler kommt nicht von dennen, sonder das liegt an meiner Notebookschutzhülle (Crumpler The Gimp)!! Das kann doch nicht sein oder?? :mad: ich mein ich bin doch nicht der einzigste der so ne Hülle hat!!
    Hat hier jemand von euch auch diese Crumpler-Hülle? Und wenn ja, löst sich bei euch auch der Lack? Würde mich echt mal Interessieren.

    Ich muss dazu sagen ich behandele mein Book verdammt gut !!

    so sieht das bei mir aus
    http://img513.imageshack.us/my.php?image=macbookup9.jpg

    Vielen Dank schonmal

    Gruß
    Gab
     
  2. fritzCard

    fritzCard Gast

    Soll das am Material (Chemie) liegen oder am schubbernden Reißverschluss.

    Ich habe auch Crumpler und auch ein schwarzes MacBook, aber erst seit 4 Wochen.
     
  3. Gab19

    Gab19 Empire

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    86
    hi,

    danke schonmal für deine antwort :) . die meinen es liegt am reißverschluss.
    das kann aber eigentlich nicht sein, da ja zwischen reißverschluss und dem gerät noch so eine "stoffkante" ist die genau das verhindern soll.

    gruß
     
  4. behdad

    behdad Erdapfel

    Dabei seit:
    26.04.07
    Beiträge:
    4
    hallo menschen,
    ich halte nicht viel von diesen aus allen ecken plotzlich erwachten nicht qualifizierten SCHUTZHÜLLEN, die locker um die laptops herum wackeln.
    ich kann mir sogar mehr Schaden daruch vorstellen, weil der Nutzer denkt, es sei alles in Ordnung und Laptop ist geschützt. Falsch gedacht, Ich bin studierte Industriedesigner, habe einige an sogenannte Hüllen aus Neopren gekauft und getestet. Leider viel Schrott mit Schnick Schnack und bloße Blümchen wegen Geld-Macherei ist unterwegs. Ich habe endlich keine Hülle gekauft, sondern eine 5mm Tauchanzug aus Neopren gakauft und das ganze selbt daraus genäht, aussen Glatt, innen samtweich für die Haut, und siehe da, Powerbook 17 hat nach 3 jahren null Oberflächenverlust.
    Seid doch bisschen kritischer mit Produkten, Leute.
    Jeztz suche ich seit 2 Wochen eine Rucksack, 98% der Rucksäcke setzen das Laptopfach genau da, wo mann sich z.B. beim fahrradfahren bisschen bücken wird. Also dirkt gegen Längstrahmen des Laptop, toll.
    Fazit, Rucksack muss ich auch selber nähen.

    alte neopren-anzug aus dem trödelmarkt +
    bisschen wein trinken + bisschen nähen, ist sehr weich und zu leich zu nähen.
    selbst ist der mann.

    gruß
     
  5. ibox

    ibox Carola

    Dabei seit:
    29.11.05
    Beiträge:
    115
    Ich hab mal 10 Jahre nach einem Auto gesucht, dassbei einem Unfall nicht kaputt geht. Tja nichts gefunden in den Supermarkt und 50 m² Neopren gekauft und selber eins genäht. Außen Glatt, innen Samtweich. 8 Flaschen Wein + bisschen selbst nähen, selbst ist der Mann:-D
     
    Walli, ecotone und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  6. schokomilch

    schokomilch Carola

    Dabei seit:
    05.10.05
    Beiträge:
    113
    was ist das genau für ein Foto? das sieht für michnicht nach nem Macbook black aus
     
  7. KingMabel

    KingMabel Stechapfel

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    156
    Genau das dachte ich auch gerade! :)
     
  8. SirTobiTobsen

    SirTobiTobsen Zabergäurenette

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    611
    also ich habe mir nach meinem macbook kauf auch einige neo-taschen angesehen, der reisverschluss ist oft wirklich schlecht geschützt. bin allerdings mit meiner tucano sehr zufrieden, the gimp hatte mich da net überzeugt.
    das ist nur meine persönliche meinung!

    kreativität ist natürlich immer toll. selbstgenähte taschen wundervoll. aber gescheite sofortlösungen in form von industriell hergestellten taschen notwenig. ;)

    man kann sich z.B. auch aus altem segelstoff notebooktaschen zuschneidern lassen. sieht auch sehr geil aus.
     
