1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kyrillische Schriftdarstellung in iTunes - mal ok - mal nicht

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Nettuser, 25.05.07.

  1. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Guten Abend AT-Gemeinde,

    ich habe ein folgendes Problem, dessen Hintergrund ich leider nicht kenne/nachvollziehen kann und deshalb euch um Rat bitte.

    Ich habe einige Stücke mit kyrillischen Titeln bekommen und importiere sie ganz normal in iTunes. Nun gibt es einige davon die ganz normal, also kyrillisch in iTunes angezeigt werden, andere aber nur als Hyroglyphenbrei obwohl die Titel im Finder normal und richtig angezeigt werden. Nur beim iTunes Import passiert was, - nur was?

    Kennt jemand die Ursache eines solchen Problems?

    Danke im Voraus,

    Gruß
    Nettuser
     

    Anhänge:

  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hat keine eine Idee? :)
     
  3. larkmiller

    larkmiller Gast

    Doch, das hatte ich auch. Gibt keine Loesung dafuer, wenn OSX die Infos in den Tags nicht darstellen kann. Wahrscheinlich wurden hier irgendwelche schraegen Fonts verwendet. Passiert meistens, wenn man in Moskau etc. an der Strassenecke 100Rubel MP3-CDs kauft.... (Fuer alle die nun schreien: Zu meiner Zeit in Russland war das noch legal).

    Larkmiller
     

Diese Seite empfehlen