1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LaCie little disk wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von ollimac, 19.10.09.

  1. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    Liebe Gemeinde,

    ich habe mir eine LaCie little Disk 320 MB gekauft. Allerdings erkennt mein Rechner (MacBook, iMac) das Teil nicht. In der Hardware-Übersicht ist die Festplatte allerdings (Firewire) aufgeführt.

    Gibt es eine Software oder gibt es einen anderen Trick?

    Danke im voraus.
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    /Programme/Dienstprogramme/Festplatten-Dienstprogramm

    --> dort drin sollte die HD zu finden sein – ggf. musst du sie nur noch richtig formatieren.
     
  3. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    Vielen Dank. Ich glaube das ist das Problem. Wie funktioniert das richtige formatieren?
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Kommt drauf an, wofür du die HD verwenden willst:
    • Für Mac OS X und Time Machine: klick! Die HD kann danach nicht mehr von einem Windows aus gelesen werden.
    • Für Mac OS X und Windows: klicke rechts oben in "Partitionieren". Jetzt wählst du bei "Schema: 1 Partition" aus (oder mehrere, wenn du willst), formatierst sie im "MS-DOS-Dateisystem". Dann noch links unten unter "Optionen …" den "Master Boot Record" einstellen, auf OK klicken und das Ganze anwenden.
     
  5. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    Ich will die Platte teilen (also 2 Partition), wähle ich dann für die Mac-Partition auch Dateisystem MS-DOS aus?
     
  6. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Wenn du eine Partition nur für Mac OS X willst, dann nimmst du dort "Mac OS Extended (Journaled)".

    NUR wenn du die HD auch unter Windows brauchst (bzw. eine bestimmte Partition), dann nimmst du "MS-DOS-Dateisystem" (oder auch "FAT").
     
  7. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    danke dir. also die mac-partition bekommt mac OS Exended und die Windows Partition MS-DOS-Dateisystem? Nur damit ich Blödi es auch richtig verstehe :)

    kann ich dann auch von der Windows-Partition Daten auf einen Mac überspielen?
     
  8. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Genau. Zu "Blödi" schweige ich jetzt – ich bin kein Psychiater. ;)
    Genau. Mac OS X kann auch FAT-32 (also das MS-DOS-Dateisystem) lesen und beschreiben.
     
  9. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    Ich danke Dir. es funktioniert. Super.
     

Diese Seite empfehlen