  9. xioxx

    xioxx Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    312
    Was ist den mit den Neoprenhüllen LArobe?
    So eine wollte ich mir besorgen. Sind sehr geil (optisch) Die von Crumpler mag ich eh nicht.

    Gruß,

    Julax
     
  10. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Lol? Noch nie ein MacBook schwarz gesehen? Meins steht hier vor mir und sieht genauso aus wie auf dem photo (bus auf die Schäden)
     
  11. schokomilch

    schokomilch Carola

    Dabei seit:
    05.10.05
    Beiträge:
    113
    was bitte heußt hier lol?

    Vielleicht hast du da ein anderes bild, auf meinem sieht das book NICHT SCHWARZ AUS...
    Eher silber-grau... Raucher ?! ;)

     
  12. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Sorry aber ich versteh dich wirklich nicht. Das ist ein ganz normales MacBook in schwarz. Die Farbe sieht wahrscheinlich wegen dem blitz ein bisschen heller aus aber ansonsten ist die Farbei ganz normal. Hast du überhaupt selber ein schwarzes MacBook, womit du die Farben dann vergleichen kannst?
     
  13. KingMabel

    KingMabel Stechapfel

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    156
    Also ich war eben noch bei Karstatd und das DIng ist ratzeschwarz!
    Bei dem Bild ohne Den Titel MacBook hätte ich auf ne Win-Schüssel getippt!
    Also mir ka es genauso komisch vor wie schokomilch.
     
  14. ecotone

    ecotone Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    128
    Wer selber ein Blackbook hat bzw. selbiges nicht bloß von Fotos her kennt, kann auf besagtem Bild eindeutig ein schwarzes MB erkennen.

    Zum Thema: wie an dieser Stelle ein solcher Kratzer auftritt kann ich nicht verstehen. Hab mein MB oft in in einer Incase Neo-Tasche. Bisher kein derartiger Schaden und kann mir nicht vorstellen wie durch die Tasche an dieser Stelle (bei natürlich eschlossenem MB) so ein Kratzer entstehen soll. Seltsam...
     
  15. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Vorallem sieht man, dass die Farbe Matt drauf zu sehen ist
     
  16. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Matt ist das weiße aber innen auch. Nur außen ist die Farbe Weiß und glänzt. Innen ist das grau.
     
  17. schokomilch

    schokomilch Carola

    Dabei seit:
    05.10.05
    Beiträge:
    113
    ich sehe die schwarzen Macbooks jeden Tag, nehme sie auch in die hand usw. also nix mit fotos.
    Ja am blitz mag es evtl liegen, krass das der das macbook dermaßen entstellt
     
  18. Gab19

    Gab19 Empire

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    86
    hey!
    so ich melde mich auch mal wieder in meinem thread zu wort ;). dachte schon da antwortet niemand mehr drauf lol .
    also... 1. JA das ist ein Macbook BLACK und das sieht nur wegen dem blitz so aus ;)!
    2. wäre ja schön wenn sich der lack nur an der stelle wie auf dem foto abgebildet löst, aber er löst sich leider an dieser kante rundum so langsam!! ich verstehe das nicht :/
    das ist das was mich am meinsten aufregt!

    greetz
    gab
     
  19. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    ich kenn die lackbeschichtung nicht, aber hast du schonmal nachgefragt wenn du wirklich auf dich allein gestellt bist, ob man das nicht mit mitteln schützen kann?
     
  20. Gab19

    Gab19 Empire

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    86
    ja ich habe da schonmal drüber nachgedacht, danke trotzdem :) .
    aber ich mein das kann doch eigentlich ech nicht sein, oder?? ich weiß ja nicht was die bei gravis denken... ( ich kratze den lack bestimmt nicht selber ab oder so!) ....
    ist schon irgendwie scheiße, hatte was die hardware angeht mit dem book noch keine probleme dafür jetzt aber mit der ausenschale :/
     

Diese Seite empfehlen