LaCie little disk wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von ollimac, 19.10.09.

  1. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    Liebe Gemeinde,

    ich habe mir eine LaCie little Disk 320 MB gekauft. Allerdings erkennt mein Rechner (MacBook, iMac) das Teil nicht. In der Hardware-Übersicht ist die Festplatte allerdings (Firewire) aufgeführt.

    Gibt es eine Software oder gibt es einen anderen Trick?

    Danke im voraus.
     
  2. GunBound

    GunBound Baumanns Renette

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.923
    /Programme/Dienstprogramme/Festplatten-Dienstprogramm

    --> dort drin sollte die HD zu finden sein – ggf. musst du sie nur noch richtig formatieren.
     
  3. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    Vielen Dank. Ich glaube das ist das Problem. Wie funktioniert das richtige formatieren?
     
  4. GunBound

    GunBound Baumanns Renette

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.923
    Kommt drauf an, wofür du die HD verwenden willst:
    • Für Mac OS X und Time Machine: klick! Die HD kann danach nicht mehr von einem Windows aus gelesen werden.
    • Für Mac OS X und Windows: klicke rechts oben in "Partitionieren". Jetzt wählst du bei "Schema: 1 Partition" aus (oder mehrere, wenn du willst), formatierst sie im "MS-DOS-Dateisystem". Dann noch links unten unter "Optionen …" den "Master Boot Record" einstellen, auf OK klicken und das Ganze anwenden.
     
  5. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    Ich will die Platte teilen (also 2 Partition), wähle ich dann für die Mac-Partition auch Dateisystem MS-DOS aus?
     
  6. GunBound

    GunBound Baumanns Renette

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.923
    Wenn du eine Partition nur für Mac OS X willst, dann nimmst du dort "Mac OS Extended (Journaled)".

    NUR wenn du die HD auch unter Windows brauchst (bzw. eine bestimmte Partition), dann nimmst du "MS-DOS-Dateisystem" (oder auch "FAT").
     
  7. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    danke dir. also die mac-partition bekommt mac OS Exended und die Windows Partition MS-DOS-Dateisystem? Nur damit ich Blödi es auch richtig verstehe :)

    kann ich dann auch von der Windows-Partition Daten auf einen Mac überspielen?
     
  8. GunBound

    GunBound Baumanns Renette

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.923
    Genau. Zu "Blödi" schweige ich jetzt – ich bin kein Psychiater. ;)
    Genau. Mac OS X kann auch FAT-32 (also das MS-DOS-Dateisystem) lesen und beschreiben.
     
  9. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    Ich danke Dir. es funktioniert. Super.